obstboden

pobatz
pobatz
27.06.2012 | 4 Antworten
hallo, ich wollte ein erdbeerkuchen machen , da ich kein boden mehr hier habe wollte ich einen selber backen nur bin ich kein bisquit fan mürbeteig ist aber ja bekanntlich nicht so ein kinderfall gibts kein zwischen ding ..habt ihr rezepte ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
ich nehm meistens das Rezept vom Fantakuchen, endweder aufs Bleck damit oder in die runde Backform dann entwas weniger oder ich halbier den Boden dann das ich 2 Torten machen kann, sehr lecker.
Blue83
Blue83 | 27.06.2012
3 Antwort
Meine Schwiegermutter macht ihre Tortenboden immer nach dem Rezept für Selterwasserkuchen. Richtig luftig und lecker.
Junibaby
Junibaby | 27.06.2012
2 Antwort
Na am besten ein einfacher Rührteig, schau mal hier. So in etwas mach ich ihn auch meist http://www.chefkoch.de/rezepte/1472861252236095/Tortenboden-fuer-Obstkuchen.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2012
1 Antwort
hast du löffelbiskuits oder butterkekse daheim? wenn ja, dann einfach ca 300 g davon zerkleinern und mit ca 125 g zerlassener butter/margerine vermischen und in die form drücken wenn der boden komplett erkaltet ist, kannst du ihn nach wunsch belegen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading