Notebok

AJEsens
AJEsens
25.05.2012 | 11 Antworten
Ich überlege mir ein neues Notebook zu holen weil bei meinem teils schon tasten raus gefallen sind und der einfach nicht mehr der beste ist. Ich bräuchte aber ein günstiges Model das aber auch gute Leistungen hat. Habt ihr Tipps und Vorschläge welches ich vielleicht nehmen könnte?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Danke ihr lieben werd mich da mal durchlesen und vergleichen!
AJEsens
AJEsens | 25.05.2012
10 Antwort
Von Asus z.B. einer ab 279, -, einer ab 399, - €. http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus+notebooks/ Von Acer sind die ungefähr in der gleichen Preisklasse. http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/acer+notebooks Kannst dich ja mal hier etwas umschauen = )
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2012
9 Antwort
Ich bin absoluter I Pad Fan obwohl ich am Anfang total dagegen war als mein Mann das angeschleppt hat. Klein und handlich .....liegt nix rum.....gibt's schon ab 380 Euro mittlerweile
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2012
8 Antwort
Und wie sind die preislich?
AJEsens
AJEsens | 25.05.2012
7 Antwort
Ok, kommt darauf an was für eine Bildschirmdiagonale du für die Filme gerne hättest, ansonsten kann ich dir einen Eee nur empfehlen, der Akku ist nämlich auch super! 7-11 Stunden auf Power Safe-Modus schafft er locker. Generell finde ich auch die Laptops von Asus oder auch Acer super.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2012
6 Antwort
Also Akku wär schon wichtig mag nicht immer mit nem Kabel rum rennen und mit den Kindern wärs auch besser wenn da nicht noch nen Kabel zukommen würde hab die anderen nu alle grad versteckt hinter schränken etc auch wegen Stolpergefahr und/oder anderer Gefahren. Ich brauche es auch für Foto´s und ab und an mal nen Film gucken bzw meine Serie ;-) Und fürs Internet natürlich auch von daher sollte es WLan haben was ja aber bei den heutigen modellen eigentlich ja standart. Ich schreibe Gedichte und ab und an Kurzgeschichten. Ein allzu großer Speicher ist nicht soooo dringend von nöten da ich ne externe Festplatte habe
AJEsens
AJEsens | 25.05.2012
5 Antwort
ich hab eins von acer, schon seit über 4 jahren und er funktioniert super. überhitzen tut er nie nur der akku hält nicht so lange
TigerEnte10
TigerEnte10 | 25.05.2012
4 Antwort
Ich habe seit drei Jahren einen Eee PC , ist halt ein kleines Netbook, aber zum Texte schreiben und PPPs für die Uni machen, Photos verwalten und im Internet surfen tut der tadellos seinen Dienst, hat noch keinerlei Ermüdungserscheinungen. Und jetzt sind die ja nochmal dünner und besser ausgestattet als die vor ein paar Jahren und viiiiel günstiger, der Nachfolger von meinem kostet 280, -, meiner damals 400, -. Kommt aber eben auf deine Ansprüche an, was willst du denn machen mit ihm?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2012
3 Antwort
ich hab eins von Dell und bin super zufrieden damit.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 25.05.2012
2 Antwort
Ich habe jetzt einen Amilo und der heizt auch ständig volle GRanate.
AJEsens
AJEsens | 25.05.2012
1 Antwort
Notebook-Kaufberater (musst ja nicht da kaufen, kannst ja da ein Modell finden und das über Preivergleich von Google vielleicht günstiger ergattern: http://www.notebooksbilliger.de/notebook+berater Oder die erweiterte Suche von Notebooksbilliger: http://www.notebooksbilliger.de/suche Da hab ich mein Laptop auch gekauft. Ich rate dir zu Samsung! Ich habe einen Toshiba und da ist der Wärmehaushalt für den Popo. ^^ Er geht ständig aus, weil er überhitzt. Ganz schlimm ist das...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading