Hund frisst sein eigenes AA

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.03.2012 | 16 Antworten
Ja, wie oben schon steht, eine der Hündinnen meiner Schwiegereltern macht großes Geschäft und futtert es gleich auf. Was bedeutet das?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Hmm.. Fressen Sie denn nur den eigenen Kot oder den der fremden hunde auch? Ansonsten ein Abbruchsignal trainieren. Wie Pfui aus o.ä. Oder aber mal vom TA checken lassen ob was an mineralien oder so fehlt.
Sunala
Sunala | 30.03.2012
15 Antwort
@Sunala Wir leben inner Kleinstadt sehr ländlich und bekommen hin und wieder für die Hunde diese Dinge frisch vom jeweilg. Schlachter. Generell: ich mag ja auch die Hunde und beide sind liebe Tiere. Unser Grundstück ist auch abgegrenzt, sodass beide Tiere auf keinen Fall zu meiner Kleinen können. Katzen oä. haben wir aus demselben Grund auch keine! Mag sie ebenfalls nicht! Dennoch find ich die Situation eklig und weiß noch nicht, wie ich die beiden Sturköppe darauf ansprechen kann!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2012
14 Antwort
Hallo, also ich hab 2 große hunde. Und ich weiss aus erfahrung und vom Ta wenn hunde ihre AA fressen fehlen ihnen mineralien und vitamine. Da bringt meist auch hundefutter wechsel nich viel. Gib ihm zwischendurch lieber mal frisch fleisch. Wir holen 1-2 mal im monat vom metzger immer schweinefüße ohren usw.kostet nich viel und man kanns einfrieren :) das hilft
Sunala
Sunala | 30.03.2012
13 Antwort
@antonie83 Ja, jedem das seine. Danach hätteste direkt aufhören können, weiter zu reden. Klar sollen Menschen mit Tieren nicht auf Kinder verzichten und meinetwegen auch umgedreht, aber ich finde es aus genannten Gründen ekelig und gefährlich. So penibelsauber wie du das beschreibst kann es gar nicht sein - ich denke mal, du hebst nicht jedes einzelne Haar auf, was der Hund verliert. Das geht gar nicht, verlangt ja auch keiner, aber für meine Wohnung stell ich mir eben was anderes vor. ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2012
12 Antwort
@ zirkum jedem das seine!! Erstens wird der Hund regelmäßig gebadet, zweitens hat mein Hund wenig Interesse an der Kleinen und drittens soll ich jetzt keine Kinder in die Welt setzen, nur weil wir nen Hund haben oder ihn gar ins Tierheim stecken!! Also bei mir ist es penibel sauber und der Hund wird regelmäßig gebürstet aber wie schon gesagt, das soll mal jeder schön für sich entscheiden!!
antonie83
antonie83 | 30.03.2012
11 Antwort
@antonie83 Bakterien und Schei*e... Da ist ein himmelweiter Unterschied. Und das sind nicht "einpaar". Man kann es auch kleinreden. Ich hab schon von zuvielen plötzlich und unerwartet gebissenen Kindern gehört und gelesen. Summiert mit dem Kackethema hat sich das Thema Hund komplett erledigt, wenn Kinder dabei sind. Das gleiche gilt für Katzen, aber die mag ich eh nicht. Ich liebe Hunde, aber das muss einfach nicht sein. Auch die Haare nicht, wenn die Kinder unterwegs sind - es ist ohne Tiere im Haus einfach reinlicher und sicherer - da könnt ihr mir sagen was ihr wollt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2012
10 Antwort
@antonie83 Oahr, ich wasch die Kinder sofort, wenn ichs sehe! Kann das auch nicht ertragen. Allgemein. Aber die Großeltern achten da nicht drauf, obwohl eine der beiden Hunde die Kinder direkt beim Sehen ablutscht Na ja, Sitten sind das da drüben, ich habs schon aufgegeben, da etwas zu sagen...... *aaarrrrrrrg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2012
9 Antwort
Also meiner darf der kleinen nicht ins Gesicht schlecken! Ansonsten wie gesagt Wurmkur, der kleinen öfter mal Hand waschen und nen paar Bakterien haben Kindern ja nie geschadet fürs Immunsystem!
antonie83
antonie83 | 30.03.2012
8 Antwort
@zirkum deshalb rät dir jeder tierarzt wenn kinder im haus sind sollte man einmal im momat die hunde entwurmen!! wir haben auch einen kleinen chihuahua und passen gut auf das sowas nicht passiert und er hat esauch noch nie getan andere oder seine scheiße gefresen!! allerdings würde er sich auch in vogel aa wälzen und dann wird er gebadet und fertig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2012
7 Antwort
@finnina Das kann man Hunden aber beibringen, dass sie einen nicht ablecken dürfen. Erstrecht nicht das Kleinkind. Das haben wir bei meiner Hündin auch sofort von Anfang an unterbunden. Die darf uns weder an Hand, Arm etc lecken. Erstrecht nicht im Gesicht.
Jinja87
Jinja87 | 30.03.2012
6 Antwort
@zirkum Gut, in unserem Fall waren die Hunde eher da, denn die Kleinen sind 2 und Bauchzwerge. Ändern kann ichs ja eh nicht. Wir haben keinen im HAushalt. Nur Oma eben drüben :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2012
5 Antwort
Hallo! Viele Hunde machen das. Wenn er aber erst damit angefangen hat, kann das auch auf einen Vitaminmangel hinweisen, deshalb öfter mal die Hundefuttermarke wechseln. Unsere hatte das auch ein, zweimal gemacht. Pfui da hat mir echt gegraust weil sie dann wieder meinen Kindern die Hand abschleckt... unser Hund wälzt sich auch gerne in Katzenpisse bähhhhhhh da kommt der sofort in die Badewanne!!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2012
4 Antwort
@finnina Unter anderem deshalb sind Hunde für mich einfach nicht kompatibel mit Babys.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2012
3 Antwort
Aha. Okay! Ja, die EIne wälzt sich im Kuhdung, das wusste ich bereits, aber das sie ihren Mist fressen. Nicht gerade beruhigend, wenn man kleine Kinder im Haus hat, welche danach direkt abgeschleckt werden...so auf Augenhöhe gerne mal mitten durchs Gesicht.... na lecker!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2012
2 Antwort
Ihhh das hat die Hündin von meinem Ex-Freund damals auch gemacht. Meine hat sich als Welpe immer darin gewälzt. Das ist leider normal bei Hunden. Die einen tun es die anderen nicht.
Jinja87
Jinja87 | 30.03.2012
1 Antwort
Machen fast alle Hunde, die essen selbst die s...... von anderen Tieren, wenn du nicht aufpasst!! Unser Rüde wälzt sich auch mal gern darin. Dann muss er eben ab in die Badewanne. Und wichtig ist auch, dass er regelmäßig entwurmt wird deswegen
antonie83
antonie83 | 30.03.2012

ERFAHRE MEHR:

Genervt von diesem Sch* Hund
02.03.2013 | 17 Antworten
Hund oder Kind im Bett
07.12.2012 | 24 Antworten
hund vom tierheim oder züchter
04.08.2012 | 20 Antworten
Mein Hund macht es immer nur Nachts!
12.06.2012 | 15 Antworten
Hund vor oder nach der Geburt?
14.04.2012 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading