⎯ Wir lieben Familie ⎯

BÜGELN ja oder nein?

Solo-Mami
Solo-Mami
29.03.2012 | 67 Antworten
Morgen die Damen ... (kaffee)

Immer wieder les ick bei meinen Freunden hier:

- oh man, ick muß noch bügeln
- oje, der Bügelhaufen wird nicht kleiner
- nix mehr zum anziehen - ich muß bügeln gehen
- wer will bügeln - ich mag nicht

! ICH VERSTEH DEN BÜGELWAHNSINN NICHT !

Ich wasch meine Wäsche ganz normal, hänge sie auf. Wenn sie trocken ist ist sie glatt und ich leg sie zusammen und ab in den Schrank ...

Ich hab mir mal vor 5 Jahren ein Bügeleisen gekauft - also ich bin nicht ohne - so ist das nu auch wieder nicht. Ja, ich besitze eins. Und das wird immer dann rausgeholt, wenn die Mädels wieder mit ihren Bügelperlen zu gange waren und ein Motiv nach dem anderen gelegt wurde und diese es nun gilt für die Ewigkeit haltbar zu machen ...

... dann wird auch in meinem Hause gebügelt (buegeln)


Wie schauts bei EUCH aus ?
Bügelt Ihr regelmäßig oder nur wenns nötig ist ?
Wenn ja - WAS bügelt Ihr alles ?

(solo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

67 Antworten

[ von alt nach neu sortieren ]
67 Antwort
also alles bügel ich auch nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2012
66 Antwort
hey ich bügel aller 2 monate . find man muss ein kleidungsstück nicht nach jedem waschen bügeln da wir auch noch mit faltenfrei waschen und trocknen und/oder die wäsche richtig glattschlagen nach dem waschen vorm aufhängen wird das eh richtig glatt . allerdings jetzt im urlaub muss ich wieder mal bügeln jetzt knitterts schon gscheid . lg
09mama
09mama | 29.03.2012
65 Antwort
Früher hab ich auch jeden Mist gebügelt, hab das so von meiner Mama "gelernt" die sogar Handtücher und Strümpfe bügelt^^ Mittlerweile bügel ich nur noch das nötigste, gewisse Cardigans oder Blazer bzw natürlich die Hemden von meinem Mann.Die Sachen von dem Kleinen bügel ich überhaupt nicht, landet eh nach einem Tag in der Wäsche:-) Also weg mit dem Bügelwahnsinn
Lia23
Lia23 | 29.03.2012
64 Antwort
U.ICH VERSTEH DEN BÜGEL NICHT WAHNSINN Nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2012
63 Antwort
Ich bügel nicht. allerhöchstens T-Shirts von meinem Mann im Sommer. auf bügeln kann ich gut und gern verzichten und ich versteh auch nie, was manche sich für arbeit machen. meine Oma bügelt Geschirrtüchter und ihre Stoff-Taschentücher . !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2012
62 Antwort
Hi, ich bügel nur, wenn ich muss. Meisten Trachten-Hemden und Blusen . und Stoff zum Zusammennähen und die Nähte. Mein Mann trägt bügelfreie Hemden, die sind inzwischen so gut, dass man wirklich keine Falten mehr sieht. Im Zweifel bügelt er sich auch selber sein Hemd. Meine Schwiegermutter bügelt auch alles bis zur Unterhose! Das könnte ich nie . Grüße, Leijona
Leijona
Leijona | 29.03.2012
61 Antwort
Ach so . Jetzt versteh ich! Deshalb sieht es hier so aus!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 29.03.2012
60 Antwort
Äh ja und: UND! Backen! Das meins!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 29.03.2012
59 Antwort
ICH HASSE BÜGELN Ich bügel nur das was UNBEDINGT nötig ist . zb. wenn die hosen von meinem mann TOTAL zerknüllt sind.
bluenightsun
bluenightsun | 29.03.2012
58 Antwort
@BLE09 yeah! endlich mal jemand dem es genauso geht
tate
tate | 29.03.2012
57 Antwort
@Boah_Ey Nee, du verstehst mich nicht! Bzw. kennst nicht meine oder die Kochkünste meines Mannes. Er: defitige, westfälische Küche Ich: Pasta, pasta, pasta . rohes Fleisch kostet Überwindung, also lieber mal einen Gemüseauflauf . Die erste Zeit - als wir noch getrennt wohnten - war mein Mann am Wochenende immer bei mir. Und auf dem Rückweg hat er sich am Bahnhof immer zuerst ne Bratwurst gegessen . Weils bei mir so wenig Fleisch gab . Bedingung fürs Zusammen ziehen: Die Küche gehört ihm! Zu Spitzenzeiten hab ich da nur Teewasser gekocht! Und auch jetzt: Ich in Elternzeit, versuch ihm - der gerade genug um die Ohren hat, da er Karriere machen musse - den Rücken soweit es geht frei zu halten, aber er kocht nahezu täglich! Seine Aufgaben: Morgens Müll mitnehmen, nach Großeinkauf Auto ausräumen, Batterien wechseln. UND: Kochen! Ich:
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 29.03.2012
56 Antwort
@tate Läuft bei uns genauso: Wir waschen Wäsche, kochen etc . Ich kaufe meist ein, und repariere alles - auch die Wartung von Geschirrspüler, Waschmaschine etc . Er bedient die Großgeräte, ich putze und warte sie . "Bügeln" tut der Wäschetrockner, und vorm Ball ich mein Kleid, er sein Smokinghemd :)
BLE09
BLE09 | 29.03.2012
55 Antwort
@AliceimWunderla nicht "dürfen" sonder "müssen" . ich glaube, ihr versteht mich nicht.
Boah_Ey
Boah_Ey | 29.03.2012
54 Antwort
@Boah_Ey Wenn ich meinem Mann erklären würde, dass er hier nicht mehr kochen darf, weil ich nunmal die Frau im Haus bin . Der wär schneller weg als ich gucken könnte . Und ich müsste schauen, wie ich mich und die Kinder ernährt bekomme! Nee, dafür mach ich dann den ganzen Bürokram, die Steuererklärung, Versicherungen usw .
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 29.03.2012
53 Antwort
@Boah_Ey okay, aber wenn ich die wahl zwischen bügeln und herd anschließen hätte, würde ich ich doch lieber letzteres machen. oder holzhacken, wenn man das noch müßte . sogar lieber den abfluss sauber machen . meine abneigung gegen bügeln sitzt tief
ostkind
ostkind | 29.03.2012
52 Antwort
@Boah_Ey ok, aber wenn ich meinem mann das zepter in sachen heimwerken übergebe, haben wir hier ernsthafte probleme
tate
tate | 29.03.2012
51 Antwort
@ostkind na logo das hab ich schliesslich von ihm gelernt
tate
tate | 29.03.2012
50 Antwort
nee, ich meine nicht, dass mann/frau nicht alles machen kann aber bestimmte sachen, muss der jeweilige einfach nicht machen. auch wenn mann/frau es kann. ich kann auch heimwerken o.ä. und mein partner auch kochen usw. aber es muss einfach nicht sein. so meine ich es. versteht ihr mich??
Boah_Ey
Boah_Ey | 29.03.2012
49 Antwort
@tate gib es zu, da hast du einen tyüpischen männertrick angewand: beim selber machen möglichst blöd anstellen, damit er erst gar nicht auf die idee kommt, die wieder darum zu bitten
ostkind
ostkind | 29.03.2012
48 Antwort
@Boah_Ey also für die vorletzte aussage bekommste die emanzenkeule übergezogen ich glaub bei uns gibt es fast nix, was NUR mann oder NUR frau macht. mein partner näht schonmal nen knopf an, dafür schnapp ich mir die lochsäge und bringe die spülenarmatur an unserer arbeitsplatte an.
ostkind
ostkind | 29.03.2012
47 Antwort
@Boah_Ey also bei uns im haus ist es so, dass ICH lampen installiere, sachen repariere, möbel zusammenbaue, wände verputze, rasen mähe etc. öhm, da wird meinem mann ein bisschen bügeln nicht schaden . ausserdem will er seine hemden ja selbst bügeln, weil er meint er könne das viel besser
tate
tate | 29.03.2012
46 Antwort
@wossi2007 hab och taschentücher bügeln müssen und trotzdem hat dies mir nicht die bügellaune vermiest. ich bügel trotzdem gerne ABER keene taschentücher mehr. dafür gibt es ja gott sei dank papiertaschentücher *lol* @ all - ich finde es schon fast auch von euren männern bügeln lasst. das würde mir nie in den sinn kommen. die männer machen doch auch arbeiten, die frauen nicht machen müssen. also bügeln sollte schon die frau . oh gott, bin ich altmodisch *lach*
Boah_Ey
Boah_Ey | 29.03.2012
45 Antwort
bügeln?? ich bin doch nicht lebensmüde ich hasse bügeln! wäsche wird bei uns gewaschen, aufgehängt, zusammengelegt und fertig ist die zauberei das einizge was bei uns im haus gebügelt wird, sind die konzerthemden meines mannes . aber die bügelt er dann brav selbst
tate
tate | 29.03.2012
44 Antwort
@ostkind dieses päkchen musste ich auch tragen, jeden smastag taschentücher bügeln. war eine folter. wir armen ossis
wossi2007
wossi2007 | 29.03.2012
43 Antwort
Ich bügel mal ne Bluse oder nen Hemd . oder auch mal ne Stoffhose . das ist aber eher selten. Ansonsten mache ich es wie du - von der Leine in den Schrank
DodgeLady
DodgeLady | 29.03.2012
42 Antwort
nee, das hab ich aufgegeben, bei 6 pers. würde ich ja nur noch am bügeltisch stehn.das einzige was ich noch bügel sind hemden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2012
41 Antwort
bügeln . äää . was is das? ich weiß bessres mit meiner zeit anzufangen :-) mein freund bügelt auch alles- soll er doch, aber er weiß bei mir brauch er damit net ankommen, des kann er schön selber machen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2012
40 Antwort
Ich bügel alles außer Bettwäsche, Geschirrtücher und Unterwäsche. Ich häng meine Sachen auch ordentlich auf, aber ich finde es sieht gebügelter einfach ordentlicher aus. Die Theorie von Caros Freundin kann ich nachvollziehen! Ich finds ordentlicher und ja ich hasse bügeln, aber was muss das muss. Ich hasse auch Fensterputzen, aber ich möchte schon nach draußen gucken können
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2012
39 Antwort
Seit ich mein eigenen haushalt habe, habe ich kein bügeleisen mehr in die hand genommen - also seit 9 jahren :-) wozu auch? Wenn man von vorn herein richtig aufhängt, kann man sich das bügeleisen schwingen auch sparen :-) aber für den alleräussersten notfall is in der hinterletzten ecke eins versteckt - was ich ehrlich gesagt beim umzug letzten monat erst gemerkt habe
yvi1981
yvi1981 | 29.03.2012
38 Antwort
nein ich bügel nicht. nur mal ein hemd von meinem mann wenn wir auf ne hochzeit gehen oder so. sonst NICHTS
larajoy666
larajoy666 | 29.03.2012

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Nicht bügeln?!
04.04.2011 | 15 Antworten
ohh man, muß noch soviel bügeln
08.10.2010 | 12 Antworten
Bügeln!
11.03.2010 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x