wäsche aufhängen verboten am sonntag? bitte um antworten! lg

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.03.2012 | 30 Antworten
hallo mamis

ich bin vorhin mit meinem kindern hinterm haus auf den spielplatz gegangen..
also wir durch den keller raus gingen sagte ich zu meinem freund es sei doch super wetter fürs wäsche draußen aufhängen...

aufeinmal schrie ein opa vom balkon , , wagen sie es sich ja nciht auf einem sonntag wäsche aufzuhängen das ist verboten.. da hab ich gesagt das es doch niemand stört macht ja keinen krach ich aber gar keine wäsche aufhänge ich lediglich gesgat habe das es dafür shcönes wetter ist.. dann meinte er wieder , , mich stört das wagen sie es sich ja nicht Fräulein .. hab dann nur noch gesagt das er so nicht mit mir reden brauch und ich die wohnungsgeselschaft anrufen werde.. und er drohte mir von wegen ich werde noch sehen!

ich mein gut auf dem sonntag wäsche aufhängen , das macht man wenn man von den alte zeiten ausgeht nicht mehr.. aber es gibt auch keine mittags ruhe mehr... also ist es wirklich verboten auf einem sonntag wäsche aufzu hängen? das macht doch keinen krach und stört doch niemand! ?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

30 Antwort
eher den Fokus auf den allgemeinen Umgangston und einer "geheimen" Hausordnung, von der du nur leider nichts weißt, legen. Und dann mal ganz blöd nachfragen, ob es denn feste Termine zum Flur putzen gibt und ob man auch Ausnahmen absprechen kann usw... DAS wirkt meist mehr, als wenn man sich direkt beschwert! Vermieter können die "geheimen" Hausmeister eh so gerne leiden, weil es dadurch immer Ärger gibt!!!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 25.03.2012
29 Antwort
Lies nochmal genau deinen Mietvertrag durch! Wenn im Mietvertrag Ruhezeiten und auch eine "Sonntags-Ruhe" geregelt sind, dann hat der Opa Recht! Mit der Wäsche ist es was anderes. Auch wenn im Mietvertrag steht, dass nicht in der Wohnung getrocknet werden darf, das ist laut diverser Gerichtsurteile hinfällig. Niemandem kann verboten werden, den Wohnraum zum Wohnen und somit auch zum Trocknen der eigenen Wäsche zu nutzen. Sagt besagte Nachbarin nochmal was zu den feuchten Matratzen , dann konter doch einfach so: "Nein, hier im Haus gibt es so neugierige Leute... Nein, da hänge ich meine Unterwäsche nicht öffentlich auf... Nein!" Also, erst Mietvertrag lesen, bevor du dich beim Vermieter beschwerst und dann würde ich auch
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 25.03.2012
28 Antwort
sry ich schreibe heute wieder furchbar xD
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2012
27 Antwort
Danke für eure antworten!! Ja Das ehe paar hier ist sowieso etwas komisch.. wir haben einen dachboden und draußen die leinen. dann hab ich in der wohnung noch einen ständer für kleine teile. und die frau will mir auch immer sagen das ich die wäsche nicht in der wohnugn hängen soll weil die matratzen sinst feucht werden.. und selbst wenn sie recht hat , das ist meine sache wann und wo ich die sachen aufhänge. und dann bin ich ja alle 2 wochen mit flur wischen dran. die steht immer hinter der tür und guckt wie ich das mache. und will mir vorschreiben an welchem tag ich das zu machen habe.. ! kann ich mich da i wie gegen währen ? bringt es wach wenn ich den vermeiter anrufe?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2012
26 Antwort
aufhängen aber beim vermieter bescheid sagen wegen drohung. gibt es doch garnicht, da sag mal noch einer die jugend von heut
lafra996
lafra996 | 25.03.2012
25 Antwort
Das ist jetzt gar nicht böse oder gar abwertend gemeint, aber ich vermute mal, dass der Opa geistig schon etwas verwirrt ist. Kann das sein? Ich habe noch nie gehört, dass man sonntags keine Wäsche aufhängen darf und mir erschließt sich auch nicht, warum das verboten sein sollte. Der Opi ist bestimmt etwas verwirrt. Hänge einfach Deine Wäsche auf und beachte ihn gar nicht weiter...
andrea251079
andrea251079 | 25.03.2012
24 Antwort
ich habe das noch nie gehört.. das es am sonntag verboten ist.. und gerade jetzt würde ich die wäsche raushängen *fg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2012
23 Antwort
das ist auf keinen fall verboten. also ich mache das auch jeden sonntag und sowas hat noch nie einer zu mir gesagt. der opa spinnt ne runde. ich würde aber trotzdem mit der vermietung reden. schon aus dem grund weil er dir gedroht hat.
ClaudiMaus25
ClaudiMaus25 | 25.03.2012
22 Antwort
wenn das verboten ist, werde ich jetzt richtig ärger bekommen, denn meine hing heute draussen!hast ja recht, war ja super wetter dafür! aber hab den vorstand meiner wohnungsgenossenschaft draussen getroffen und der sagte nichts von sowas! von daher wird dein nachbar da nur spinnen!
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 25.03.2012
21 Antwort
lach hab ich ja noch nie gehört son quatsch was machen die leute die die ganze woche auf montage sind und am we waschen müssen...son quatsch...
09mama
09mama | 25.03.2012
20 Antwort
Ich wasche Montag bis Sonntag Wäsche, hättest ihn ja anbieten können wenn er zuviel zeit hat unter der Woche das er das macht, bei mir läuft auch die Spülmaschine, darf man das nun auch nicht?Aber das sind halt die alten, die leben in einer anderen Zeit! LG
deideria81
deideria81 | 25.03.2012
19 Antwort
uiuiui, dann hab ich aber heute mehr als einmal eine Straftat begangen Ps.Dämliche Aussagen von alten Männern sind Sonntags auch Verboten ;o)
Lia23
Lia23 | 25.03.2012
18 Antwort
haha.....wir dürfen Sonntags bohren, wände einreißen ....zungerausstreck .....WASCHEN
PingPongblase
PingPongblase | 25.03.2012
17 Antwort
Man darf auch Sonntags keine fremden Leute ankacken, denn das ist Stöhrend, es sei denn er flüstert.....frustrierter alter Mann
PingPongblase
PingPongblase | 25.03.2012
16 Antwort
Das hab ich ja noch nie gehört. Sicher nicht mit mir.. ich finde das geht zu weit ins privatrleben, sich vorschreiben zu lassen wann man wäsche aufhängen darf. Ich jedenfalls würde solch ein verbot ignorieren!
susepuse
susepuse | 25.03.2012
15 Antwort
hab neulich mal im tv gesehen... das es in der schweiz wohl per gesetzt verboten sein soll... weiss aber nicht ob es stimmt.... ich hänge sogar am feiertag wäsche
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 25.03.2012
14 Antwort
ich würde die wäsche hinhängen wenn es ihn stört kann der opa die ja abnehmen so ein quatsch die alten leute wieder
blaumuckel
blaumuckel | 25.03.2012
13 Antwort
unser vermieter ist auch so ein opa der am sonntag keine wäsche draußen sehen will.
katrin0502
katrin0502 | 25.03.2012
12 Antwort
@MiriamEvelyn naja bei dem nicht waschen gehts ja um den geräuschpegel den die waschmaschine beim waschen und schleudern eben erzeugt..das der eben störend is für die restlichen mieter... hierbei gehts ja ums aufhängen der wäsche..und da sind eben einige leute noch der meinung, dass sowas am sonntag nich gemacht werden darf..eben weil es körperliche arbeit is, die man sonntags halt nich machen soll/sollte...da fühlen sich einige von gestört
gina87
gina87 | 25.03.2012
11 Antwort
@gina87 Also, ich habe vier Jahre zur Miete gewohnt. Und da stand auch in der Hausordnung, dass Sonntags nicht gewaschen darf. Aber ich glaube, dass es mittlerweil Urteile gibt, dass das nicht haltbar ist, weil es ja Menschen mit Berufen z.B. in der Pflege/Fernfahrer dann ja nie Waschen könnten. Genauso darfst du ja jederzeit auch nachts um drei duschen. Klar, jetzt nicht stundenlang Wasser an ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2012

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Wie macht ihr das?
05.11.2013 | 8 Antworten
Stoppersocken eigendlich verboten
10.09.2012 | 8 Antworten
Wie oft wascht ihr wäsche?
11.04.2012 | 68 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading