Welche Gründe für ein drittes Kind?

Brunette
Brunette
07.02.2012 | 13 Antworten
Hey, an alle mamis mit zwei kindern und die sich noch eins wünschen. ich hab da mal so nen Frage und zwar interessiert es mich aus welchen Grund ihr euch noch ein 3 Kind wünscht? welche gründe habt ihr? wollte ihr schon immer 3 kinder haben oder ist es euch erst später bewusst geworden? meint ihr es ändert sich ne mnge wenn man ein dritte snoch dazu bekommt?
freu mich über viele Antworten von euch.
lg. Brunette
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich habe zwei teenis 12 und 15 jahre und jetzt noch einen sohn von 5 monaten kam spontan
lafra996
lafra996 | 07.02.2012
2 Antwort
Wenn, dann 3 - das dachte ich mir immer. Keins oder 3 - das war schon immer so im Kopf. Es fehlt noch was - ich habe zwei wundervolle Mädels, die auch recht anstrengend sein können, aber sie aufwachsen zu sehen ... das ist toll. Klar, es ändert sich immer was, wenn ein Kind dazukommt. Fand es schon von 1 auf 2 Kinder ne Umstellung, aber es ist eine schöne Änderung. Allerdings müssen wir umziehen, brauchen ein größeres Auto und so weiter ... das sind in der Tat Probleme, aber das wuppen wir schon.
deeley
deeley | 07.02.2012
3 Antwort
also ich habe mir immer gesagt, wenn 3 kinder dann 4! und tatsächlich muss ich sagen, dass es mit 3 kindern etwas schwierig war, da immer eins ausgeschlossen wurde...! ich kenne viele bei denen es so ist, muss aber nicht heissen dass es IMMER so ist
tate
tate | 07.02.2012
4 Antwort
@tate 4 wäre meine absolute Grenze. Ich hab SCHISS, dass die 3.SS eine Zwillingsschwangerschaft wird, weil meine Mutter ein Zwilling ist, demnach meine Oma Zwillinge bekam und das eine Generation überspringt. Ist auch noch Zweieiig und wird vererbt von der Mutter auf die Tochter. Dann bin ich nun auch schon 33, was das Risiko einer Zwillingsschwangerschaft noch einmal erhöht. Meine FÄ hat es mir mal ausgerechnet - kann also passieren. Ohhhhh. Ich bin übrigens das 3. Kind meiner Mutter - Sie hat NUR 3 bekommen. Da wir alle 5-6 Jahre Altersunterschied haben, wuchs eh jedes für sich auf, fast wie ein Einzelkind. War einfach zu groß, der Unterschied.
deeley
deeley | 07.02.2012
5 Antwort
Mir ist es erst später bewusst geworden. Ich habe das Gefühl, dass wir noch nicht komplett sind. Allerdings warten wir nun schon seit 7 Jahren auf Nachwuchs, es kam vieles dazwischen .Wir werden aber weiter probieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2012
6 Antwort
@deeley ja das mit dem größeres Auto, größere wohnung stimmt schon. mein mann und ich wünschen uns schon noch eins ich bin mir aber noch sehr unsicher und ich denk bevor unser kleine nicht 4 wird kommt kein drittes dazu :) der kleine ist selbständiger beide kids im kiga und das genieß ich erst mal :-)aber ab u. zu fällts schwer wenn alle drum her rum schwanger sind und babys bekommen dann möchte man auch wieder. vorallem mein Mannn äußert sich oft dazu. er aber er versteht das auch das ich noch warten möchte. er macht mir auch kein druck ich mach mir den eher selber.weiß nicht warum das so ist.bin eigentlich zufrieden so wies ist.und auch der vertstand sagt mir wir sollten damit warten aber irgendwie geht dieser druck nicht weg... so als würd ich was verpassen was eigentlich totaler quatsch ist. hmmm...
Brunette
Brunette | 07.02.2012
7 Antwort
Vom Herzen her wünsche ich mir noch sehr gern ein drittes Kind. Eigentlich wollte ich immer 1 Kind. Als meine Grosse dann da war, dauerte es nicht lang und ich wollte noch eins. Meine Töchter sind jetzt 5 und 2 Jahre und nun regt sich der Wunsch nach einem weiteren Kind, aber ich kann momentan nicht nach dem Herzen entscheiden, sondern muss auf meinen Verstand hören. Momentan leben wir in einer 3-Zimmer-Wohnung. Die Mädels teilen sich 1 Zimmer und es ist leider etwas zu eng. Ausserdem lässt es unsere momentane finanzielle Situation nicht zu. Wir sind zwar nicht arm, aber mit noch einem Kind würde es sicher schwierig werden. Naja ... vielleicht ändert sich das ja irgendwann nochmal und wir bekommen doch noch ein Baby. Schön wär´s.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2012
8 Antwort
Hallo! Ich hab mir das schon immer so mit 3en vorgestellt. Nun sind meine beiden fast 10 undgerade 7 Jahre geworden. Im Mai erwarte ich mein 3.tes Kind. Allerdings inzwischen habe ich mich von meinem Ehemann getrennt und habe einen neuen Partner. Es grüßt: Simone
Ansi2010
Ansi2010 | 07.02.2012
9 Antwort
@deeley oh , das wäre doch schön ich habe mir früher immer zwillis gewünscht...aber wir haben keine in der familie! mein onkel hat drillinge... das würdest du schaffen, bin ich überzeugt! man wächst mit seinen aufgaben. nochmals zwei mädels
tate
tate | 07.02.2012
10 Antwort
@Ansi2010 genau diese Altersunterschiede hatten meine Geschwister und ich. Genau gleich :-) Mein Mann , genauso wie ich, wollten schon immer 3 Kinder. Nun ist unser Großer 3, 5j. und der Kleine ist 7 Monate. Eigentlich passts und irgendwie kommts mir perfekt vor ABER ich hab das Gefühl das doch noch was fehlt und auch ich mach mir selber irgendwie ein wenig druck ob nun ein 3tes oder doch nicht. Klar klein Krümel ist noch winzig aber ich/wir wollens ja richtig machen und da sollte sowas gut überlegt sein. Nun ja, wir haben ja noch zeit, bevor der kleine nicht 3 j. ist möchten wir eh noch keins Lg Ps: Ich hoffe man versteht was ich sagen wollte
queenilly
queenilly | 07.02.2012
11 Antwort
hallo mein mann wollte immer ein und ich drei, ich habe 2 mädels die grosse ist 6 und die kleine wird 2, nachdem wir solange bei der kleinen gebraucht haben, wollte ich kein kind mehr, wegen dem platz und auzo, alles was dazu gehört.ich fand es so zu viert einfach perfekt, jetzt bin ich wieder schwanger, mein mann macht stress, das ich es wegmachen soll, ich aber möchte es behaöten, weil ja erst mein papa tödlich verunglückt ist und ich es nicht kann.ich meine man bekommt das auch durch, wie die anderen, weil es echt schön ist, anzusehen wie die kinder sich entwickeln. mal sehen was die zukunft bring.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2012
12 Antwort
@Dgro2004 oh das find ich sehr schade von deinem Mann Ich denk auch das ihr das hinbekommt, warum auch nicht! Dir noch herzlichen Glückwunsch
queenilly
queenilly | 07.02.2012
13 Antwort
ich wollt schon immer 3...wir planen grad...ich denk nicht das sich so viel ändert das zieht einfach mit so wie beim zweiten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Wie war Eure dritte Geburt
19.03.2013 | 14 Antworten
Abtreibung ja oder nein ?
18.01.2013 | 43 Antworten
ein drittes kind?
01.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading