An Weihnachten Geburtstag: Wie feiert ihr?

JonahElia
JonahElia
27.11.2011 | 7 Antworten
Jonah hat am 23.12. (zum Glück 1 Tag vor Heiligabend)...mit der Familie feiern o.aber wie glaubt ihr schaut es demnächst mit dem Kindergeb. aus, glaubt ihr, dass da jemand kommt? Und wenn ihr genau an den Feiertagen Geb. habt, wie feiert ihr und vor allem mit den Kids?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
geburtstage feiern wir, wie sie fallen, außer den von uns eltern; WIR haben am 24.12. geburtstag, dieses jahr feiern wir mal rein, sonst am 24 vormittags geburtstag, nachmittags dann heiligabend...
assassas81
assassas81 | 27.11.2011
6 Antwort
Hallo, unser Fynn hat am 18.12 Geburtstag, für uns feiern wir mit unserm Kleinen am selben Tag seinen Geburtstag. Leider halt nur nicht die liebe Verwandtschaft die tut das mit an Weihnachten, hat gute und auch schlechte seiten mit den Geburtstagen so um die Weihnachtszeit habe es als Kind selbst oft zu spüren bekommen die Nachteile. Aber wir als Eltern machen es so, sein Tag ist der 18.Dezember und nicht der 24. Dezember
fynns_mama
fynns_mama | 27.11.2011
5 Antwort
ich würde das wochenende vorher feiern. is später sonst auch mit schule doof, weil ferien sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2011
4 Antwort
Hey! Unser Yannik hat am 25.12. Geburtstag. Wir werden es so machen: am 25.12. feiern wir ganz normal mit der Familie seinen Geburtstag. An dem Tag gibt es dann auch nur für ihn seine Geburtstagsgeschenke. An Heiligabend sind meine Eltern und Geschwister bei uns und da gibt es die Weihnachtsgeschenke. Am 2. Weihnachtstag sind wir dann bei meiner "Schwiegerfamilie" und da gbt es dann restlichen Weihnachtsgeschenke. Wollte das gerne so, damit unser Kleiner auch irgendwann merkt, dass an seinem Geburtstag wirklich nur er im Mittelpunkt steht, trotz des doofen Datums... Joa und mit den Kindergeburtstagen, da hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht, da er 2010 erst geboren wurde. Aber ich denke es wird auch auf die erste Januarwoche hinauslaufen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2011
3 Antwort
sonst verschiebt das doch auch auf nen tag zwischen weihnachten und neujahr wo ja i.d.r. fast alle zuhause sind oder so..oder eben später..meine hat zwar im sommer geburtstag, aber an geburtstagen die auf arbeitstage fallen, kommen nachmittags höchstens die großeltern..aber auch das wird i.d.r. aufs we verschoben weil alle noch vollzeit arbeiten gehen..und geburtstagsfeiern mit kindern auch nur am wochenende bzw samstag dann...wir müssen in zukunft dann auch schauen wie wir das machen, da manche zu der zeit die sie gern einladen wollen würde, womöglich im urlaub sind usw..dann wirds halt nachgeholt dann
gina87
gina87 | 27.11.2011
2 Antwort
annas freundin hat am 27.12 und lädt zum kindergeburtstag in der ersten januar woche ein...
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 27.11.2011
1 Antwort
Ich hatte auch eine Freundin, die am 23. Dezember Geburtstag hat und wir haben immer an dem Tag auch gefeiert, bis sich durch einen richtig doofen Streit vor 4 Jahren unsere Wege trennten. Jetzt habe ich einen Sohn, der am 21.12. Geburtstag hat. Kindergeburtstag werden wir am Tag feiern, aber mit Oma und Opa holen wir das Kaffee trinken am 24.12. nach, denn die müssen bis Freitag Abend arbeiten und können nicht kommen. Ich denke, den Kindergeburtstag könnt ihr ruhig immer am 23.12. feiern, die Eltern der Gastkinder werden sich über die Ruhe vor dem Fest freuen ;-)
Antje71
Antje71 | 27.11.2011

ERFAHRE MEHR:

wir haben das letzte weihnachtsgeschenk
08.08.2012 | 48 Antworten
Weihnachten Kleidung
16.12.2011 | 15 Antworten
Hilfe! WAS WEIHNACHTEN SCHENKEN?
03.12.2011 | 17 Antworten
Lego Duplo Eisenbahn oder Brio?
24.10.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading