Deutschexperten aufgepasst!

artonmom
artonmom
25.11.2011 | 27 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich hab da mal ne Frage... (rotwerd). Ich sitze seit fast einer Stunde mit meinem Mann ( Marokkaner und Klugscheisser ! )vor dem Pc und suche irgendwo eine Seite die erklärt dass der Satz : Ich bin vor sie (mehrzahl) ins Bad gegangen.
grammatikalisch so nicht richtig ist. Heisst es denn nicht: Ich bin vor ihnen ins Bad gegangen ? Von mir aus auch vor denen aber doch nicht vor sie... Nun ja , er hat die Weissheit mit Löffeln gefressen

(happy02) und ich hoffe dass sich jemand finden lässt der dazu mehr weiss.... Auch wenn das jetzt nach hinten losgeht und ich am Ende doch unrecht hab würd ichs halt gern wissen wasjetzt richtig ist. Wer kann uns helfen und uns vom deutschunterricht befreien , es ist we und man könnte ja noch viel schönere Dinge tun... (tanzen2) Danke schon jetzt für eure Mühe !!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
@artonmom Weil die Bäume eine festen Standort haben und man sich vor sie stellt: ich gehe vor die Bäume, bzw. ich gehe hinter die Bäume. Wenn die Bäume nun laufen könnten und vor deinem Mann ins Bad gehen würden, dann könnte er sagen: ich gehe nach IHNEN ins Bad.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
22 Antwort
noch nichts was ihn umgehauen hat ? 20 menschen haben die absolut gleiche meinung und er glaubt immer noch an seine theorie?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
23 Antwort
@Klaerchen09 und jetzt verwirrst du mich auch. Es heißt doch "vor den Bäumen", also "vor ihnen" Hmmm.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 25.11.2011
24 Antwort
weil du dich dann vor die bäume stellst und nicht nach/vor ihnen ins bad gehst :) wenn er sich vor die kinder stellen würde hieße es auch "ich stelle mich vor sie" oder "ich habe mich vor sie gestellt"...
Saridia
Saridia | 25.11.2011
25 Antwort
*GRÖHL* ich halt´s nich aus!!!! Wer hätte gedacht, dass eine Grammatikfrage meinen Freitagabend derart erheitert! Man, das macht Spaß! Wie wär´s denn mit: ich geh pinkeln!!! Dann erübrigt sich die Diskussion *rofl*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
26 Antwort
in der einzahl heisst es ja auch "Ich bin vor IHR/IHM ins bad gegangen." also MUSS es in der mehrzahl doch IHNEN heissen. Andernfalls wäre in der einzahl der satz "ich war vor ER/SIE im Bad" und das wär ähh...nich gut... *klugscheissoff*
Saridia
Saridia | 25.11.2011
27 Antwort
oh mann , nicht falsch verstehen... ich bin jetzt nicht übergelaufen , ich glaube immernoch an Euch nur irgendwie krieg ich das nicht gebacken richtig zu argumentieren. Also Danke, Klärchen an deine erklärung für Dumme. das hat ihm vllt jetzt endlich was zu denken gegeben dass der satz von uns ja zeit beinhaltet und die bäumesind ja zeitlos...
artonmom
artonmom | 25.11.2011

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

An alle Facebok nutzer/ aufgepasst!
13.04.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading