pille yasmin erfahrungen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.11.2011 | 13 Antworten
ich hatte die vor meiner ss immer genommen und ich war super zufrieden....

nehme sie nun seid einer woche und ich habe oben rechts schmerzen im rechten bein...

habe im internet gelesen das das trombose sein kann?!?!?!
hat jemand efahrungen mit dieser pille?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hallo
also ich würde mal den doc fragen. Ich habe die Yasmin seit meinem 14 Lebensjahr gehabt und hatte nie Probleme. Ich hatte sie auch nach meiner ersten geburt und es war alles okay... Und nach dieser SS will ich sie auch wieder nehmen :) Also ich kann nur gutes über Yasmin schreiben
Sunala
Sunala | 04.11.2011
12 Antwort
ich
hab die yasmin vor der ss auch genommen und wollte die natürlich danach auch wieder nehmen, hab aber erst die cerazette gehabt, aber schon nach 2 wochen net mehr genommen, die hab ich garnicht vertragen. Dann die Yasmin und ich sah davon aus, als wäre ich in der pubertät :D hab meine frauenärztin angerufen und die hat mir gesagt, dass ich die et mehr nehmen soll. Jetzt hab ich jennifer 35, die vertrag ich super und dazu ist die auch noch um einiges günstiger. Hab auch im WDR gesehen, dass pillen die in den letzten jahren neu auf den markt gekommen sind, darunter auch die yasmin, ein mittel drin haben das thrombose verursacht. Trotzdem die konzerne das wissen, veröffentlichen die neue pillen mit diesem mittel. Würde also an deiner stelle auch eine ältere sorte mir verschreiben lassen und mit deinem arzt offen darüber sprechen, denn eigentlich wissen die das auch, verschreiben aber oft die neuen pillen, weil die ja auch davon profitieren ;)
Ceroxyl
Ceroxyl | 04.11.2011
11 Antwort
...
es kann schon sein das du sie aufgrund der ss nich mehr so verträgst wie vorher...ich kann meine von vor der ss auch nich mehr nehmen..hatte nach geburt dann die lamuna und mit der nur zwischenblutungen usw und bekam dann die leona und bin damit bisher sehr zufrieden... meine schwester, zwar kinderlos, nimmt derzeit gar keine pille mehr..die hat über längeren zeitraum etliche sorten durch und nur probleme gehabt..ihre allererste löste nach etwa 5 jahren zwischenblutungen aus und dann gabs den ersten wechsel..naja und der zog sich dann fort, da jede pille dolle beschwerden auslöste..zwischenblutungen, starke gefühlsschwankungen, derbe kopfschmerzen bishin zur migräne, starke übelkeit usw
gina87
gina87 | 04.11.2011
10 Antwort
Mommy_0809
des mit den kopfschmerzen/migräne bei der valett hat ich aber auch, ganz ganz extrem. hab dann dann die valett abgesetzt weil ich eh schwanger werden wollte und hab dann die cerazett bekommen und auch vertragen, keine kopfschmerzen/migräne und jetzt hab ich die spirale.
supimami2008
supimami2008 | 04.11.2011
9 Antwort
@Ivette01
weil du schreibst nach der ss kann sie nimma zu dir passen? ich hatte die valette 8 jahre vor der ss genommen ... schon auch öfters kopfschmerzen da ich das sowieso habe! Aber es hielt sich in grenzen! dann wie gesagt nach der ss u stillzeit hab ich sie für 3 monate genommen u viel häufiger kopfschmerzen gehabt ... mit der anderen pille u auch jetzt mit ner neuen hält es sich wieder in grenzen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2011
8 Antwort
keki
na deine antwort hillft mir nun nicht wirklich. ich hatte ja auch NIE probs, habe die ja vor meiner ss auch so ca 6 jahre genommen....... un nehme ich sie nach meiner ss das erste mal wieder..... und dann sowas. naja werd einfach abwarten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2011
7 Antwort
hallo
ich nehme die yasimin schon seit 6j und hatte nie probleme......
keki007
keki007 | 04.11.2011
6 Antwort
...
Es ist natürlich normalerweise auch besser immer eine durchzunehmen und nicht ständig wechseln. Ich hatte generell nie Probleme; egal mit welcher Pille deswegen kann ich das wahrscheinlich gar nicht so gut nachvollziehen. Mal schauen wie das dann bei mir sein wird nach der SS. Vielleicht liegt das wirklich an der Veränderung der Hormone.
Nele91
Nele91 | 04.11.2011
5 Antwort
Nele
naja bevor ich schwanger war habe ich die ja über mehere jahre genommen und es war die pille die einfach super für mich war . deswegen kann die dann von einmal nicht mehr zu mein körper passen, wegen der ss?? ich weiss ja nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2011
4 Antwort
...
ich bin eigentlich keine die gern pille wechsel etc. allerdings hab ich seit letztem jahr seit ich nimma still erst die valette genommen wie früher, dadurch aber wieder häufig kopfschmerzen bekommen, dann 1 jahr jetzt fast die belissima .. aber irgenwie hab ich mich mit der nimma wohl gefühlt u vor 6 wochen die lamuna 30 bekommen .. hab in der zeit auch den arzt gewechsel bzw zweite meinung eingeholt u die hat mir jetzt eher zur lamuna 20 geraten da sie viel leichter is u alles! nimm sie jetzt seit 2 tagen u hoff das ich sie vertrage u keine oder wenige beschwerden hab! Musst du entscheiden u auf dein gefühl hören!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2011
3 Antwort
...
Es ist bekannt dass es mit der Pille Yasmin schon viele, sehr schlechte Erfahrungen gibt. Vielleicht wechselt du sie einfach mal?!
Nele91
Nele91 | 04.11.2011
2 Antwort
...
nee rauche nicht und habe kein hohen blutdruck ... naja nur mit den schmerzen in beim bilde ich mir ja nun nicht ein... gerade abends wen ich zur ruhe komme tuts dann weh... ich weiss nun nicht was ich machen soll... on ich abwarten soll... weil der körper sich ja erst wieder dran gewöhnen muss, oder ob ich dierekt zum artzt gehen soll.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2011
1 Antwort
Hi
Man sollte egal bei welcher pille erstmal nicht nachlesen ;-) hab ich auch gemacht u da wurd mir ganz schlecht! Aber es stimmt, yasmin is eine der meisten wo wohl thrombose vor kommt! wenn man da nach geht, dürfte man gar nichts nehmen! aber wenn du angst hast, rauchst oder hohen blutdruck hast würd ich sie nicht nehmen bzw nochmal mit deinem arzt sprechen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Ellaone ( Pille danach) Erfahrungen
08.01.2013 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading