hallo ich wünsche euch erst ma einen schönen abend

Anatomie
Anatomie
31.10.2011 | 7 Antworten
so jetzt zu meiner frage, mein freund und ich wollen standesamtlich heiraten.

Wo bekommt man die beglaubigte Kopie seines Geburtensbuches her und was ist das eigendlich??

Und sind 100, 00 € ok? und für was sind die?

Hoffe ihr könnt mir helfen..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
hi
die kopie von der du sprichst sind abstammungsurkunden und die bekommst du im standesamt in der stadt wo du geboren bist. das werden die 100 euro sein also föllig im ramen und bezahlen muss man das eh auch wenn ich 10 euro pro kopie eig etwas frech finde... aber ohne geht nunmal nicht^^
Jacky220789
Jacky220789 | 31.10.2011
6 Antwort
?
Wir brauchten vor 6 Jahren noch jeweils eine Abstammungsurkunde aus dem Standesamt des jeweiligen Geburtsortes. Diese fordert man schriftlich an und bekommt diese innerhalb eine Woche. Kostete damals um die 13 Euro plus Porto. Da steht deine Abstammung drauf, also deine tatsächlichen Eltern bzw. dein Geburtsname vor einer eventuellen Adoption. So soll vermieden werden, dass du aus Versehen und ohne es zu wissen einen nahmen Verwandten heiratest. Die Trauung an sich ist nicht sehr teuer gewesen bei uns. Das Umschreiben des Personalausweises und Ummelden des neuen Namens bei allen Stellen war da schon kostspielig, fand ich. Und dann konnte man dirket beim Standesamt noch ein Familienstammbuch kaufen, in das die Heiratsurkunde usw. eingeheftet wurde. Aber pauschal 100 Euro mussten wir nicht zahlen, eher etwas über die Hälfte, dafür eben selbst um die Abstammungsurkunde kümmern. Viel Spaß beim Heiraten!!
sommergarten
sommergarten | 31.10.2011
5 Antwort
....
Du brauchst den Auszug aus dem Geburtsregister deiner Eltern. Also eine beglaubigte Abschrift deiner Geburtsurkunde. Dein Freund auch. Haben doch erst letztes Jahr geheiratet. Mehr brauchten wir auch nicht. Die Abschriften bekommt ihr beim Standesamt der Gemeinde, wo ihr geboren seit.
loehne2010
loehne2010 | 31.10.2011
4 Antwort
.......
für was sind die 100 euro? die geburtsurkunde wie bereits gesagt, bei standesamt der geburtsstadt anfordern, wir mußten extra zahlen weil wir einen samstag heiraten wollten und das stammbuch kostete auch etwas, ich glaube mit allen kamen wir auch so auf 100 euro dann
iris770
iris770 | 31.10.2011
3 Antwort
der
vom standesamt hat gesagt, das ich ein geburtenbuch brauche. Ein akutelles!!
Anatomie
Anatomie | 31.10.2011
2 Antwort
....
Denke mit den 100 Euro kommt ihr klar. Schließe mich Ferkelchen123 an und dann braucht ihr noch ein Familienbuch. Da gibt es verschiedene in verschiedenen Preislagen. Die könnt ihr euch im Standesamt ansehen.
loehne2010
loehne2010 | 31.10.2011
1 Antwort
Man braucht
doch nur eine Kopie der Geburtsurkunde? Und die forderst du im Standesamt an, wo dein Mann geboren wurde. Das kostet 10 €...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011

ERFAHRE MEHR:

36 Ssw schonen?
02.07.2011 | 5 Antworten
schonen in der ss
09.06.2011 | 9 Antworten
esst ihr jeden abend frischen salat?
14.12.2010 | 30 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading