Ist es shlimm wenn ich meinen 4 1/2 monate alten Sohn noch VOLL stille?

LittleGangster
LittleGangster
27.10.2011 | 13 Antworten
Also ich finde das normal und nicht schlimm sondern sehr schön für ihm und für mich ABER gestern waren wieder die ganzen Verwanden udn Familie und wir zusammen essen im Gasthaus und aufeinmal bekamm der kleine hunger also stillte ich ihm aber ihr glaubt garnicht wie die alle geguckt haben und mich gefragt haben ob ihm ihm noch voll stille und wieso ich ihm noch nichts zu essen gebe wie eine biskotte oder brei oder oder oder .... ich mein wieso der ist erst 4 monate der ha noch sehr viel zeit ... wie seht ihr das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Manche stillen bis das Kind 3 oder 5 Jahre ALT ist. Na und? Mach es wie Du es für richtig hältst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.05.2012
12 Antwort
So ein Unsinn.
Ntürlich ist es völlig in Ordnung. Die liebe Verwandtschaft hat da gar nichts zu sagen. Oder sag ihnen doch, daß einhellig Beikost erst ab 6 Monaten empfohlen wird.
Backenzahn
Backenzahn | 27.10.2011
11 Antwort
...
ja, ja...das leidige Thema Stillen. Lass dich nicht verunsichern. Stille dein Kind, solange es will. Das ist das Beste! Mir wurde auch immer wieder vorgehalten, dass meine Tochter doch gar nicht wachsen könnte, wenn ich "nur" stille. Aber ich habe mich nicht beirren lassen. Lass die Leute reden....
Plumps2010
Plumps2010 | 27.10.2011
10 Antwort
klar
ist das NORMAL!!! Er ist noch ein Baby und Muttermilch ist das Beste für ihn. Brei kann er dann auch später nach bekommen. Lass dir nix einreden es ist DEIN Kind und DU bestimmst was das richtige für ihn ist! Finde es toll das du ihn stillst andere haben gar nicht die Geduld dazu. Habe meine Kinder auch mind. ein halbes Jahr voll gestillt! Und hab auch gehört "Wann gibst du denn endlich Brei? solange das Kind satt wird ist das die beste und "billigste" Art und Weise! :)
Lieschen10
Lieschen10 | 27.10.2011
9 Antwort
oh man
lass dir da bloß nix einreden! super, dass du stillst!!!!! und er ist doch mit seinen 4, 5 monaten noch gar nicht alt. wenn er jetzt 2 oder 3 jahre alt wäre, aber so... lass dich nicht verunsichern von solch komischen kommentaren. die haben nicht mehr alle tassen im schrank.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2011
8 Antwort
???
wieso soll das schlimm sein??
kathyseelig
kathyseelig | 27.10.2011
7 Antwort
das
war bei mir auch so. als meine kleine vier mon alt war, gings los! ganz schlimm, die kleine müsste doch mal was richtiges haben, sie wird doch gar nicht satt, etc...... hab halt weggehört. lg
sandrav83
sandrav83 | 27.10.2011
6 Antwort
Ist doch völlig normal,
ich habe meine Kinder 6 Monate voll gestillt. Sie haben keine Allergien und sind selten krank. Selbst mit Mage-Darm-Grippe habe ich weitergestillt. Deine Verwandten kommen noch aus der Zeit, wo das Stillen nicht so "in" war. Sie sehen das anders. Lass Dich nicht irritieren, Du machst es genau richtig.
Wichtelchen
Wichtelchen | 27.10.2011
5 Antwort
Ich bin genau so weit, wie du
Mein Sohn wird am Sonntag 20 Wochen alt und ich stille ab und ernte dafür im Freundeskreis der frischen Mamas gegenteilige Resonanz. Sie stillen alle noch voll und füttern maximal mittags Brei. Ich bin einfach so weit, dass ich wieder etwas freier sein will und ihm tut die PRE Nahrung gut. Jeder so, wie er es für richtig hält! Ich finde es okay, dass du noch stillst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2011
4 Antwort
hääääää?
die haben doch nicht mehr alle tassen im schrank. seit froh, dass du noch stillen kannst und geniesse die zeit mit deinem kleinen.
fluketwo
fluketwo | 27.10.2011
3 Antwort
Bitte????
Natürlich ist das in Ordnung...was eine Frage! Ich habe 8 Monate voll gestillt... hör auf dein Gefühl, und nicht auf alberen Klugscheißerei !
darkangel77
darkangel77 | 27.10.2011
2 Antwort
re
nein wiso das denn bei uns wird gestillt bis es keine milch mehr gibt meine schwägerin stillt jetzt noch und der kleine ist 10 monate
primeval
primeval | 27.10.2011
1 Antwort
???
Es ist doch toll, dass du solange voll stillen kannst! Das ist doch das Beste für dich und dein Kind! Lass die anderen doch reden! Ich wäre froh gewesen, wenn ich länger hätte voll stillen können, aber Levi hat sich mit 14 Wochen selber tagsüber abgestillt und wollte dann Brei :-( Ab da habe ich noch 2, 5 Monate abends und nachts gestillt und dann wollte Levi GAR KEINE STILLMAHLZEITEN mehr...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Wutausbrüche bei 16 Monate alten Kind?
30.03.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading