Menschen wollen immer

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.10.2011 | 21 Antworten
immer mehr...man hat sooo viel, doch man will mehr!! es gibt zu allem eine Steigerung und das find ich schade!!! Die Steigerung zu gut ist..sehr gut...zu sehr gut (Saugeil) usw.
ich kauf mir einen Fernseher und freu mich, nach paar Wochen bis monaten ist das schon wieder langweilig, also möchte ich nun nen Flachbild!....Wir Menschen können einfach nicht genug bekommen!! Jeder will jeden Überbieten, jeder muss besser sein, als der Freund, der arbeitskollege usw!!

Wir sollten einfach mal zufrieden sein mit dem was wir haben und nicht immer nach mehr streben!!..Uns geht es hier sowieso viel zu gut...die steigerung zu arm ist noch ärmer und wir sitzen abends unter einer Warmen Decke..Chips in der Hand und klotzen in den Flachbild!! Andere verhungern in dieser Zeit!!

wollte ich nur mal loswerden, ich denke in letzter Zeit viel über diesen Sinn nach!

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wow
jetzt wirds tiefsinnig... ich mach mir mal ne flasche tee auf...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2011
2 Antwort
....
ich kann dich voll verstehen....ich versuche in unserem alltag einiges umzusetzen.....zb.mit naturmaterialien basteln...falls ich mal eine sendung verschicke, dann kann die verpackung schonmal eine milchtüte sein. und noch einiges mehr
tormueller
tormueller | 20.10.2011
3 Antwort
....
Also...ich bin zufrieden mit dem was ich hab... ...was andere haben, ist mir egal. Und aufhören zu sollen, nach immer mehr zu streben? Das finde ich etwas übertrieben, dann könne wir auch gleich alle arbeitslos sein... nach irgendwas strebt jeder, sei es der nächste Urlaub, ne größere Wohnung..Möbel blabla...
bradipo
bradipo | 20.10.2011
4 Antwort
@bradipo
Wir sind die einzigen lebewesen auf erden die soo viel brauchen...Tiere geben sich mit Wasser und Essen zufrieden.....es gibt einfach viel zu viel.... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2011
5 Antwort
Richtig..
ich war zwar nie der Mensch dafür und werde es auch nie sein. Meine oma ist für knapp zwei Jahren einfach tot umgefallen und seitdem bringt mich eher alles zum Weinen, aber mehr so vor Freude. Also wegen dem, was man hat und noch erleben kann. War neulich z.B. auf nem Konzert und hätte Tränen weinen können, dass ich diesen Traum erleben darf. Oder wir waren im HansaPark neulich und ich war so stolz, dass wir das unserem Sohn ermöglich können und hätte auch heulen können. Das reicht im Leben! Lg Claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2011
6 Antwort
@Kekslosekeksdos
Ja, da gebe ich dir schon Recht. Damals kamen die menschen auch ohne TV und Computer aus...und die waren auch alle glücklich.. :-).... So wie Heidi in den Bergen :-D .. Aber heute..? Unvorstellbar, leider.
bradipo
bradipo | 20.10.2011
7 Antwort
@bradipo
jaa, genau das meine ich! Heut zu Tage sitzen wir vor dem Besten lapi und schreiben doof rum als uns mal besser gegenüberzu stehen.....man lernt drausen keine Leute mehr kennen...JA, wie auch..die ganze Welt versauert vor Google!!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2011
8 Antwort
jeder will mehr
das ist bei uns menschen so...ich würde auch wenn wir könnten...klar...ich würde lügen wenn ich sagen würde ich bin IMMER mit dem zufrieden was ich habe...nein bin ich nicht...ich will mehr...aber es geht nicht also bin ich zufrieden weil es nicht anders geht :-)
Maxi2506
Maxi2506 | 20.10.2011
9 Antwort
@Kekslosekeksdos
Ja...Das alles hat viele Vorteile...aber auch extrem viele Nachteile... ...selbst für ne Jobsuche oder sonstiges, braucht man ja schon das Internet...oder Wohnungen...und der ganze Kram... Fast alle kaufen nur noch Sachen im Internet...anstatt in die Stadt zu gehen...ich zum größten Teil auch, aber einfach nur aus dem Grund, weils viiiiel günstiger ist, als im Geschäft. Ich würde auch lieber in die Stadt gehen und dort Sachen kaufen, das ist viel schöner. Aber die Preise hindern mich nunmal dabei, wenn ich sparen kann, tu ich das auch. Ich bin schließlich auch kein Goldesel. Damals schrieb man Bewerbungen mit der Hand...heute alles nur noch mit dem Computer, wenn man eine Bewerbung einschickt, die man von der Hand aus geschrieben hat, wird die doch gleich zum Müll geworfen...
bradipo
bradipo | 20.10.2011
10 Antwort
...
Deutsche Sprache schwere Sprache..sorry für die Fehler, aber bin nicht mehr so fit, gehör egtl schon längst ins Bett :-D
bradipo
bradipo | 20.10.2011
11 Antwort
@bradipo
ja, wie recht du hast ! :-)...also du weißt schon was ich meine...Nicht das ich dich hier loswerden möchte! :-) lol
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2011
12 Antwort
@Kekslosekeksdos
Nein Nein.. :-D , aber ich gebe dir da schon mit Recht... es gibt wirklich Menschen, die bekommen den Hals nicht voll. Ich könnte kotzen, wenn ich so Idioten sehe, die Unmengen an Geld haben und es zum Fenster rauswerfen. Sollen sie es lieber spenden oder kA ... anstatt sich irgendwo ne Sektflasche für 1000Euro oder mehr zu kaufen. Oder diese verwöhnte Kinder, die das Geld von Mama und Papa in den Po gesteckt bekommen, und nichtmal wissen was arbeiten ist....
bradipo
bradipo | 20.10.2011
13 Antwort
also meiner
Meinung hängt dass damit zusammen, weil im in den Medien ständig gezeigt wird du musst besser sein, mehr haben usw. ist ja schon bei vielen Kindern so die achten auf Markensachen, ist traurig sowas. naja ich denke das beste ist, seinen eignen kindern was anderes vorzuleben, wir selbst sind nicht so dass wir ständig den neusten trend brauchen oder ständig was neu kaufen, war schon ewig nicht mehr shoppen will ich auch gar nicht hab ja alles...tja nicht mal zum geburstag wusst ich was ich möchte da ich eigentlich nichts möchte. unsere kinder haben auch nicht 1000spielsachen, wir achten sehr drauf dass sie nicht alles doppelt und dreifach haben. unser geld geben am liebsten dafür aus etwas zu unternehmen, sind sehr viel unterwegs meist in der natur aber es kommt haöt schon öfter vor das wir einfach übers Wochenende irgendwo weit wegfahren dort auich übernachten usw. zu hause sitzen ist für uns furchtbar...ändert sich bestimmt wen wir unser grundstück haben, aber so.
kiska86
kiska86 | 21.10.2011
14 Antwort
....
Wenn wir nicht immer mehr gewollte hatten würden wir jetzt noch ums feuer sitzen!!!! kann ja jeder machen wie er will!!
linda1986
linda1986 | 21.10.2011
15 Antwort
@bradipo
Wie heidi in den bergen??? Willst also kein fliessend Wasser? Nen Holzofen und morgens um 5 die Kühe hüte und kein Handy um im Notfall den Arzt zu erreichen?? Sorry immer diese blöde Verklärung von wegen früher war alles besser....
linda1986
linda1986 | 21.10.2011
16 Antwort
@Kekslosekeksdos und @bradipo
Würdet ihr lieber noch Leben wie im Mittelalter ?! Ohne Technik, ohne fließendes Wasser, ohne Strom ?! Ich denke, das gehört einfach zur Menschheit dazu, sich weiterzuentwickeln .... und dazu gehört es auch, neue Sachen zu erfinden und mit der Technik auf dem neusten Stand zu bleiben .... Leute die viel Geld haben ... wieso dürfen sie das nicht für die neusten Sachen ausgeben und sich auch ne Sektflasche für 1000 Euro kaufen, wenn sie das Geld selbst verdient haben ?! .... Klar gibt es genug "Schnösel", die Reichtum einfach durch die Eltern genießen und selbst nicht arbeiten gehen .... aber wenn jemand selbst für das Geld gearbeitet hat, dann hat er es sich doch auch verdient, sich die neusten und teureren Sachen zu kaufen !!! Ich selbst muss auch nicht immer DAS neuste Gerät haben ... aber das älteste muss es auch nicht unbedingt sein ... man geht doch schon ein Stückweit mit dem "Trend" .... oder lauft ihr noch in Oma's Klamotten rum ?!
Mara2201
Mara2201 | 21.10.2011
17 Antwort
herrje....*lol*
Das ist meiner Meinung nach Charaktersache. Es wird immer solch und solche Menschen geben... ausserdem, diese Unzufriedenheit war mal wichtig für unsere Entwicklung - wären die Urmenschen zb. zufrieden damit gewesen, in ihrer Höhle rumzusitzen und rohes Fleisch zu kauen würden wir wohl heut noch da sitzen. Selbst ein Baby will irgendwann mal laufen, sprechen, sprich sich weiterentwickeln. Wie bei allem menschlichen Charakterzügen gibts leider auch hier Übertreibungen -sowohl nach oben als auch nach unten... Würdest Du denn all Dein Geld an die Armen und Bedürftigen spenden, ein Zelt aufschlagen und von Mutter Natur leben? Denn genau DA wären wir, wenn wir uns nicht weiterentwickelt und nach Höherem gestrebt hätten.... Schönen Tag noch....
Corie
Corie | 21.10.2011
18 Antwort
wahre worte
und ich muss dazu sagen, ich wurde auch so erzogen, ich schaue aufs geld, frage mich, ob ich dies oder jenes wirklich brauche, gehe nicht mit der mode, dass soviel heißt, ich renne nicht gleich jeden sommer und winter in die kaufhäuser und will dass neuste vom neuen haben, was grad inn ist. ich gehe einkaufen wenn ich was brauche oder wenn mir was gefällt und ich es auch brauchen kann. Ich habe mir auch ein Auto nicht nach boah schaut der geil aus gekauft, sondern super der ist sparsam im verbrauch. Ja es gibt tolle große fernseher für haufen geld, brauch ich nicht mir langt mein kleiner, denn selbst der frist schon strom genug. Also ich bin weder neidisch was andere vielleicht mehr haben oder besitzten, ich bin mit dem zufrieden was ich habe. dass einziege wo ich bei vielen neidisch bin ist, dass bei einigen die ehe gleich beim ersten mal funktioniert hat und es keinen zweiten anlauf braucht um das glück seines leben zu finden und das kind darunter leiden muss. lg jazz
jazz83
jazz83 | 21.10.2011
19 Antwort
@bradipo
Ich muss dir recht geben, dass mit den Bewerbungen, nicht jeder hat einen Pc oder Drucker. Auch wenn man einen PC hat heißt es nicht gleich dass da ein Drucker dran hängt und dann bleibt einen nix anderes übrig die Bewerbung mit der Hand zu schreiben. Ja ich kann dass auch nimmer hören mit früher war alles besser, denn so stimmt es net, aber ich finde, früher wurde auch nicht so drauf geschaut, aha der hat dies und das, den können wir nehmen, oh der schreibt mit der hand ne der hat sich net weiterentwickelt. auch finde ich war der zusammenhalt früher ganz anders. ich kenne dörfer in dem ist es heute noch so und ich kenne auch andere dörfer, da kennt man sogar den nachbarn nimmer, weil der a kleineres haus hat und mit sowas will man sich ja net abgeben. traurig aber wahr ich habe beides erlebt und ich bin froh wieder in einem dorf zu wohnen wo man zusammenarbeit und hilfe noch groß schreibt. lgjazz
jazz83
jazz83 | 21.10.2011
20 Antwort
...
von der flasche tee auf den pott kaffee gewechselt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Flöhe auf Kopf vom Menschen.
22.01.2017 | 5 Antworten
Dicke Menschen
10.10.2009 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading