Fenster putzen aahh!

Corie
Corie
28.09.2011 | 13 Antworten
Hallo Ihr Lieben,
sagt mal ...wie putzt ihr Eure Fenster/Glas? wenn ich nämlich eines noch nie geschafft habe, dann, dass die Fenster nach dem Putzen "streifenfrei" sind und das treibt mich echt schon in den Wahnsinn!!! :D hab schon alle möglichen "Tücher" durch von Microfasertuch über Zeitungspapier bis hin zur Küchenrolle *g*
HAbt ihr ein spezielles Tuch? oder etwa so nen Dampfreiniger? oder so ein "Abziehteil"?
Mit was funktioniert Fenster putzen am Besten und streifenfrei?

Vielen Dank für Eure Hilfe und Vorschläge!! :)
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..
ich hab son reinigungsschaum..eigentlich für fahrzeugscheiben..das sprüh ich rauf, warte bis es einwirkt und kann dann zusehen wie der ganze dreck in dem schaum runterläuft..nehm dann nen abzieher und fertig...einwandfrei das zeug..kein wischen nix und is schnell erledigt
gina87
gina87 | 28.09.2011
2 Antwort
....
nass wischen mit fensterleder dann glasrein sprühen, dann feucht abreiben u dann mit trockentuch trocknen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2011
3 Antwort
Hi
hab mir n Fensterputzer besorgt
SrSteffi
SrSteffi | 28.09.2011
4 Antwort
ich
putz die fenster und die rahmen mit nem microfasertuch, dann zieh ich sie mit so nem "abziehding" ab und dann wisch ich mit nem ledertuch nach. *super*
sandrav83
sandrav83 | 28.09.2011
5 Antwort
ich
mach das immer mit nen koituch. das ist der wahnsinn. vor allem gehts schnell.
sabrinaSR
sabrinaSR | 28.09.2011
6 Antwort
...
Ich nehme immer Glasreiniger und Zewa-Tücher dafür. Aber was gut funktionieren SOLL ist die Scheiben mit Zitrone einreiben und dann mit Zeitungspapier drüber. :D
Miyavi
Miyavi | 28.09.2011
7 Antwort
hey
also ich spritz ordentlich sidolin drauf, dann gibs so gummiabzieher und ein stoffabzieher. ich rubel mit dem stoffabzieher das sidolin ein, dann zieh ich das sidolin mit dem gummiabzieher ab. von oben nach unten, dann mit einem tuch den abzieher abwischen und weiter machen bahn für bahn...funzt ganz gut :)...lg....kannst ja auch bei meinen fenstern üben...:)
09mama
09mama | 28.09.2011
8 Antwort
ein microfasergeschirrtuch!
mein wundermittel! ich bin einfach zum fenster putzen chronsich zu doof! immer streifen oder fingerabdrücke! seit meine mutter so von microfaser schwärmt hab ichs einfach mal versuch... und? wunderbar!!!! einfach nur mit klarem wasser putzen, und den rest feuchtigkeit mit dem microfasergeschrirtuch wegwischen! perfekt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2011
9 Antwort
ich lass putzen
ich habe das glück 2 familienmitglieder zu haben die das beruflich machen ;-)
Taylor7
Taylor7 | 28.09.2011
10 Antwort
...
ich schwöre auch auf die microfasertücher... wirklich das beste was ich je hatte!! lg
Bengel2006
Bengel2006 | 28.09.2011
11 Antwort
...
ich hab ein tuch von vileda bei dem eine seite mikrofaser und die andere seite fensterleder ist...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 28.09.2011
12 Antwort
..
huhu, ich hab mal gesehn, das man fenster mit wasser einreiben soll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2011
13 Antwort
Hallo
Kenn ich ;-) Ich hab mir aus Verzweiflung im Baumarkt ein SAUteures Zeug gekauft, "Fensterputzer". Davon hab ich nur sehr wenig in lauwarmes Wasser gegeben, die Fenster damit abgewaschen, mit'm Abzieher drüber: SAUBER!!!!!!!!!! Und das war direkt nach dem Einzug, da waren die Fenster MONATE nicht geputzt und zusätzlich mit Baustellenstaub versaut. Das Zeug ist echt der Hammer! Für's komplette Haus brauch ich grad mal ne Stunde :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2011

ERFAHRE MEHR:

bei 8 grad Fenster auf im Kinderzimmer?
05.10.2012 | 14 Antworten
rutschiger boden nach putzen?
20.06.2011 | 1 Antwort
Rauchen aus dem Fenster
20.05.2011 | 15 Antworten
Kleber im Fenster
19.04.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading