Mitputzen lassen oder nicht?

catysmom
catysmom
22.09.2011 | 17 Antworten
huhu
meine kleine ist 2 jahre alt und findet es toll mir beim putzen zu helfen gebe ihr dann immer so einen wasser sprüher und ein tuch mit freude spritzt sie dann alles nass und trocknet es wieder . nun hat meine freundin gemeint sie könne das nicht verstehen so würde ich mein kind in eine schiene reindrücken oder so.
aber es macht ihr so viel spaß soll ich es ihr wirklich verbieten ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
macht meiner genauso..
und was soll daran schlimm sein?? er hat seinen Spaß dran langweilit sich nicht und ja.
Baby_Xx
Baby_Xx | 22.09.2011
2 Antwort
??
Warum verbieten wenn sie Spass dran hat ?? So ein Quatsch lass sie mit dir Putzen ist doch kein Ding
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
3 Antwort
...
Solang deine Kleine von sich aus macht, drückst du sie in gar keine Schiene rein. Lass dich da nicht beirren. Wenn sie doch Spaß daran hat, dann kann sie dir doch ruhig ein wenig helfen =)
Miyavi
Miyavi | 22.09.2011
4 Antwort
hä??
Mein sohn liebt es mir zu helfen klar macht er dabei meist mehr dreck als mir wirklich zu helfen aber das ist ja egal! Mein sohn ist 2 1/2 hat aber schon seid einer ganzen weile feste aufgaben!! Und ich finde das wichtig wenn wir die Hasen sauber machen stellt er das Futter rein und kommt mit heu holen und trägt es bis zum stall!! er hilft beim Tischdecken das macht er täglich und ohne das ich was sage!! Er füttert jeden abend den Hund also mit Hilfe von uns aber er kippt es dem Hund in den Napf!! Sein Zimmer räumen wir gemeinsam jeden abend auf! Ja und wenn ich putze dann nimmt er sich immer einen Lappen und hilft mit!! Ich finde das gut und wichtig und auch das er regelmäßige aufgaben hat finde ich wichtig so lernt er das es normal ist und nichts schlimmes und spaß macht es ihm ja besonders weil ich ihn ja auch immer viel lobe!!
Tyra03
Tyra03 | 22.09.2011
5 Antwort
lass sie putzen
ich wäre froh wenn meine 2 dass ab und zu mal machen würden. im kindi helfen beide so super mit, freiwillig und hier, NICHTS! irgendwann wirst du es ihr vielleicht danken :)
Mullemmausi84
Mullemmausi84 | 22.09.2011
6 Antwort
....
meiner hat sich stundenlang früher damit beschäftigt meine töpfe zu trocknen. lass sie dir helfen egal was deine freundin sagt.
Petra1977
Petra1977 | 22.09.2011
7 Antwort
achja und
wenn ich koche gebe ich ihm meißt etwas wobei er helfen kann bei salat schneidet er mit einem indermesser oft gurken oder kippt die Zutaten zusammen irgendwas können auch die kleinen immer helfen!!
Tyra03
Tyra03 | 22.09.2011
8 Antwort
da ist nichts schlimmes dran !!
Huhu also ganz erlich mal selbst im kindergarten bekommen die kinder nen lapen in die hand und müssen/wollen dort die tische sauber machen .. ich befinde mich im mom in der ausbildung zu kinderpflegerin die vorstufe der erz. und selbst wir lernen jetzt schon das man den kindern damit nichts tun vorallem wenn sie spaß daran haben, das förder sie eher noch im ordnungssinn und in der motorik durch das wischen und sogar in der hand augen koordination also mach dir da keine sorgen drum solange die kleine nicht mit putzmitteln zu tun hat ist doch alles gut ist doch nur wasser und sie hat spaß daran der mama zu helfen lg
TeenMomNessa
TeenMomNessa | 22.09.2011
9 Antwort
vielen dank
ich sollte mir vielleicht nicht so viele gedanken darüber machen solange sie spaß hat wäre es dumm ihr das zu verbieten . danke habt mein gewiisen wieder rein gewaschen :D
catysmom
catysmom | 22.09.2011
10 Antwort
finde
das nicht schlimm, ich finde das super das du deine Kleine mit putzen lässt ich finde es wichtig wenn man Kinder mit einbezieht ob es jetzt putzen ist kochen usw... ich finde es einfach schön wenn man die Kleine den altag mit einbezieht :-)
katrin123456
katrin123456 | 22.09.2011
11 Antwort
...
dann müsste mein sohn ein problem haben... er hat ne zeitlang so gerne geputzt und gefegt, poliert und gewienert... momentan dekoriert er gerne... ich lass ihn, finde es gehört zur normalen entwicklung dazu...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 22.09.2011
12 Antwort
hi
Meine Maus is auch 2 jahre und sie putzt schon eine lange zeit mit mir mit :-) hat nen kleinen sauger, wischmopf u besenset ... sie wischt auch oft staub mit nem tuch :-) find da nix schlimmes bei! ... Wenn sie keine lust hat, schaut sie eben ein buch an, spielt mit ihren puppen, ... usw! Also sie wird nicht zum putzen gezwungen!! :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
13 Antwort
hääää
natürlich lase deine maus mithelfen :-) was hat deine freundin für ein problem? lg
Maxi2506
Maxi2506 | 22.09.2011
14 Antwort
komische einstellung deiner freundin!!!
...
tate
tate | 22.09.2011
15 Antwort
-
Habe die anderen Antworten nicht gelesen, aber ich finde, du würdest sie nur in eine Schiene drücken, wenn du sie zwingst, oder es von ihr erwartet, dass sie als MÄDCHEN, sowas machst und evtl. einen Bruder oder zukünftigen Bruder "verbietest", sauber zu machen, weil es Mädchensache ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
16 Antwort
ja so ein quatsch
mein sohn hilft mir bei allem! ich find das voll ok haben wir als kinder auch gemacht
larajoy666
larajoy666 | 22.09.2011
17 Antwort
ähm hat deine
Freundin auch kinder? Wenn ja ist sie vll so eine mama die ihnen alles macht und hinterher trägt?! Also gaanz ehrlich mein sohn ist auch 2 jahre und ich lasse ihn eigentlich alles mitmachen, nur eben ohne putzmittel oder so! Ich find es toll wenn kinder daran spaß haben denn nur so finde ich können sie wirklich was lernen :)... Also lass sie weiter putzen :)
Sunala
Sunala | 22.09.2011

ERFAHRE MEHR:

baby kurz alleine lassen?
07.04.2015 | 17 Antworten
Kind kurz alleine lassen
10.04.2013 | 19 Antworten
müssen wir uns das gefallen lassen
07.05.2012 | 17 Antworten
patentante zutragen lassen?
04.03.2011 | 8 Antworten
kind (18monate) schreien lassen?
01.01.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading