Geburtstags essen in der kita

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.09.2011 | 13 Antworten
hallo mamis, meine tochter geht seid 1 woche in die kita und feiert nächsten mittwoch ihren ersten geburtstag.
nun meinte heute die erzieherin, dass ich an diesem tag das frühstück für die gesamte gruppe mitbringen soll.
jetzt bin ich am überlegen was ich da machen soll.
hab gedacht für jedes kind ein mini mufffin, begegte bugette scheiben und ein klein wenig gemüse.

was meint ihr, is das io oder was würdet ihr mitgeben?

lg und danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
das ganze frühstück für alle mitgeben? find ich ja schon hart...was machtn der kiga dann, bei sovielen kindern die ja auch geburtstag haben? zum 1. und 2. geburtstag sollte ich noch gar nix mitbringen..fielen sowieso aufs we die tage...das hätte sie sowieso noch nich verstanden und es war okay...jetzt zum dritten hab ich ne große kiste schaumküsse mitgegeben und ne dose mit gummitieren..so bekam jedes kind einen schaumkuss und ein gummitier und fertig...gesungen, seifenblasen und geschenk machte dann der kiga... reicht meiner meinung nach auch voll aus.. ich würd an deiner stelle, kleine belegte schnittchen machen, ne obst- und gemüseplatte und paar muffins backen...
gina87
gina87 | 22.09.2011
2 Antwort
@gina87
das frühstück ist nur für ihre gruppe und da sind mit meiner kleinen 6 kinder drin. also nich so sehr viel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
3 Antwort
Hat
die wirklich gesagt, Du SOLLST das Frühstück für die gesamte Gruppe mitbringen? Find ich ja etwas krass. Ich würde die Muffins weglassen und eher lustig belegte Brötchen machen und dazu einen Obst bzw. Gemüseteller. Schau mal bei Google unter "lustig belegte Brötchen" und gehe dann auf Bilder. Muss ja kein Brötchen sein.
Lady1206
Lady1206 | 22.09.2011
4 Antwort
@Lady1206
direkt so sagte sie es nich. sie meinte nur dass sie das immer so handhaben, also muss ich das ja dann auch so machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
5 Antwort
..
ach so..naja das find ich ja fast noch blöder...ich mein, meine is auch in einer gruppe drin..aber wenn jemand geburtstag hat, bringt er für alle was mit und nich nur für seine gruppe...
gina87
gina87 | 22.09.2011
6 Antwort
@Little_Kitty
Ich würde statt Brötchen wirklich lieber dünne Baguettscheiben oder kleine Schnittchen nehmen. Bei uns werden die Brötchen hälften im Kiga auch immer noch geviertelt, weil sonst zu viele angefangen Hälften übrigbleiben. Eventuell Brot mit nem Keksaustecher oder so in einer lustigen Form. Dazu dann vielleicht noch Gemüsesticks oder Obst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
7 Antwort
Kuchen
als meine maus ihren geburtstag gefeiert hat hab ich einen Kuchen gebacken...ne prinzessinenschloss.....frag doch einfach ob du statt frühstück nen kuchen backen kannst...is einfacher
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
8 Antwort
@supermausiiiiii
zu dieser zeit ist sie nur bis mittags in der kita, da sie noch in der eingewöhnung ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
9 Antwort
@gina87
Für alle und nicht nur für die Gruppe? Dann müsste ich ja immer Kuchen oder was auch immer für 80 und noch mehr Kinder machen. Und vermutlich gäbe es dann jede Woche mehrmals Kuchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
10 Antwort
......
Ich mache bei so einen Anlass immer : Toastbrot mit Ausstechformem ausstechen und belegen dazu kleine Wiener, Gurke, Birne alles was leicht zu kauen ist und einfach in den Fingern ist sie ist ja noch in der Grippe? Auf Kuchen hab ich verzichtet und hab Marmeladenbrot oder Schokobrot . Viel spass
Mari2012
Mari2012 | 22.09.2011
11 Antwort
@cgiering
ja naja bei uns sinds bißchen über 50 kinder...deswegen habe ich auch nur soviel süßkram mitgegeben, sodass jedes kind ein gummitier und einen schaumkuss bekommt..die die über waren weil ma einer in urlaub oder krank war, wurden dann weggestellt im kiga... und so macht es eigentlich jeder aufgrund der masse...die, die nen kuchen backen, was meist nur 2 normale blechkuchen sind, sind eher selten..ansonsten wird süßkram mitgebracht von dem jedes kind ein stück abbekommt... daher würde es auch nich gehen, wenn da jemand n ganzes frühstück mitbringen soll..eben weil es für alle sein soll..essen ja auch schließlich alle in einem raum und da wärs doof wenn die eine gruppe was anderes besonderes bekommt, als der rest der kinder inner anderen gruppe..wenn dann alle oder gar keiner..daher eher süßkram für jedes kind eins und hin und wieder ma n kuchen, wovon auch jedes kind ein kleines stück bekommt
gina87
gina87 | 22.09.2011
12 Antwort
@gina87
Ah, okay ... wenn die Gruppen dann regelmäßig zusammen sitzen kann ich das ja noch verstehen. Bei uns isst ja jede Gruppe im eigenen Raum, die Kinder treffen sich dann vielleicht Draußen oder in der Turnhalle, haben ansonsten nichts miteinander zu tun. Da fänd ich es dann schon merkwürdig, für völlig unbekannte Kinder was mitbringen zu müssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2011
13 Antwort
@cgiering
ja gut wenns getrennt is, is es was anderes...bei uns gibts nur einen essenraum wo alle kinder drin sitzen beim essen..ansonsten werden die aktivitäten auch nach alter gruppiert..die kleinen krippenkinder unten, die größeren auch nochma geteilt aufgrund der masse, oben oder im hinteren gebäude... gemeinsame aktivitäten mit allen sind dann ausflüge, spielplatzbesuche, tierparkbesuche, spaziergänge, aufm hof spielen, frühstück, mittag und vesper...
gina87
gina87 | 22.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Kita anmelden.. Wie muss ich vorgehen?
17.11.2015 | 7 Antworten
essen vor kita?
01.11.2012 | 14 Antworten
Wie viel kostet eine Kita/ein KiGa?
28.05.2012 | 23 Antworten
Kita verlangt Attest bei Margen-Darm
15.03.2012 | 39 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading