⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wo fängt für euch Fremdgehen an?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.09.2011 | 21 Antworten
Hallo zusammen, geht euer Partner fremd wenn er "nur" jemanden küsst oder erst wenn er mit einer anderen schläft? Meine Freundin meinte, für sie ist erst Fremdgehen wenn der Partner mit einer anderen Sex hätte, alles davor wär für sie nicht Fremdgehen. Ich finde es ja schon sehr tolerant, für mich wäre schon Fremdgehen, wenn er sich in eine andere verlieben würde ohne das sie auch was miteinander haben. Und bis zu welchem Punkt könntet ihr eurem Partner verzeihen? Und wenn ihr selber Mist gebaut hättet, würdet ihr das eurem Partner sagen?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
na aber hallo?!?!
küssen ist klares fremdgehen . man landet ja nicht zufällig mit dem mund auf dem mund einer anderen person
tate
tate | 02.09.2011
2 Antwort
schon bei einem kuss....
. hätte er ein arges problem mit mir. und das sollte er sich lieber nicht wünschen
Boah_Ey
Boah_Ey | 02.09.2011
3 Antwort
oje...verlieben tut man sich seeeeehr oft...männlich sowie weiblich
obwohl man in einer glücklichen beziehung ist . DAS ist für mich keine fremdgehen . wenn er fremdknutscht lg
Maxi2506
Maxi2506 | 02.09.2011
4 Antwort
...
für mich ist küssen schon fremdgehen . naja nich grad nen abschiedskuss auf die wange sondern halt auf die lippen. ich würds meinem partner sagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2011
5 Antwort
fremdgehen...
ja, da gehen die meinungen wirklich auseinander! ich sehe es eigentlich wie du, nur dass ich denke, wenn es "nur" bei einer "harmlosen schwärmerei" OHNE jeglichen körperkontakt bleibt, könnte ich das verschmerzen. wäre natürlich voll fertig dewegen, aber ich würde mich auf keinen fall wegen sowas trennen. denn wenn er sich in eine andere vergucken sollte, stimmt ja auch was mit unserer bezieheung nicht - und daran ist nie einer allein schuld . WENN mir sowas passieren sollte, würde ich es ihm auf jeden fall sagen, damit er eine chance hat zu entscheiden. aber küssen, fummeln und co. sind für mich auf jeden fall fremdgehen und ein wahnsinniger vertrauensbruch .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2011
6 Antwort
kommt immer drauf an
Also für mich kommte es sehr auf die situation an.. wenn er 6 monate auf montage ist und dann mit seinen kollegen in den puff geht ist das für mich nicht so schlimm als wenn er mit ner freundin von mir vögelt. Was für mich gar nicht geht ist eine affäre.. das könnte ich nicht verziehen, einen seitensprung kommt auf die umstände an. Für mich ist allerdings auch fremdgehen wenn er knutscht oder fummelt, allerdings auf ner feier ein küsschen ist nicht schlimm
bluenightsun
bluenightsun | 02.09.2011
7 Antwort
......
kommt auf den kuss an , zur begrüssung auf die wange ist noch ok. aber beim kuss auf den mund wäre bei mir schon alarmstufe rot. wenn er jetzt mit einer anderen knutschen würde, könnte ich es ihm vieleicht verzeihen aber nicht vergessen. wenn sex im spiel ist wäre bei mir schluss und da gäbe es auch keine 2 chanceich erwarte von ihm dass er treu ist also gilt das gleiche für mich. ja ich bin in dem punkt sehr anspruchsvoll, ich möchte einen mann für mich alleine. ich habe meinem freund auch zu beginn unserer beziehung gesagt wie ich über fremdgehen denke . lg
herzchen73
herzchen73 | 02.09.2011
8 Antwort
natürlich beim küssen schon
sogar eigentlich beim händchenhalten etc. sowas geht gar net
larajoy666
larajoy666 | 02.09.2011
9 Antwort
@Maxi2506
ja klar wär sowas für mich auch noch verzeihbar, aber trotzdem gehört es für mich schon zum fremdgehen . ach ich sag ja bei mir fängt das schon im kopf an ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2011
10 Antwort
ach uja und verzeihen könnte ich
sowas gar nicht
larajoy666
larajoy666 | 02.09.2011
11 Antwort
Fremdgehen fängt bei mir auch beim küssen an
und wenn ich Scheisse bauen würde, könnte ich das garnicht mit meinem Gewissen vereinbaren . dafür kennt mich mein Mann aber auch schon zu lange/ zu gut . wir sind seid über 12 Jahren zusammen und wir kamen beide nicht in eine solche Situation . ob ich ein Fremgehen verzeihen könnte . ? ich weiß es nicht . ich hatte meinen ersten Freund in flagranti mit der anderen erwischt . das konnte ich nicht verzeihen .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2011
12 Antwort
...
also, für mich wär das schlimmste, wenn sich mein partner in jemanden anderes verknallen würde. ich mein, was bleibt da noch? das wäre wohl das zeichen, dass in unserer beziehung etwas extrem schief läuft. wenn einfach mal die sicherung durchbrennt und er fremd kuschelt gäbe es natürlich ein mords theater und höchstwahrscheinlich würde das unsere beziehung auch killen . wenn er besoffen ne andere knutscht, natürlich mordstheater und vorhaltungen bis an sein lebendsende, aber die beziehung würde jetzt nicht nur dartan scheitern
ostkind
ostkind | 02.09.2011
13 Antwort
Fremdgehen beginnt im Kopf!
Wenn einer der Partner mit jemand anderen im Bett landet, so ist das immer ein Zeichen dass etwas in der Beziehung nicht in Ordnung ist und daran haben beide Anteil. Einen Flirt, einen Kuss oder auch ein one nigth stand, ist sicherlich nicht schön aber auch noch kein Grund die Beziehung als gescheitert zu sehen. Wenn ER/Sie einen "Kater" nach so einem Ausrutscher hat, dann ist es meiner Meinung nach nicht richtig zu "beichten" Mit dem eigenen schlechten Gewissen sollte der/die fremdgegangene mal fein selber fertig werden. So lange wie es nicht regelmäßig ist, oder aber "verlieben" ins Spiel kommt oder daraus eine länger andauernde Affäre wird muss es die Beziehung nicht belasten. Es hat einen meistens nicht wieder gut zu machenden Vertrauensverlust zur Folge der eine Beziehung nicht verbessert. Ich plädiere hier nicht für munteres drauf los betrügen, aber . wer frei von Schuld ist werfe den ersten Stein! Ich gebe zu . diese Erkenntnis habe ich als junge Frau auch nicht gehabt, da wäre der Kerl achtkantig raus geflogen !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2011
14 Antwort
@bluenightsun
echt, du könntest deinem Freund/Mann verzeihen wenn er Puff geht? Also da wär meine kleine Welt zusammengebrochen, auch wenn er ein Jahr weg wär, würde ich von ihm erwarten das er treu bleibt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2011
15 Antwort
@juno88
oje dann sind mein mann und ich aber schon oft "fremdgegangen" ;-) je länger eine beziehung andauert . desto mehr wird auch nochmal woanders geschaut, geflirtet, gedacht :-) im kopf tuts keinem weh . solange man den partner wirklich liebt und treu ist . ists ok mein mann und ich reden darüber auch ganz offen . und wir lieben uns, verstehen uns blendend und sind uns treu . vertrauen uns absolut . was will man mehr? unsere freiheiten haben wir auch . wir gehen wenn möglcvht zusammen weg . ist aber wegen fehlender betreuung kaum möglch . aber wir gehen auch getrennte wege . das braucht eine beziehung . und wir :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 02.09.2011
16 Antwort
@juno88
hm..also ganz erlich? könnte ich verzeihen ja . 95 % der männer gehen in den puff und wissen tun es um die 20%der frauen, auch wenn die meisten frauen das nicht wahrhaben wollen :-)
bluenightsun
bluenightsun | 02.09.2011
17 Antwort
@Maxi2506
hört sich gut an wie es bei euch läuft. ich bin mit meinem Freund erst 5 Jahre zusammen und bis jetzt waren wir uns treu, wie es später sein wird kann ich nicht wissen. Aber ich denke mal ich muss in paar hinsichten lockerer werden, bin sehr eifersüchtig, obwohl ich eigentlich keinen grund dazu habe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2011
18 Antwort
@bluenightsun
ich weiß das es viele machen, aber verzeihen könnte ich das nicht, danach würde er mich nur noch anekeln
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2011
19 Antwort
@juno88
das liegt nicht nur in der länge der beziehung auch am alter :-) ich selbst habe mit meinem mann die 2. ehe . er hatte schon einige beziehungen . wir sind fast 37 und 41 jahre alt wir gehen locker aber respektvoll miteinander um . jeder hat zugriff aufs handy, einblick in soziale netzwerke, e-mails ect . aber keiner machts ohne vorher zu fragen oder bescheid zu geben :-) das nennt man vertrauen :-) man verändert sich und seine einstellung in den jahren . was nicht heißen soll das es keine eifersucht, streit, krisen oä bei uns gibt . aber eben nicht ständig, grundlos oder wegen nichtigkeiten man wird lockerer . gibt sich mehr den nötigen freiraum . man ist erfahrener, reifer, ruhiger :-) das wirst du auch noch . aber das hilft dir natürlich im moment auch nichts :-) mit 23 war ich ähnlich wie du :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 02.09.2011
20 Antwort
@Maxi2506
Das macht mir Hoffnung ;) danke LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2011
21 Antwort
Zur begrüßung ein kuss
Geht aber mehr nicht . Und sexmails und find dich hübsch mails ist bei mir schon fremd gehen . Und sex mit ner anderen trennungsgrund nummer eins bei uns .
LoveMAMA
LoveMAMA | 02.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Freund fast fremdgegangen
10.02.2016 | 10 Antworten
Fremd gehen Was würdet ihr tun?
16.10.2012 | 18 Antworten
Hat er mich betrogen?
21.06.2011 | 16 Antworten
Ab wann ist es Fremdgehen?
03.10.2010 | 17 Antworten
Tanzen? Flirten? Fremdgehen?
22.07.2010 | 14 Antworten
Ab wann fängt das Herz an zu schlagen?
12.11.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x