Welcher Baumarkt hat das preiswerteste Holz?

Solo-Mami
Solo-Mami
08.08.2011 | 21 Antworten
Meine Große bekommt demnächst ein Hochbett Marke Eigenbau und am Donnerstag will ich verschiedene Baumärkte abklappern und Preise vergleichen ... weil irgendwie finde ich nirgens ne online Preisliste für Holz :O(

Obi z.B. weiß ich ist sehr teuer ... wir haben hier in berlin eigentlich fast alles was es an Baumärkten gibt - aber bei welchen lohnt es sich Holztechnisch vorbeizugehen ?? Ich bin ohne Auto unterwegs und will mich daher auf 3 Märkte einschrenken ...

Könnt Ihr helfen ???
(danke)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
21 Antwort
...
Was ist denn evtl. noch mit Holz Possling in Neukölln?? da haben wir das Holz für unseren Sandkasten her ... ^^der war dort zumindest preiswerter wie sämtliche Angebote aus Baumärkten und z.B. Real usw ...
bambi_1981
bambi_1981 | 09.08.2011
20 Antwort
@ostkind
Gute Idee
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.08.2011
19 Antwort
@Solo-Mami
klar, ich wollt schon lange mal wieder ein paar leute in berlin besuchen, die können dann auch alle gleich mithelfen. hm, aber erstes september-we is schlecht, da haben mein papa UND mein bruder geburtstag. dann mußte wohl doch eher mal ein paar starke kerle auf der straße anflirten, die helfen dir dann bestimmt sogar werkeln und du hast dann noch zum abend nette gesellschaft. kannst ja ein kontest drauß machen: welch stärkster kerl das meiste holz zu dir nach hause schlepp, darf mit dir romantisch pizza zu abend essen
ostkind
ostkind | 08.08.2011
18 Antwort
@ostkind
Kann ich mir denken - obwohl, mit genug Helfern bekomm ich dat hin ... was machst Du am ersten Septemberwochenende ??? Haste Zeit ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.08.2011
17 Antwort
@Solo-Mami
okay, clever, auf sowas komm ich natürlich nicht. trotzdem hätte ne straßenbahnaktion wahrscheinlich mehr unterhaltungswert ;-)
ostkind
ostkind | 08.08.2011
16 Antwort
@ostkind
... ich dachte eigentlich ehr an Lieferservice
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.08.2011
15 Antwort
@Kekslosekeksdos
es gibt bei praktiker KEIN 20% auf alles mehr. da irrst du dich ...
Boah_Ey
Boah_Ey | 08.08.2011
14 Antwort
@Solo-Mami
aber um das ganze holz zu transportieren brauchst du sicher eh ein auto, oder? oder fährst du dann die kanthözer mit der straßenbahn durch die gegend?? wenn ja, will ich davon ein foto haben ner freundin hier in leipzig für ihren spartengarten mal ne sense geschenkt und die auch in straßenbahn, über belebte straßen bis zur kneipe, wo sie feierte geschleppt, ar auch spannend. meine freundin mußte das ding dann nachts um eins nach hause schleppen, sie hatte viel spaß bei.
ostkind
ostkind | 08.08.2011
13 Antwort
@ostkind
Ich hab kein Auto ... nach bernau ist es somit für mich auch nicht so einfach hinzukommen ... und das mit Toom behalte ich mal im Hinterkopf. Danke Dir !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.08.2011
12 Antwort
@Solo-Mami
toom ist unglaublich teuer verglichen mit denen und die qualität ist mies. kann ich nur von abraten. in holz-zentren verkaufen die auch kleine mengen, haben da auch schon nur ne dachlatte geholt. und vor allem können die dich ein wenig beraten, was für ein holz du nun am besten nimmst. du brauchst ja schon einiges an holz, pfosten, querbalken und evtl profilholz für die liegefläche . na fahr mal rum und vergleiche, aber grad toom hab ich echt schlechte erfahrung gemacht
ostkind
ostkind | 08.08.2011
11 Antwort
@ostkind
hab ich schon gefunden - den bei Bernau Ich will nur nen Hochbett haben und da denke ich lohnt sich das dort nicht ... schätze mal ich werd Toom, Kluwe und Praktiker abklappern Danke Dir fürs raussuchen :O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.08.2011
10 Antwort
eher diese adressen hier
http://www.gelbeseiten.de/branchenbuch/berlin/holz-berlin.html und einen holz-theile, von denen ich echt begeistert bin, auch was die beratung angeht, gibt es auch bei berlin http://www.holz-zentrum-theile.de/
ostkind
ostkind | 08.08.2011
9 Antwort
...
es gibt auch richtige holzhändler, bei uns ist das holz zentrum theile in elsterwerda. haben einen offenstall für pferde gebaut und dementsprechend viel holz gebraucht. sämtliche baumärkte sind für sowas zu teuer. viel spaß beim handwerken!
ostkind
ostkind | 08.08.2011
8 Antwort
@desaster
da haben wir den Kluwe da ... DER könnte interessant sein Danke Dir, an den habe ich gar nicht gedacht - wird offiziell als Baustoffhandel geführt
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.08.2011
7 Antwort
hi
wir brauchten auch gerade holz, weil wir einen schuppen im garten gebaut haben. und wir haben die erfahrung gemacht, dass es im baustoffhandel wesentlich günstiger war, als in allen baumärkten.
desaster
desaster | 08.08.2011
6 Antwort
OK ... Praktiker und Toom stehen schon mal mit auf der Liste
Praktiker kann ich sogar Mittwoch nach der Arbeit abklappern ... dann hab ich schonmal einen weg ;O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.08.2011
5 Antwort
also es gibt..
-Obi -Hornbach -Bauhaus -Praktiker -Toom -Max Bahr -Extra Bau + Hobby -Globus Baumarkt -Marktkauf Baumarkt und unter allen ist Praktiker ganz weit vorn unter den Billigpreisen und generell gibts auch 20 % auf alles :-) ... Toom ist auch noch in Ordnung ... an sonsten noch Globus! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2011
4 Antwort
ich
würde sagen praktiker
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2011
3 Antwort
...
B1 hätt ich auch gesagt ... oder praktiker ... oder zack ...
rudiline
rudiline | 08.08.2011
2 Antwort
Ich kauf so selten Holz
aber rein intuitiv würd ich sagen B1. Hagebaumarkt/Stewes hat Mörderpreise allgemein. Praktiker oder toom evtl.? Bauhaus ist auch teuer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

welcher holzlack für kindermöbel
05.06.2010 | 2 Antworten
Holzsplitter verschluckt
23.09.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading