Muss eine schwangere Frau zum FA und einen Mutterpass haben?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.08.2011 | 15 Antworten
Hallo ihr Lieben,
die Frage beschäftigt mich schon eine ganze Weile. Ist es für eine schwangere Frau verpflichtend zum Frauenarzt zu gehen regelmäßig und einen Mutterpass bei sich zu haben? Ob sinnvoll oder nicht ist denk ich mal nicht die Frage, meiner Meinung nach ist es definitiv sinnvoll, denn man hat ja dann im Notfall alles direkt zur Hand was man wissen muss.
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
^^
Also ich hab den immer in der Handtasche dabei
Elektro
Elektro | 06.08.2011
14 Antwort
..
Ihr nehmt mir die langeweile, find ich gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2011
13 Antwort
@Mauserinchen
lg
Maxi2506
Maxi2506 | 06.08.2011
12 Antwort
...
Haben wir das doch geklärt, ich bin stolz auf uns
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2011
11 Antwort
@Mauserinchen
supi
stromer
stromer | 06.08.2011
10 Antwort
...
nö ich glaube Pflicht ist das nicht.
Stephie25
Stephie25 | 06.08.2011
9 Antwort
...
Kinder, keine Sorge, es sei euch verziehen aufgrund der Uhrzeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2011
8 Antwort
@stromer
für mich ists auch zu spät...ich schreibe auch nur müll...genenüber anstatt gegenüber...lol lg
Maxi2506
Maxi2506 | 06.08.2011
7 Antwort
@stromer
Ich üb mich dann mal in Hieroglyphen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2011
6 Antwort
...
Gar keine Frage, ich denke auch jede Frau will wissen wie es ihrem ungeborenen Baby geht, ob alles ok ist usw. Nur ich fragte mich halt ob es verpflichtend ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2011
5 Antwort
ich sach doch zu spät
kannst du meinen Text endziffern ; enkündigen-ankündigen
stromer
stromer | 06.08.2011
4 Antwort
@Mauserinchen
nein keine frau muß :-) wie du schon selbst schreibst ist es aber grade dem ungeborenen genenüber nur fair wenn man es macht :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 06.08.2011
3 Antwort
Ohhh
Ach oh ich habe deine frage falsch gelesen, entschuldigung , ist wohl doch schon zu spät für mich . Du mußt nicht, wer will dich denn zwingen zum Arzt, aber wenn du z.B. die SS beim Arbeitgeben enkündigen möchtest usw gehts halt nicht ohne Mutterpass oder auch andere sachen beantragen.
stromer
stromer | 06.08.2011
2 Antwort
@stromer
Ja klar, nur ich meine ist eine Frau, sobald sie einen positiven SSTest gemacht hat dazu verpflichtet immer zum Arzt zu gehen? Ich mein geht man net zum Arzt bekommt man ja auch keinen Mamaführerschein. Also ich mein ob das rechtlich so ist das eine Frau das MUSS.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2011
1 Antwort
Mutterpass
Du sollst doch sowieso eigentlich immer den Mutterpass bei dir führen, oder nicht?Ich meine das steht da sogar drinn
stromer
stromer | 05.08.2011

ERFAHRE MEHR:

Mutterpass verloren-/ verlegt.
08.05.2017 | 2 Antworten
Mutterpass Hilfen !
27.08.2015 | 7 Antworten
mutterpass abkürzung *bedeutung*?
23.01.2012 | 8 Antworten
Was bedeutet das im Mutterpass?
11.04.2011 | 4 Antworten
mutterpass beim 2 kind
24.11.2010 | 12 Antworten
ins kh ohne mutterpass
20.09.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading