bitte mal lesen

ivonne89
ivonne89
18.06.2011 | 15 Antworten
ich habe grad meine kontoauszüge geholt
nun steht da oben lastschrift 95, 35
von www.usenext.de
also bin total fertig da eine wichtige rechnung abgehen mus

nun ist mein ding ja ich gebe im internett nie meine konto daten an und schon garnicht lastschrieft verfahren

bin total plat kann ich das am montag zurück buchen lassen oder so ich weis nicht mal was das ist

wenn ich am pc bin bin ich ebay , jappy, facebook und hier und nie wo anders dran

und ein andrer geht nicht an mein pc
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@larajoy666
klar kann sie das zurückbuchen lassen, das ist nicht das Problem. Nur wird Usenext auf seiner Forderung bestehen und wenn sie es jetzt zurückbuchen lässt und nicht evtl. nächsten Monat begleicht, geht es ihr wie mir. Ich war auch der Meinung ich bin im Recht. Egal wie es ist, bezahlen muss sie es. Jetzt oder später
moggl35
moggl35 | 18.06.2011
14 Antwort
geh am montag zu deiner bank
und klär das
larajoy666
larajoy666 | 18.06.2011
13 Antwort
@moggl35
Jaja, die lieben Männer. Hab hier auch so einen sitzen, der nicht lesen kann und dann kommen diese Abo-Fallen. Hatte schon so oft Theater und wir konnten auch nix machen. Aber Gebühren, sprich Mahngebühren habe ich nie bezahlt. Habe ich bei keinem Unternehmen jemals gemacht. Die sind in der Regel froh, wenn sie ihr Geld bekommen und verzichten auf diese Gebühren. Hatten zwar auch Drohbriefe noch und nöcher bekommen - also nur wegen der Mahngebühren - hat mich aber nicht interessiert. Habe mit denen geschrieben und du hast Recht. Da kann man genauso gut einen Brief nach Alaska zu den Eskimos schicken. Hat genauso viel Sinn. Jetzt haben wir seit etwa 2 Jahren Ruhe mit den Heinis und mein Mann Verbot irgendwelche Daten rauszuschicken. Grundsätzlich hat man da aber keine Chance da raus zu kommen, außer es stand nirgends - und da sichern die sich schon ab. Wirst also nicht viel machen können außer es besteht kein Vertrag.
Sithandra
Sithandra | 18.06.2011
12 Antwort
@moggl35
ihr müsstet es nicht zahlen!!! Du hättest einfach entweder ein Wiederruf schreiben können oder einfach zur Verbraucherzentrale gehen. Dan muss man in der Regel sowas überhaupt nicht zahlen... weils Geldabzocke ist! Vorallem mit dem Inkasso, dass darf man erst nach 3 Mahnungen schicken.
Tanysha
Tanysha | 18.06.2011
11 Antwort
MeinMann ist dort auch gemeldet.
Habe ihm gerade von deiner Frage berichtet. Er sagt, es kann sein das du o. dein Freund dort ein Probeabo hatte und das nicht gekündigt hat. Das wird dann automatisch verlängert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2011
10 Antwort
hmmm..
sieht so aus, als ob das eine Seite wäre wo man Lieder runterladen kann...Hast du oder Dein Freund/Mann derartiges mal gemacht? hab mal etwas gegoogelt...hatten wohl schon mehrere Leute Probleme mit denen... scheinbar kann man dort irgendwie für zwei Wochen kostenlos das Angebot testen, wenn keine Kündigung erfolgt, hat man dann für 1 Jahr das Vergnügen. Kostenpunkt ca. 90 Euro... in einem Forum hat auch jemand geschrieben, dass die eben die Kündigung verpennt hatten und dann wurde vom Konto abgebucht. Ich würde dort mal anrufen... und nachfragen, was das denn genau sein sollte! ist schon ne Menge Geld. Lg und Viel Glück
Corie
Corie | 18.06.2011
9 Antwort
....
bin auch bei Usenext angemeldet und bei dem Betrag handelt es sich um den Jahresbeitrag. Entweder musst du oder ein anderer sich angemeldet haben und die Kontodaten durchgegeben haben. Bei mir hat es mein Mann gemacht. Eigentlich hatten wir es uns anders überlegt, aber er hat nicht aufgepaßt und es abgeschickt. Usenext besteht auf diesem Betrag und wenn du ihn nicht bezahlst schicken sie dir Ruckzuck ein Inkassounternehmen an den Hals. Ist mir selber passiert und ich musste diesen Monat über 150 Euro bezahlen!! Also überleg dir das mit dem Zurückgeben. Wenn du es nicht gleich nächsten Monat bezahlen kannst, geht es dir wir mir und du hast gleich das Doppelte darauf. Sie lassen auch nicht mit sich handeln oder sonst was, wenn deine Kontodaten angeben wurden bist du den Vetrag eingegangen. LG Kerstin
moggl35
moggl35 | 18.06.2011
8 Antwort
usenext.de
Du kannst ja mal die Registry deines Rechners danach durchsuchen lassen, vielleicht hat ja doch noch jemand Zugang zu deinem Rechner. Weißt du, wie das geht? Wenn nicht verrate ich es dir. Gruß Antje
Antje71
Antje71 | 18.06.2011
7 Antwort
Usnext
ist zum Downloden von Filmen ect. Hat dein Freund das vieleicht aboniert ..... weill so ohne kommen die ja eigendlich nicht dran an konto daten...... und du kannst das geld montag sofortzurück buchen lasen
sabbi20
sabbi20 | 18.06.2011
6 Antwort
...
Du kannst das mit Sicherheit zurückbuchen lassen. Nur wenn du selbst überweist, geht das nicht. Hab das schon öfters machen müssen und einfach nur ein Fax an die Bank geschickt und um Rückbuchung der Firma XY gebeten. Glaub hast dafür 6 Wochen Zeit. Ansonsten kurz deine Bank anrufen, die können dir Auskunft erteilen. ABER: Normalerweise bucht keine Firma einfach so ab. Bist du dir sicher, dass du dich oder jemand anderes nirgends registriert hast? Hab gelesen, dass das so ne Download-Plattform sein soll. Informiere dich da genau, denn solltest du irgendwas "unterschrieben" haben, kann eine Rückbuchung mehr Kosten für dich bedeuten.
Sithandra
Sithandra | 18.06.2011
5 Antwort
***
Bis zu sechs Wochen kann man Gelder die per Lastschriftverfahren abgebucht wurden zurück buchen. Und dann würde ich mal versuchen rauszufinden von wo es abgebucht wurde bzw. aus welchem Grund. Evtl mal danach googeln und dann eine Telefonnummer suchen. Persönlich ist es immer besser als per E-Mail.
Jinja87
Jinja87 | 18.06.2011
4 Antwort
hi
bei den Geldbeiträgen, handelt es meistens, um ein Jahresabo... und die laufen meistens 2 Jahre, hast du vielleicht was letztes Jahr drüber geholt und die Rechnenung auch noch selber bezahlt??? Wen nein, und die Bank es Dir auch noch nicht zurück geben kann, wende dich an die Vebraucherzentralle in deiner Nähe. Den wen die Seiten versteckte Zahlungsabos haben, haben die kein Recht, dir das Geld abzubuchen.
Tanysha
Tanysha | 18.06.2011
3 Antwort
Mmh...
vielleicht wegen Ebay??? Ich weiß nicht ob man das zurück buchen kann, aber google das doch mal dann siehst du schonmal wo rum es dort gehen könnte... Drück die Daumen das sich das Problem löst;)
Sunnystar
Sunnystar | 18.06.2011
2 Antwort
Usenext ist so eine Plattform
von denen man sich Filme, Musik etc nicht ganz legal runter ziehen kann. Also sofern du das nicht angemeldet bist würd ich das sofort zurück buchen lassen
Kikania
Kikania | 18.06.2011
1 Antwort
...
kläre das doch mal mit der bank! könnte auch ein fehler sein!
tate
tate | 18.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Bitte mal lesen
02.07.2013 | 46 Antworten
Perverse Leute Unterwegs Bitte Lesen
07.04.2012 | 22 Antworten
brauche dringend eure hilfe bitte
20.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading