Ich fasse es nicht!

mariam41
mariam41
16.06.2011 | 11 Antworten
wieso gibt es keine todesstrafe in deutschland????!!!!wieso kann ein mann ein 6-9 monate altes mädchen mehrmals schwer missbrauchen und es weiterhin machen????ey solche menschen sollte man verbrennen bei lebendigem leib!!! sorry aber sowas bringt mich auf 1000!!!ich hab solche angst um meine tochter es gibt einfach keine richtige sicherheit denk ich mir manchmal, es passiert immer und immer und immer wieder!!die erhalten keine richtigen strafen um andere schweine abzuschrecken!!!es ist unerträglich das man so hilflos ist einfach ekelhaft!! sorry aber ich musste es mal sagen!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.....
es gibt nichts was man solchen menschen antuhen könnte das, auch nur im ansatz ihm zurück gibt was er dem armen kind angetan hat!da hilft meiner meinung nach nur, den typen vogelfrei machen und jeder der will oder lust hat darf mal...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2011
2 Antwort
Hi
Hi, hab den bericht heute bei rtl gesehen, mir wurde so schlecht dabei , ich bin ganz deiner meinung! Solche menschen müssen ein lebenlang gefoltert u zum schluss umgebracht werden!
Sweety1827
Sweety1827 | 16.06.2011
3 Antwort
...
ich frage mich i welchem verhältnis der mann zu dem kind stand???
tate
tate | 16.06.2011
4 Antwort
hi
sehe ich ebenfalls so. es ist leider so das wir unsere kinder selber schützen müssen denn deutschland tut ja nicht wirklich was dafür, erst wenn es zu spät ist.
-nadine88-
-nadine88- | 16.06.2011
5 Antwort
........
bin ganz deiner Meinung nur was mich wundert ist das sie jetzt erst an die Öfffentlichkeit gehen wo das mädchen bereits 6 Jahre ist.
maeusel21
maeusel21 | 16.06.2011
6 Antwort
Hmmm
naja da scheiden sich die Geister... Warum es in Deutschland keine Todesstrafe gibt? Ganz klare Antwort: Weil sich der Staat bzw. die Justiz nicht zum Mörder machen will... Ich bin da ein bisschen Zwigespalten bei dem Thema, das ist unbeschreiblich was er dem Kind angetan hat und ich mag da gar nicht drüber nach denken, aber wenn man die Todesstrafe legalisieren würde, wären wir letztendlich nicht besser als der Täter ... Leider lassen die solche Leute nach 20 Jahren aber wieder aus dem Gefängnis und die bereuen meist nicht und fangen von vor an *seufz*... Bleibt zu hoffen er erhält seine gerechte Strafe sehr bald und fühlt sich genauso hilflos und beschmutzt wie das arme Mädel
Kikania
Kikania | 16.06.2011
7 Antwort
@maeusel21
das frage ich mich aber auch?!?! zumal wie kamen sie denn an diese fotos und infos wer hat denn den fall gemeldet????
mariam41
mariam41 | 16.06.2011
8 Antwort
@Kikania
naja der TÄTER hat eine straftat begangen und somit ist es ja nicht gleich zustellen ich meine das opfer ja nicht sondern der täter, ich finde es genau richtig!feuer bekämpft man mit feuer und eine grausame tat wie diese mit einer grausamen strafe ...
mariam41
mariam41 | 16.06.2011
9 Antwort
....
Hey, ganz deiner meinung. Nicht für Mörder usw. aber für Kinderschänder sollte die Todesstrafe eingeführt werden.aber nicht einfach nur erschießen oder so, richtig grausam und elendig verrecken lassen. da scheiden sich die Geister, stimmt, aber viele denken so-auch leute ohne Kinder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2011
10 Antwort
@mariam
nunja so sind die Moral Vorstellungen aber in Deutschland nicht. Da heißt es nicht "Auge um Auge". Gleichzustellen ist das Ergebnis, nicht dass Handeln davor. Im Endeffekt zählt ja nur das Ergebnis und leider würde sowas dann genau wie in den USA ausarten, Gegner der Todesstrafe würden seine positiven Seiten zum Vorschein bringen und den Staat als willkürlichen Mörder darstellen.... Ist bescheuert aber leider wahr. Ich find andere Lösungen naja besser würd ich nicht sagen... dennoch angebrachter. In einigen Ländern werden solche Leute Kastriert, die haben dann noch schlechtere laune und fühlen sich 1000x mieser. Ein Großteil von denen sagt "hätten sie mich mal umgebracht, das ist kein leben"
Kikania
Kikania | 16.06.2011
11 Antwort
genau
kinderschäder die sich an unseren kinder vergehen gehört das ding abgeschnitten aber schön langsam am besten immer scheibchenweise und das bei vollen bewusstsein. damit sie genauso leiden
-nadine88-
-nadine88- | 16.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Anfassen erlaubt?
17.10.2010 | 16 Antworten
Fremde fassen in den Kinderwagen
30.04.2010 | 18 Antworten
Jeder will unser Neugeborenes anfassen!
01.11.2009 | 15 Antworten
ich kann es immer noch nicht fassen!
17.06.2009 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading