Juhuu meine Tochter wird am 25 07 2011 auf die Welt kommen

Jamie2309
Jamie2309
18.05.2011 | 28 Antworten
hallo liebe mamis
ich wollte euch nur bescheid sagen sas meine tochter geholt wird...
ich war ja gestern im kh und wir haben beschlossen das sie am 25.07.2011 das erste mal das licht der welt sieht, mein verlobter und ich freuen uns total drauf..

wünsche euch allen ein schönen tag noch...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
dann wünsche ich euch viel glück für den tag. gratulieren kann man ja noch nicht.
janag27184
janag27184 | 18.05.2011
2 Antwort
....
ks od warum weißt du das so genau?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2011
3 Antwort
ich
würde nie wieder einen KS machen, diese qualvollen schmerzen dannach!!!!!!und du kannst die den 1 tag nach ET nicht richtig um dein kind kümmern!!!! aber wünsche dir alles gute!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2011
4 Antwort
...
Willst Du einen KS machen lassen? Warum denn das? Ich finds doof, den Geburtstag seines Kindes festzulegen, wenn es nicht sein muss. Ich wollte immer, dass das KIND das selbst festlegt, wann es kommen will.
deeley
deeley | 18.05.2011
5 Antwort
@FinJen87
ich denke das empfindet jeder anders. ich hatte beim letzten einen ks weil er lebensnotwendig war. ich war schnell fit u bin auch morgens direkt auf. kind kam 23 uhr. was ich schlimm fand ist dass ich bei der u 1 nicht dabei war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2011
6 Antwort
@FinJen87
Hattest Du einen Kaiserschnitt?????
Nicolino
Nicolino | 18.05.2011
7 Antwort
@all
ich sage mal so ich hatte schon einen ks bei meinen sohn nach 27 stunden wehen, war auch ein norkaiserschnitt, ich finde es nicht schlimm wenn ich den termin schon vorher aus mache, da ich mich 100 % freuen dann... außerdem liegt es auch an meinen sohn, dann kann ich ihn besser unterbringen... also wir freuen uns sehr drauf
Jamie2309
Jamie2309 | 18.05.2011
8 Antwort
ja
leider=(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2011
9 Antwort
@Jamie2309
als mama von bald 2 kindern sollte man aber spontaner sein. du wirst noch probleme bekommen. man kann im leben nichts planen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2011
10 Antwort
@FinJen87
ich hatte auch einen not-ks, aber ich denke das muss doch jeder selbst entscheiden. ;)
mamiaaliyah
mamiaaliyah | 18.05.2011
11 Antwort
@Jamie2309
Warum hast du nach 27 h Wehen einen Kaiserschnitt bekommen? Steckte er fest? Ich hatte bei der ersten Entbindung , hatte ich 4 Tage Wehen, dennoch bekam ich keinen KS. Aber wenn die Herztöne schlecht werden ist es natürlich angebracht einen KS machen zu lassen. Aber ich höre oft, dass Kliniken zu schnell zum KS greifen, wenn die Geburt lange dauert, daher frage ich nach.
deeley
deeley | 18.05.2011
12 Antwort
@xxMausxx
naja ich möchte auch nicht mein ganzes leben planen, aber ich muss auch an meinen sihn denken und so kann ich ihn besser unterbringen ich finde das nichts schlimmes dran... außerdem sollte es auch jeder selber wissen, ob normal geburt oder nicht!!! die schmerzen nach ks finde ich überhaupt nicht schlimm, im gegenteil es gibt schlimmere schmerzen ganz ehrlich
Jamie2309
Jamie2309 | 18.05.2011
13 Antwort
@deeley
die nabelschnur lag um den hals, leider, ich wollte es auch versuchen aber naja sollte nicht sein...
Jamie2309
Jamie2309 | 18.05.2011
14 Antwort
hi
also, ich finde das ich damals vor 2 jahren was verpasst habe :-(( Ich hatte auch einen Kaiserschnitt der leider sein musste, aber du kannst dich die ersten tage nicht um dein kind kümmern..aufstehen erst nach paar tagen...die narbe spürst du teils noch nach jahren wenn das wetter umschlägt usw! Das Gefühl eine richtige geburt zu haben und dann das kind auf meinem nackten bauch zu spüren muss so super sein und ich hoffe das meine zweite ss nicht so schlimm wird wie die erste, damit ich das noch erleben darf!!! Dir wünsche ich alles gute! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2011
15 Antwort
Ähm,
nur mal ganz vorsichtig zu bedenken geb: Falls vorher ein Blasensprung passiert, dann musste spontan sein... Dann kommt das Kind eher bzw. wenn es dann auch noch ein Kaiserschnitt werden soll, dann wird die Kleine eher geholt. Ich finde sowas immer schwierig... Die Kinder brauchen ja eigentlich den Weg durch den Geburtskanal. Nur damit der Tag für deinen Sohn etwas entspannter ist, bestrafst du indirekt deine Tochter, indem sie einfach unverhofft aus ihrer kleinen Welt rausgerissen wird. Wünsch euch und vor allem dem Baby alles Gute! Sorry, hört sich jetzt vielleicht etwas hart an, aber ich bei so vielen Kaiserschnittbabys halt eben von Atemproblemen/ Anpassungsschwierigkeiten gehört.
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 18.05.2011
16 Antwort
ach ja..
den kaiserschnitt auf deinen sohn zu schieben finde ich etwas schade....Was meinste wie viele mütter ihr 2, 3, 4, 5 kind bekommen...wenn das alle so machen würden, würde keiner mehr normal entbinden! So ca weisst du es ja und du hast ja auch einen Mann....So eine Geburt sollte eig das normalste der welt sein und da wird leider immer so ein trara gemacht, was leider schon aktuel ist in der heutigen zeit! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2011
17 Antwort
@Kekslosekeksdos
also ich weiß ja nicht was ihr alle habt, aber ich könnte mich nach 3 tagen sofort um meinen sohn kümmern und die narbe merke ich gar nicht mehr... naja also ich finde ks überhaupt nicht schlimm
Jamie2309
Jamie2309 | 18.05.2011
18 Antwort
ich
hatte vor 6 monaten auch nen ks wegen bel!!! Und fand ihn super er war zwar geplant aber erst für 5 tage später hatte aber dann wehen ca 20 stunden weil ich nicht gedacht habe das es wehen sind ich dachte das sind wieder schmerzen wegen meinem nierenstau den ich hatte. Naja also klar wünscht man sich ne normale geburt als frau aber es gibt weitaus schlimmeres als nen ks also ich fand meine mandelop schmerzvoller als mein ks!! Und bin 3 tage später auch schon wieder entlassen worden!!! Und ich denke das kommt auch auf einen selbst an wie man sich rein steigert und so!! alles gute
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 18.05.2011
19 Antwort
Also
ich bin der Ansicht, wenn meine kleine auf normalem Weg kommen kann und will dann werd ich ihr diesen Wunsch auch nicht verwähren. Wenn natürlich Not am Mann ist und sie geholt werden muss ist das was anderes, aber generell halte ich nicht viel von diesen "Wunschkaiserschnitten"... Denn man sollte nicht verachten dass es doch eine große OP ist und wenn man dann noch Probleme mit der Narbenbildung hat, werden die Jahre danach die eigentlichen Geburtsschmerzen schnell eingeholt haben. Ich wünsche dir dennoch alles gute und viel glück. Liebe Grüße
Kikania
Kikania | 18.05.2011
20 Antwort
@kekslosekeksdos
also ich schiebe es nicht nur auf meinen sohn aber ich wohne hier nur mit meinen verlobten und er möchte doch auch bei der geburt da sein... und meine mutter die meinen sohn nimmt wohnt in nrw, also es ist ja auch meine sache ob ich einen geplanten mache oder nicht...
Jamie2309
Jamie2309 | 18.05.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Meine Tochter ist total schwierig!
08.09.2013 | 14 Antworten
mein mann kann nur töchter zeugen?
23.06.2011 | 13 Antworten
tavor seit März 2011 abgelaufen
20.05.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading