Wann gewechselt zum junior bett

honeyDaniels
honeyDaniels
07.05.2011 | 12 Antworten
hallo hab mal eine frage wann habt ihr getauscht zum junior bett?
ich hab gestern schon berichtet das dass bett meines sohnes kaputt ist, nun hab ich grad das bett abbauen müssen und er muss vorrübergehend im reisebett schlafen bis wir ein neues bett haben!ich wollt gern wissen wann ihr zum juniorbett gewechselt habt!
lg honey
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wir haben mit 3 Jahren zum Juniorbett gewechselt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2011
2 Antwort
der Kleine von meiner schwägerin
ist 3 Jahre und seit dem er 2 oder 2 1/2 ist schläft er im Hochbett.
Baby_Xx
Baby_Xx | 07.05.2011
3 Antwort
....
meiner mit 1, 5 und mit 2 hat er ein hochbett bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2011
4 Antwort
Lia war 2 1/2 Jahre alt als sie ihr Juniorbett bekam
Schau Dich mal nach diesen Bettschutz um, die kannst Du ganz einfach am normalen Bett vefestigen, so dass das Rausfallen in der Nacht weitgehend verhindert wird. Unter 2 Jahren würde ich es an Deiner Stelle schon benutzen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.05.2011
5 Antwort
Mit
14 Monaten also ganz früh... Milan fing an zu klettern also hab ich lieber die Gitetr weg gelassen und zum Juniorbett umgebaut. Allerdings hat er einen rausfallschutz davor bekommen. Hat von anfang an gut geklappt. Zum 2ten Geburtstag hat er dann ein großes Bett bekommen . Ist ein feuerwehrbett und an den Seiten sind die Leitern so drann das er nicht rausfallen kann.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 07.05.2011
6 Antwort
hab was vergessen zu schreiben!
mein sohn wird montag 2jahre alt!also ein rausfallschutz würd ich aufjedenfall dran machen..das steht ausser frage!ich binn mir halt unschlüssig ich denke das ein neues gittebett unnötig is da er da eh bald rausgewachsen is!aber ich weiss halt nicht ob ein juniorbett nun die richtige entscheidung ist!mit ist klar das seine zeit dauert bis er darin wirklich liegen bleibt...denn bei seinem gitterbett hab ich die stäbe erst rausnehmen können als er schlief...sonst wollt er nur spielen aber ich denke irgendwie auch das es jetz doch ein toller zeitpunkt wär, auch wenn es sich spontan dazu ergeben hat, ein juniorbett einzuführen!
honeyDaniels
honeyDaniels | 07.05.2011
7 Antwort
mmh..
loris war da 2 1/2 jahre alt-da bekamm er gleich ein großes hochbett..unten ist seine kuschelecke zum bücher ankucken usw. ....!bis jetzt ist alles gut-runtegefallen ist er noch nie ;o)
Ullchen
Ullchen | 07.05.2011
8 Antwort
hey
Mein großer war 24 Monate alt als er ein großes bett bekommen hat und es hat von anfang an bestens geklappt!! Habe schon überlegt ob er bald ein Hochbett bekommt... LG
sexy-sexy-Mama
sexy-sexy-Mama | 07.05.2011
9 Antwort
@honeyDaniels
Besser kann es doch jetzt gar nicht sein. Würde mit ihm eins aussuchen halt eben zum Geburtstag denn nun ist er ja ein großer Junge. Und ich hab Milan immer spielen lassen. Irgednwann ist er ganz von alleine ins Bett gewandert meistens zwar mit spielzeug aber das gibt sich. Wie gesagt er durfte sich auch ein Bett aussuchen un nun gut es war zwar teuer und riesig geworden aber er liebt es und somit gab es nie Probleme. Haben sogar gegen das große Bett getauscht er gab mir den Schnuller und er bekam das Bett er hat nie wieder danach gefragt.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 07.05.2011
10 Antwort
Hallo
ich habe mein Sohn zum 3 Geburtstag ein neues gekauft ne Feuerwehr Bett das hat er sich selber in Laden angeschaut und war gleich sein lieblingsbett. Er schläft zwar noch nicht drin sondern noch bei Mama in Schlafzimmer im Gitterbett aber er Geht immer Mittags zum Mittagsschlaf rein.
Nane24
Nane24 | 07.05.2011
11 Antwort
bett
hallo.als unser sohn 2 jahre und 2 monate alt war, hatten wir das gitterbett zum juniorbett umgebaut.er ist jetzt 4 und schläft immer noch dadrin.
nicos_mami
nicos_mami | 07.05.2011
12 Antwort
Irgendwie werden meine Beiträge nicht gespeichert..
Hier die Kurzfassung: Stäbe raus mit 11 Monaten . Umbau zum Juniorbett im Rahmen des Umzugs. Da war er 1, 5 Jahre alt. Statt den Gitterseiten gab es dann normale Seitenteile, also ein offenes Bett, aber nach wie vor mit den gleichen Maßen von 70 x 140 cm. Jetzt hätten wir gerne das Gitterbett wieder, also hat Sohnemann nun mit 2, 5 Jahren ein halbhohes Bett mit Rutsche bekommen. Klappt prima. Die Matratze hat nun die Maße 90 x 200 cm, also normale Größe.... Ein klassisches Juniorbett würde ich in eurem Fall nicht mehr kaufen... Sondern sofort ein "großes". Sonst steht ihr ja in 1-2 Jahren wieder vorm Bettenkauf, weil das Juniorbett dann auch wieder zu klein geworden ist?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 07.05.2011

ERFAHRE MEHR:

ab wann das kinderbett umbauen?
09.03.2012 | 9 Antworten
Uno Junior
08.11.2011 | 2 Antworten
perenterol junior rezeptfrei?
10.02.2011 | 3 Antworten
Movicol Junior
15.11.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading