Huhu Mami´s

esiva
esiva
06.05.2011 | 8 Antworten
Ich mache für mein Mann übernächstes WE eine Überraschungsparty zum Geburtstag. Nun überlege ich wieviel und was an Getränken wir brauchen. Habe leider keine Ahnung was man so plant...will nicht hinterher zu wenig haben, wäre ja blöd. Es werden so ca 20 - 25 incl uns beiden. Es sind viele gute Biertrinker dabei, trinken aber auch gern Mischungen ( Jack Daniels, Havanna) oder auch Kurze wie Jägermeister. was kauft man denn in etwa dafür ein? ist hier ne Partyplanerin???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@wonny1980
ich fahre ja auch mit ner Freundin los und kaufe ein...somit habe ich da auch hilfe
esiva
esiva | 06.05.2011
7 Antwort
oh gott
hört sich ja an wie bei mir letztes jahres *lach* ich habs mir einfacher gemacht :-) hab einfach sein besten freund dazu geholt und bin mit dem zusammen los und hab gekauft dazu hatte ich dann auch gleich nen packesel der alles schön im auto reingetragen hatte ^^ vllt. von dein mann nen besten freund mitnehmen ^^
wonny1980
wonny1980 | 06.05.2011
6 Antwort
@Mara2201
hatte gedacht noch zusätzlich 2 Kästen zu kaufen. so das wir 5 kästen haben...was zu viel an Cola usw ist nimmt meine Mutter da danach das WE Konfirmation meiner Sister ist.
esiva
esiva | 06.05.2011
5 Antwort
@esiva
Die Getränke kannst dann aber nicht mehr zurück geben und bleibst auf dem zuviel gekauften 'sitzen' Im Getränkemarkt könntest das halt wieder zurück geben und müsstest es nicht bezahlen. Achte doch einfach mal auf Angebote im Getränkemarkt ;o) Drei Kisten Bier ... finde ich -persönlich- wenig ! Das könnte sicherlich knapp werden.
Mara2201
Mara2201 | 06.05.2011
4 Antwort
...
Pro Person würd ich erstmal 4-5 bier rechnen. Und dann noch von Bier ein paar Flaschen Reserve. Dann verschiede alkoholflaschen wie Jack Daniels, Jim Bean, Johnny Walker, .... Aber von jedem 2 Flaschen wenn du verschiede holst. Wenn du z.b. nur 2 Sorten Whiskey holst dann auch 3-4 Flaschen je Sorte. Jägermeister würd ich auch in der großen Flasche holen, da kommt man bestimmt günstiger weg. Davon auch 2-3 Flaschen. Ansonsten Cola, Limo, Wasser. So würd ich das einplanen! Viel Spaß beim feiern.
-kico-
-kico- | 06.05.2011
3 Antwort
...
ich hole nicht alles im Getränkemarkt, habe Preise mal verglichen und Cola usw zb hole ich bei Netto oder Lidl, da ist es meist am günstigsten. Bier bekomme ich von seinem Cousin 3 Kisten Bier das er bei ner Brauerei arbeitet.
esiva
esiva | 06.05.2011
2 Antwort
...
Ich würde am besten bei einem Getränkehandel auf Kommission kaufen ... so kannst du erstmal genug mitnehmen und das was nicht getrunken wurde, nachher wieder hinbringen. Also ich würde jetzt so sagen : - 8-10 Kästen Bier - 2-3 gemischte Kästen Cola, Fanta, Sprita - sicherlich auch ne Kiste Wasser ;o) - 4-5 Flaschen Spirituosen und auch so 2-3 'Kästen' mit kleinen Klopfern drin
Mara2201
Mara2201 | 06.05.2011
1 Antwort
Partyplanerin bin ich zwar nicht,
aber besorg die Getränke doch im Getränkemarkt. Die nehmen das was zuviel war dann wieder zurück. Die können dir sicher auch sagen, wieviel du wovon brauchst! Manchmal liefern und holen die auch! Das wäre jetzt mein Tipp. So haben wirs an unserer Hochzeit gemacht und haben dadurch auch nur das bezahlt, was wir wirklich gebraucht haben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Hallo an alle Mamis
18.07.2018 | 18 Antworten
hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
an die braunschweiger und umgebung
07.05.2012 | 12 Antworten
hey mamis DRINGEND
15.02.2012 | 8 Antworten
An die Mädels mamis
27.11.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading