Boar wut im bauch

Mel2404
Mel2404
30.04.2011 | 15 Antworten
Meine Schwiegermutter hat sie nicht alle.

Ich habe gestern mit ihr gesprochen und gefragt ob sie mir Abendbrei mit bringen kann wenn sie einkaufen geht da ich keinen mehr habe und dann muss ich nicht extra los. Sie hat mich um 18Uhr jetzt angerufen (sie weiß die Kleine geht um 18Uhr ca. ins Bett) das sie keinen bekommen hat. Ich habe gefragt warum sie nicht eher angerufen hat. Da sagt sie, sie wäre eben erst wieder gekommen da sie noch bummeln waren vorher. Ich habe gefragt wo ich jetzt ohne Auto was her bekommen soll und das die Kleine total müde ist und eigentlich nur noch ihren Brei braucht und dann ins Bett muss. Schwiegermutter meinte sie fährt schnell in E-Center und schaut wenn sie nichts bekommt dann hat die Kleine Pech gehabt!!!

Ich dachte ich höre nicht richtig. Wie kann sie so was sagen???? Es geht nicht darum das ich dann in der Nacht aufstehen muss sondern das die Kleine nicht richtig schläft und total quengelig ist am nächsten Tag.

Ich bin so sauer, wenn ihr Sohn mal was braucht und es nicht gleich in dem Laden zu finden ist fährt sie/ich rum bis sie/ich es bekommt/bekomme (wir wechseln uns ab mit dem Fahren).

Ich könnte platzen vor Wut. Das nächste mal sage ich auch der Sohn (nicht mein Menne) hat auch Pech gehabt. Nur dann werde nicht ich es abbekommen sondern meine Kinder.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Warum bist du so wütend? Du hättest doch selbst für den Brei sorgen können. Verlass dich auf andere und du bist verlassen! Bitte sie einfach nicht mehr um einen Gefallen und du hast kein Problem damit!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2011
2 Antwort
@Lotte1973
wenn sie gleich gesagt hätte das sie bummeln wollen oder das sie nicht im Supermarkt fahren dann wäre ich heute morgen gleich selber gefahren. Mich ärgert ihr Spruch nicht das sie keinen bekommen hat.
Mel2404
Mel2404 | 30.04.2011
3 Antwort
@Mel2404
Über den Spruch würde ich mich auch aufregen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2011
4 Antwort
Brei
also sowas hab ich grundsätzlich nie gemacht, alles was mit den Kids zu tun hat was ich definitiv brauche, wie Windeln, Milch, Breie ect und grade zum Wochenende hab ich immer selbst gekauft oder mein Mann das gesagt das er es fix von der Arbeit aus mit bringt . Es gibt immer Fälle, da hat der Laden das nicht was man haben will und der/die die es kaufen sollte, holt dann lieber gar nix bevor es was falsches ist, oder es wird vergessen, was ja auch nicht dramatisch ist, sind ja nicht die eigenen Kids, oder man geht danach eben noch bummeln. Es ist nicht böse gemeint, aber kauf doch lieber eher was, oder sag eher Bescheid das du was brauchst, als dann wenn du nix mehr im Haus hast, es ist zwar blöde aber nun hast du den Salat. Ich weiß nicht wie alt deine Kleine ist, aber wenn du Zwieback im Haus hast, dann mach Milch lauwarm und weich den Zwieback dadrin ein, und fütter den als Brei, oder mach ne Banane mit drunter, oder mach den mit Fertigmilch sonst.
Blue83
Blue83 | 30.04.2011
5 Antwort
@Blue83
wenn ich ein Auto gehabt hätte heute dann wäre ich gefahren heute aber mein Menne musste übers WE weg. Ich hätte heute dann alles für den Monat eingekauft. Der Supermarkt ist in der Stadt und ich wohn auf dem Dorf, ich habe bei Penny alles andere bekommen nur den Brei nicht.
Mel2404
Mel2404 | 30.04.2011
6 Antwort
ganz ehrlich :
deine schwiegermutter hätte dir natürlich netterweise den brei mitbringen können, aber letztendlich musst du dafür sorgen das du alles vorrätig hast. das ist jetzt nicht böse gemeint, aber ich muss mich da auch selbst drum kümmern.
jacky-o
jacky-o | 30.04.2011
7 Antwort
@Mel2404
das ist natürlich blöde nun, aber wie gesagt ich würde sonst schauen, das du aus dem was du zu Hause hast, ein Brei machen kannst, evtl. Haferflocken, schön weich kochen je nachdem wie alt deine kleine ist.
Blue83
Blue83 | 30.04.2011
8 Antwort
-------
Besonders nett hat deine Schwiegermom das nicht gesagt. Schau einfach, dass du ab jetzt alles vorrätig hast, was du fürs Baby brauchst. Ich mache mich nie von anderen abhängig!
Noobsy
Noobsy | 30.04.2011
9 Antwort
hmmm...
ok? und wo ist jetzt genau das Problem?'?' :D Hast du nen Purrierstab zu Hause? oder mach doch einfach schnell selbst nen Griesbrei??? Milchreis? ne Banane zerdrücken????? oder bist du ohne Gläschen total aufgeschmissen? man sollte grundsätzlich vl. auch immer noch ne Alternative zu Hause haben...falls der Brei wirklich mal ausgehen sollten.... meine Meinung.... sicher, deine SChwiegermutter hätte es etwas schöner ausdrücken können...aber, ich seh da jetzt wirklich nicht sooooo das Problem wie DU :D zumindest hat sie versucht Dir zu helfen...und den Brei zu bekommen...auch nicht selbstverständlich für viele Schwiegermütter ;) noch einen schönen abend.....und beruhig dich wieder *lach*
Corie
Corie | 30.04.2011
10 Antwort
@Corie
Voll die Super Mami was???? Meine Kleine bekommt nur unterwegs Gläschen sonst NUR selbst gekochtes, meinen Brei mag sie aber gar nicht. Meine Kleine lag auch um 18Uhr schon längst im Bett. Wie gesagt es ging im ihren Spruch und das sie erst so spät gesagt hat nicht darum das sie es nicht bekommen hat.
Mel2404
Mel2404 | 30.04.2011
11 Antwort
naja
ist halt die schwiegermama und nicht die mama, jemanden nen gefallen zu tun erfordert in den wenigsten fällen perfektionismus, ... mein bruder bringt mir auch immer irgendwelche sachen wo ich eigentlich so in der form nicht wollte aber was solls immerhin fährt er für mich und immerhin schaut sie noch beim e-center...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2011
12 Antwort
@Mel2404
häö?? was bitteschön hat das denn jetzt mit Super-Mami zu tun?? *lach* wie ich diese Antwort immer liebe *lol* ich hab dir nen Tip gegeben...und nicht wirklich das Problem für deine Wut gesehen!! und ne zerquetschte Banane mag jedes Kind ;) du hättest ihr ja auch vorab schon einen Apfel, Banane oder ähnliches geben können...wenn sich deine Schwiegermama bis 18h nicht gemeldet hat...immer noch besser, als die Kleine ohne was zu essen ins Bett zu legen, oder? und nun einen schönen Sonntag...und ab und an auch etwas kritikfähiger sein ;)
Corie
Corie | 01.05.2011
13 Antwort
@Corie
Für deine gestrige Antwort bist du dann wohl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2011
14 Antwort
@Lotte1973
*lol*ja, ich kann wohl damit leben :D oder ich muss wohl damit leben.... ;D könnt mich ja jetzt auch drüber aufregen und nen neuen Thread eröffnen...hm? :D
Corie
Corie | 01.05.2011
15 Antwort
@Corie
Wer sagt das sie ohne Essen ins Bett ist??? Das macht hoffentlich keine Mutter!!! Meine Kleine mag keine Banane soviel zu jedes Kind mag Banane. Meine spuckt mir das wieder entgegen auch wenn das im Gläschen war als wir mit Beikost angefangen haben hat sie das gemacht. Ich weiß als gestandene Frau und 3 fache Mutti wie ich meine Kinder zu ernähren habe. WIE GESAGT ES GING UM IHREN SPRUCH. Ich habe nicht einmal gesagt das ich nicht selber schuld bin und nicht hätte vorher holen können. Ich wäre den Tag mit einkaufen dran gewesen nur hatte ich plötzlich kein Auto da meine Menne Freitag auf Samstag weg gerufen wurde Beruflich und kam erst spät Samstag wieder. Mit Unterstellung meinte ich deinen Satz " oder bist du ohne Gläschen total aufgeschmissen? " Nur weil meine Tochter Abendbrei bekommt heißt es ja nicht gleich das sie NUR fertig Kost bekommt.
Mel2404
Mel2404 | 02.05.2011

ERFAHRE MEHR:

hilfe mein sohn hat harten bauch?
21.09.2011 | 5 Antworten
Wie Sah euer Bauch nach der SS aus?
22.05.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading