Verklappst vom Handyanbieter? E+

Moppelchen71
Moppelchen71
21.04.2011 | 17 Antworten
Ich bin seit nunmehr fast 9 Jahren treuer Kunde bei E+, mit 4 Verträgen (Familienkarten) und war eigentlich meist zufrieden. Aber momentan fühle ich mich da mehr als auf den Arm genommen und versuche für mich zu sortieren, ob bei E+ momentan innerbetrieblich Missstimmung herrscht oder man die Kunden einfach nicht mehr halten möchte.

Derzeit könnte ich einen Vertrag verlängern. Dazu gibt es die Optionen, ein Handy zu bekommen oder eine Gutschrift. Dazu kann ich den Tarif kostenlos wechseln.
Da dieser Vertrag noch recht alt ist, von der Tarifhöhe her, wollte ich also nicht nur ein Handy zur Vertragsverlängerung, sondern auch einen günstigeren Tarif, der sich für mich rentiert.
Was helfen mir 1000 freie Taktungen, wenn ich vielleicht nur 100 verbrauche?

Jedenfalls wurde mir über die Hotline gesagt, ich könne den Tarif nur über Hotline, also nicht online ändern. OK, damit kann ich leben. Nur kann ich dann auch nur gleich, in Verbindung mit dem Tarifwechsel, das Handy dazu buchen. Mache ich das nicht gleich, gilt der Tarifwechsel allein als Option der Vertragsverlängerung und eine nachträgliche Buchung eines Handys wäre dann nicht mehr möglich.
Auch kein Problem, ich weiß ja, was ich will.

Also nenne ich die beiden Modelle, die mir vorschweben, da heißt es „Geht nicht. Sie können nur ….. bekommen.“
ÄHHH???
Diese Modelle habe ich mir von der Internetseite von E+ ausgeguckt!
Ist also nicht so, dass ich einen Exoten will, den sie nie im Angebot hatten.
Es wird mir geraten, dass ich dann eben online meinen Vertrag verlängern soll. Dabei kann ich aber den Tarif nicht wechseln und müsste weitere 2 Jahre den hohen Tarif nehmen, den ich gerade nicht ausschöpfe und dementsprechend Geld zum Fenster raus werfe.

Online habe ich dann eine größere Auswahl an Handys, als über die Hotline. Dennoch bekomme ich nur von 144 verschiedenen Handymodellen 23 als tatsächlich erhältlich angezeigt.
Und das von 8 verschiedenen Anbietern.
Also noch einmal Hotline angerufen und eine völlig entnervte Service-Mitarbeiterin am Handy gehabt. Ich solle halt flexibel sein.
Bin ich das nicht, weil ich gewisse Vorstellungen von einem Handy habe und mich dabei vom THEORETISCHEN Angebot verlocken lasse, das mir E+ doch über seine Seite so anpreist?
Ich wollte doch nur, was die mir da anbieten, mehr nicht.

Man könne mir halt nicht helfen. Entweder nehme ich das eine Sony Ericcson, das man mir anbietet (von 13, die online angeboten werden, aber dann doch nicht zur Verfügung stehen) oder eins von 7 Nokia (angeboten THEORETISCH 32).
Nö, da frage ich also, warum sie insgesamt 144 Handys anbieten, aber nur 23 wirklich verfügbar machen und die nette Dame ranzt mich an, was ich eigentlich wolle. Sie könne nichts dafür, dass ich ausgerechnet das haben will, was sie nicht haben und damit müsse ich mich eben abfinden.

Ich koche und überlege, ob ich mit den beiden dieses Jahr verlängerbaren Verträgen den Anbieter wechsle. So ein schlechter Kundenservice ist mir bei E+ noch nie untergekommen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Hast Du aber überall. Hatte das bei E-Plus auch - bin seitdem bei O2 - da bekommt man aber kein HANDY mehr zu Vertrag man muss neuerdings ein HANDY extra buchen und abbezahlen. Tolle WURST.
deeley
deeley | 21.04.2011
2 Antwort
Ähm,
was da jetzt vielleicht kurzfristig Abhilfe schaffen kann: Du wirst wohl nicht in der begnadeten Lage sein, dass der/ die nächste/n E+-Shops in direkter Nachbarschaft sind... Aber du kannst den nächsten Shop mal anrufen , ankündigen, dass du ja gerne vorbeikommen willst um die Änderung vor Ort vornehmen zu lassen, aber du dich vorher mal rückvergewissern wolltest, ob das gewünschte Teil auch vorrätig ist. Ich will ja nichts versprechen, aber in der Regel geht da
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 21.04.2011
3 Antwort
...
ALso ich hab nun schon seit 7 jahren nen handyvertrag bei vodafone und hatte noch nie solche probleme bzw hatte ich noch nie in irgend einer art und weiße probleme!! Aber heut zutage ist es auch einfach besser wenn man seinen alten vertrag zum zeitpunkt kündigt und einfach einen neuen abschließt da man sich dort dann den tarif aussuchen kann den man wirklich möchte und dazu dann auch das handy das man möchte!!
19meli86
19meli86 | 21.04.2011
4 Antwort
wechsel doch einfach
Ehrlich, Angebote gibt es wie Sand am Meer. Schau dich in Ruhe um und wechsel dann ganz einfach. Schau mal bei Ebay nach deinem Wunsch-Handy und du kannst sicher sein, da findest du bestimmt auch super günstige Tarife dazu.
Philosoph
Philosoph | 21.04.2011
5 Antwort
@deeley
Umsonst gibt es die Handys ja auch nicht mehr. Nur, wenn ich die da auf mtl. Gebühr nehme, habe ich gleich für den 24-Monate-Vetrag auch einen rundum Reparaturservice . Das geht also noch vom preislichen her.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 21.04.2011
6 Antwort
@AliceimWunderla
Für uns ist der nächste E+-Shop ca. 80km entfernt. Also u Chance. Habe da jetzt erst einmal eine E-Mail als Beschwerde geschrieben. Kann doch nicht angehen, dass sie nur 16% der Handys, die sie anbieten, letztendlich auch zur Verfügung haben und dafür die Kunden anflappen.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 21.04.2011
7 Antwort
es
gibt auch shops, da werden alle anbieter angeboten und da kannst dann auch ne verlängerung machen.. ich würde mich nit mit dem angebot der hotline zufrieden geben sondern persönlich nochmal in einem shop vorbeigehen ... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2011
8 Antwort
und
der tarifwechsel in einen niedrigeren tarif als vertragsverlängerung zu machen is ja wohl auch ne frechheit.. so ein downgrade kostet normalerweise höchstens 30 euro, wobei das auch oft sehr unterschiedlich ist von anbieter zu anbieter und mit einem handy oder einer gutschrift würdest du sicherlich etwas höherwertiges bekommen !!! du kannst jederzeit unhabhängig von einer vertragsverlängerung einen tarifwechsel machen, es sei denn, dein momentaner tarif hat eine laufzeit .. ich würde wirklich in einen shop gehen... lg ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2011
9 Antwort
@deeley
und was bekommt man dann als bonus dafür das man ne vertragsverlängerung macht ?! oder gibts da gar keine verträge mehr mit laufzeit ?! mein mann is auch bei O2, aber er hat son tarif, wo er keine grundgebühr bezahlt, keine laufzeit hat und nur immer ne rechnung über die anrufe und so bekommt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2011
10 Antwort
Maus, DAS ist ganz einfach!
Du kündigst! Dann kriegste einen Brief, wie bedauerlich das doch ist, sie das ja gar nicht verstehen, Du bitte bei der und der Nummer anrufen sollst, um evtl. Probleme zu klären. Dann rufste da an, schilderst denen das Problem, schleimst ein wenig, dass Du doch eigentlich soooo gerne bei Eplus bleiben möchtest, erwähnst beiläufig, dass du ja noch weitere Verträge hast. Glaub man, wie schnell Du ne Tarifänderung, ne Gutschrift UND genau das Handy haben wirst. So war das bei uns, wir hatten noch Zensation von Eplus. Das bieten die ja gar net mehr an, wollten Matthias aber net eher ausm Vertrag lassen. Er wollte zu base wechseln. GEHT NICHT. Aussage von zwei e+ läden, der Hotline und online durfte er gar nix mehr machen. Kündigung geschrieben, oben genannten Brief bekommen, angerufen. Problemloser Wechsel zu Base. Da meine Partnerkarte von Zensation noch bis Nov.2011 läuft, kostenlose Partnerkarte für Base bis Nov.2011. Mein Mann bekam sein Wunschhandy und ne Gutschrift!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2011
11 Antwort
...hmmm, also
das Handy zum Vertrag wird dir doch dann monatlich berechnet. warum verlängerst du also nicht einfach deinen Vertrag und kaufst ein Handy dazu? Mein letztes hat einmalig 59, - gekostet. Wenn du eins zum Vertrag dazu nimmst, kostet das m.E. monatlich 10, - extra oder? Ich hab hier glücklicherweise die Shops in unmittelbarer Nähe, ich mach gar nichts mehr über die Hotline - ehe man da nämlich mal rankommt, ist man müde...
Klaerchen09
Klaerchen09 | 21.04.2011
12 Antwort
oder so
wie Romys mama sagt, das hab ich auch schon hinter mir. Ist aber schon wieder soooooo lange her, dass ich da gar nicht mehr dran gedacht habe.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 21.04.2011
13 Antwort
Sag mal,
mal so am Rande: Wollt ihr bei euch nicht nen E+-Shop aufmachen? So als Familienunternehmen? Scheint ja echt ne Marktlücke zu sein... Zumal: Empfang scheint ihr ja da zu haben, nicht wahr? Aber klar! Das mit dem kündigen ist zwar etwas lästig, funktioniert aber wirklich! Unsere Firmenhandy werden auch immer gekündigt... Da gibt es sogar "Berater", die so ziemlich alle großen Anbieter vertreten und dir das angeblich Beste raussuchen. Hat immer gut funktioniert... Bis Cheffe mal besonders schlau sein wollte und dachte er hätte da noch ne Lücke gefunden... Hat dadurch nen paar Hundert Euro eingebüßt, sich bitterböse bei E+ oder Kollegen beschwert und sogar das Geld nochmal mit Gutschriften und Co. zurück erhalten. Obwohl es eigentlich seine eigene Blödheit war... Nur die alten Rufnummer waren futsch und nu haben alle Außendienstler ganz seltsame Nummern . Das konnte selbst E+ nicht mehr hinbiegen...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 21.04.2011
14 Antwort
Würde den anbieter wechseln
Und e+ darüber informieren schriftlich weil das geht so schon mal gar nicht oder wenn das nicht zu aufwendig ist es direkt im laden klären und für die zukunft soll nur ein kleiner tipp sein habe immer einen stift und zettel zur hand und schreib dir den namen der Mitarbeiter die da frech werden auf. Das mache ich seit dem ein typ von der telekom " Schnauze Baby" zu mir gesagt hat so weil das hat man als kunde nicht nötig!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 21.04.2011
15 Antwort
..
meine mum war auch jahrelang bei e-plus und hat jetzt ihren vertrag auslaufen lassen und isr zu nem anderen anbieter gegangen!!! genauso wegen schlechtem service...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2011
16 Antwort
..
am besten direkt mit kündigung am telefon drohen oder einfach n schreiben aufsetzen und dahin schicken...funktioniert das nich, kündigen und dann wies schon gesagt wurde, schreiben abwarten und dann einkratzen...ich bin seit 2006 kunde bei base, was ja nu auch e-plus is und ich hab null probleme mit denen...im gegenteil...wir haben beide ne flat die für uns günstiger nich sein könnte...sms und telefonieren soviel ich will zu base/e-plus und festnetz...in andere netze normaltarif, aber da schreib oder tel. ich eh sehr sehr selten hin...sind vielleicht 2€ die dann mehr wären..insgesamt bezahl ich derzeit 15€ + ggf. 2€ in andere netze und mehr nich..verlänger immer mit gutschrift..weil nimmste dir da n handy, bezahlste dafür erstma meist ne grundsumme von was weiß ich 50€, bezahlst dann pro monat noch 5 oder 10€ zur flat nur fürs handy dazu...naja 5€ x 24mon laufzeit plus der grundgebühr..soviel sind die handys a) nich wert und b) bei unserer nutzung auch fraglich ob sie solange aushalten
gina87
gina87 | 24.04.2011
17 Antwort
..
verlänger daher immer mit gutschrift die einem dann monatl. abgezogen wird..was weiß ich GS über 80€/24mon= summe x die einem pro monat dann gutgeschrieben wird und fertig...handy kauf ich dann so wenns nötig is und komm damit weitaus billiger bei weg als wenn ich eins zum vertrag dazunehmen würde..und ich/wir haben auch nich vor zu wechseln...mein mann hat noch ne internetflat dazu für 5€ und bezahlt für alles vielleicht 20€/monat..noch günstiger gehts für uns nich
gina87
gina87 | 24.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading