arachnophobie!?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.04.2011 | 31 Antworten
was macht ihr dagegen....ich habe richtig angst auf den sommer, wenn dann die ganzen viecher wieder im haus unterwegs sind...eine grosse hab ich diesees jahr schon im gang gehabt und konnte deswegen nicht schlafen...ich zitter am ganzem körper wenn ich so ein viech sehe und kann es auch nicht selbst einsaugen oder wegbringen...(zitter).was macht man bei solcher angst?? Nur die vorstellung das in meinem schlafzimmer eine ist, lässt mich stundenlang suchen!!!

weiter unten hat auch jemand ne frage über spinnen gestellt und mir ist sofort wieder schlecht geworden!

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten (neue Antworten zuerst)

31 Antwort
hihi
ich hab zwei vogelspinnen auf meinem Regal direkt über der Couch stehen ;D aber ich mag kellerspinnen au net
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 08.04.2011
30 Antwort
@Lotte1973
Ja das stimmt. Im wirklichen Leben und erstrecht im Internet. so dann gehe ich mich mal für die nächsten fragen fertig machen lg
Becki1000
Becki1000 | 08.04.2011
29 Antwort
@Becki1000
Sei dir sicher, das ist überall so!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
28 Antwort
@Lotte1973
Oh entschuldige ja haste recht! Das stimmt unter diesen Umständen ist das natürlich gerechtfertigt. Und selbst wenn jemand meinungen von anderen wollte und sie dann bekommt, es ihm dann aber nicht passt darf er das klar aber dann auf andere schimpfen. Na ja egal. Werd mir dann mal ein anderes Forum suchen denn hier darf ich ja nicht mehr weiter labern und anwesend sein- hat mir mein vormund gesagt
Becki1000
Becki1000 | 08.04.2011
27 Antwort
@DrNilay
**hihi**ne daran liegt es nicht....die spinnen kommen bei mir immer SOFORT weg....ich habe gottseidank männer im haus und wenn die mal nicht da sind, hält der nachbar her....weg kommen sie immer, nur um gottes willen, nicht von mir!! danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
26 Antwort
@NatiundStella
tja, ich denke, dann wirst du wohl in zukunft dein bett und deinen tellerrand mit spinnen teilen müssen, denn wenn du sie nicht entsorgst, oder dafür sorgst, dass sie verschwinden, dann siehts schlecht aus... ich sag nur: augen zu uns durch. sorge im winter dafür alle böden, wände, decken, winkel abzusaugen, dann hast du die chance ein paar eierchen schon vor dem schlüpfen kaputt gemacht zu haben und die spinnenplage wird sich dann auch in grenzen halten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
25 Antwort
@DrNilay
oh ne...das könnte ich nie im leben...ausserdem kommen die doch dann eh wieder da raus ausm staubsauger....ohne...ich hätte da einfach nur angst das sie mir um die ohren fliegt!!!....und draufdreschen kann ich auch nicht, ich will denen nicht zu nahe kommen, diese kleinen weberknechte gehen ja noch, aber die fetten kellerspinnen!!!?? aaarhhh ne lass ma.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
24 Antwort
@Becki1000
Der Umgangston ist nicht ohne, wahrscheinlich hat die Threadstellerin einfach nur schlecht geschlafen, das muss man doch verstehen, da kann man auch mal so schreiben, von wegen was laberst du, geh doch woanders hin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
23 Antwort
@NatiundStella
es gibt aber doch auch gezüchtete spinnen... ich habe einen kumpel, der hat spinnen jeglicher art gezüchtet. es ist doch für einen menschen, der eine phobie vor ratten hat vollkommen wurscht, ob die gezüchtet sind, oder ausm kanal stammen. phobie ist phobie. ich würd dir vorschlagen, schnapp dir einfach einen staubsauger und saug die kleinen/großen biester ein. dann biste die erstmal los und es geht schnell. ansonsten machs wie ich und nimm irgendwas und dresch wie ne bekloppte drauf und freu dich dann, dass du eine von vielen erwischt hast.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
22 Antwort
...
Wenn man keine Ratten mag, dann ist es einem doch völlig lachs, ob es eine Ratte aus der Kanalisation ist oder eine vom Züchter! Es gibt auch Menschen die Angst vor Hunden haben, die machen da auch keine Unterschiede, ob es eine Fußhupe ist oder ein Kalb. Wenn du keine Spinnen magst, machst du doch auch keinen Unterschiede zwischen Minispinne oder Vogelspinne, oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
21 Antwort
@susepuse war das ironisch gemeint?
also spinnen essen insekten finde ich garnicht mal so schlecht ich bin auch niocht gerade freund also oma langbein habe ich keine probleme die kann ich so anfassen aber vor kurzen ist bei uns auch ne fette schwarze spinne über das laminat gelqaufen man da habe ich mich aber erschrocken und beine gleich hoch .aber wenn ich eine vogelspinne hinter glass sehen finde ich sie richtig toll wie sie aussehen. ganz komisch habe auch ein bisschen angst aber ich würde mit jemanden der sich damit auskennt auch mal eine gerne auf der hand halten alleine mal zu wissen wie es ist. natürlich stell ich mir das ecklig vor aber auch aufregend
scottygirl
scottygirl | 08.04.2011
20 Antwort
@DrNilay
klar gibt es eine rattenphobie, das möcht ich auch gar nicht abstreiten....ABER es gibt einen himmelweiten unterschied zwischen ratten und hausratten also gezüchteten oder???....ich habe auch vor kanalratten angst und laufe weg, aber nicht vor meinen haustieren die ja mal ganz anders sind und aussehen...danke für den link...werde ich gleich mal lesen! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
19 Antwort
....
ich habe auch eine extreme Spinnenphobie, aber ich denke nicht das man davon befreit werden sollte, denn 90% der menschen haben Spinnenangst.damit kann man doch leben?? kein grund für einen Psychologen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
18 Antwort
aha aha
Erstemal danke das du nachfragst mir gehts gut! Wenn man schon eine Vogelspinne an sich ran lässt dann sind jawohl die kleinen kein problem mehr. Du willst mir sagen wo ich - wie du es betitelst- zu labern habe? Also hier braucht niemand von einen anderen einen vormund also bitte! Und das ich unvorstellbar bin glaub ich dir denn du kennst mich ja auch nicht.
Becki1000
Becki1000 | 08.04.2011
17 Antwort
@NatiundStella
hier ein Link: http://www.news4kids.at/wissen/mensch-natur/article/spinnen-faszinierend-nutzlich-und gaaaaaaaaaaanz einfach ausgedrückt. Im Übrigen: google doch mal "Rattenphobie" und du wirst erstaunt sein, wieviele Menschen darunter zu leiden haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
16 Antwort
@Becki1000
sag mal gehts dir noch gut???? ich bin dahin gegangen um meine angst zu bekämpfen, ...du glaubst ja wohl nicht das mir das spass gemacht hat oder???....Es war auch nur echt paar sekunden und schon war sie auch wieder unten und ich weg...die angst ging deshalb trotzdem nicht weg.....warum ist genau das eine therapiemöglichkeit mit den spinnen konfrontiert zu werden???.....oh man geh woanders weiterlabern.....manche menschen sind einfach nur unvorstellbar!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
15 Antwort
@NatiundStella
Ratten sind genauso unnütz wie eklige fette spinnen... Uhaaa
susepuse
susepuse | 08.04.2011
14 Antwort
..
und noch was....das mit der angst vor ratten hat meitens andere hintergründe, vorurteile wegen damals...kanalratten, krankheitsüberträger, pest usw.......ich meine aber jetzt eine richtige phobie ohne vorurteile, denn ich habe noch nie ein vorurteil über spinnen gehört!!! spinnen sind und bleiben eckelig und machen auch keinerlei sinn ne? lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
13 Antwort
@ Natiund Stella
*lach* also das ist doch komplette verarsche was du hier schreibst. Du willst eine Phobie haben gehst aber zu einer Spinnenshow und nimmst sogar eine Vogelspinne auf die hand?? das machen keine menschen die eine Phobie haben! Und wenn ein anderer angst vor Ratten hat dann sollte man das nicht ins lächerliche ziehen und sagen das der lügt. Oder war derjenige trotz Phobie auch dann auf einer Rattenshow und hat mit denen gespielt? *g* echt....manche wollen anscheinend nur aufmerksam weil sie sonst keine bekommen
Becki1000
Becki1000 | 08.04.2011
12 Antwort
..
ja, ich war vor paar wochen auf eine spinnenshow und ich war nur so von spinnen umgeben....hab eine vogelspinne ganz kurz auf der hand gehabt...aber das hat mir auch gereicht....es ist auch besser die spinnnen zu sehen, als unbewusst irgendwo vorbeizulaufen und plötzlich sieht man sie!...eine spinnenphobie ist nicht einfach nur eine angst!!....und sorry, aber Angst vor gezüchteten ratten gibt es nicht! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading