ich kann einfach nimmer, mich macht dass alles fertig und kaputt

jazz83
jazz83
28.03.2011 | 13 Antworten
Hallo zusammen, einige haben es wahrschinlich schon mit bekommen, dass ich ziemlich viel stress habe mit meinem Exmann und dessen Eltern, sie wollen mir mein leben quasi kaputt machen in dem sie meinen sohn ständig gegen mich und meinem neuen Freund aufhetzen, meinen sohn negative sachen beibringen und und und. nun wollte mein Freund und ich über ostern mit meinem Sohn weg fahren, was aber nicht, geht da mein Exmann auf denOstermontag besteht und den Tag nicht tauschen will. So aber ich soll dann einen Monat später tauschen und ihm meinem Sohn jeder zeit in den Ferien geben. Also irgendwie versteh ich die welt nimmer wenn ich mal nein sagt heißt es gleich ich entziehe ihm sein kind und wenn ich aber was brauche oder ne änderung vorschlage, und er sagt nein weil seine eltern dass nicht so wollen und es mir nicht gönnen, sagt das JA nur na da müssen sie nun mal in den saueren Apfel beißen.

Wen gehts da genauso oder wie habt ihr dass geregelt. also laut JA soll ich immer zurückstecken dem Kind zu liebe aber wenn mein Exmann nicht will muss ich dass akzeptieren, also ich finde entweder es ziehen beide an einem strang oder keiner und nicht nur einer.

Ich und vorallem mein Sohn geht daran kaputt. er hat laut Kindergarten schon ein sehr auffälliges agressives verhalten aber wem wirds zu getragen der Mama, ich werde gefragt, was los ist, warum mein sohn so ist und ich muss mich dafür rechtfertig obwohl jeder den Grund weiß warum mein sohn so ist.

Wie kann ich dass nur ändern und dass jeder mal seine Wünsche äußern kann. Vor allem was so traurig ist, sein Vater ist bei keinem Umgangswochenende seit Januar daheim gewesen, ständig gearbeitet und mein sohn war nur bei oma und opa. Tolles Vater -Sohn- Verhältlnis. Mir kommt es vor, dass mein Exmann dass Umgangswochenende vor gericht nur für seine Eltern eingeklagt hat, denn bis jetzt war mein ex kein komplettes wochenende als sein sohn bei ihm war daheim, erst sagt dass JA damit schneidet er sich ins eigene Fleisch, jetzt sagen sie da keiner dass ja beweisen könne, muss ich damit auch leben. Prima oder und seine Eltern lassen nichts aus, meinen Sohn gegen mich und meinem Freund aufzuhetzen, weil sich nicht wollen, dass ich wieder glücklich bin und einen freund habe. Obwohl ich dazu sagen muss, mein Exmann hat mich damals wegen einer anderen verlassen.

Was auch traurig ist, mein Exmann fragt nie, wie es seinem sohn geht, er holt ihm am Umgangswochenende nicht mal immer persönlich ab, weil er ständig in der Arbeit ist, obwohl er vor gericht gesagt hat, er würde sich drum kümmer, dass er immer frei hätte wenn sein sohn bei ihm ist. aber nichts ist passiert. und interesse an seinem kind zeigt er null.
Könnt ihr mir Tips geben, bevor ich noch den verstand verliere?

Danke fürs lesen und die Antworten

sorry dass so lang geworden ist.

schönen tag wünsche ich euch allen noch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@wassermann73
ich hoffe nur, mein sohn begreift dass auch mal, dass papa nie da ist und er blockt dann ab. denn so wie es ist, kann es nimmer weiter gehen. aber ich denke ein psychologe heißt nicht gleich dass mein kind einen knacks für immer hat, aber wir brauchen einfach hilfe, dass sich was ändert. danke maus dass du mir immer zuhörst und immer die richtigen worte findest. Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 28.03.2011
12 Antwort
@Sithandra
ne versteh das net falsch weil du wohl einfach recht hast. leider. aber er wollte es so, er hat uns vor die türe gesetzt und kaum hatte ich dann einen freund fing der ganze therror an mit ihm und seinen eltern und dass gehetzte, dass JA meinte ja auch, wenn mein Sohn mit meinem Freund klar kommt müssen sie auch klar kommen. Aber ich werde a nimmer zurück stecken, habe ich zu oft gemacht, damals hat er Lukas holen dürfen wann er wollte und zeit hatte dann hat er es gerichtlich eingeklagt und wollte dass 14 Tägige Umgangsrecht haben jetzt merkt er, dass er vorher lukas doch öfters hatte als jetzt will er es erzwingen, so zu sagen wenn ich ihn nicht kriege wann ich will, bestehe ich auf alles was mir zu steht, aber dann nicht mal mehr unterhalt zahlen wollen, weil des ja nur für die mama ist und nicht für den sohn. so denkt er, einfach nur krank. danke lg jazz
jazz83
jazz83 | 28.03.2011
11 Antwort
jazz83
Ich würde für meine KIds auch bis ans Ende der Welt gehen. Regensburg ist nicht aus der Welt. Dein Ex hat ein rießen Problem und das ist: ER kann NICHT sehen das Du und Dein Sohn wieder glücklich seit und deshalb macht er Dich fertig. Ich war auch kurz davor mit meinem Sohn den Psychologen aufzusuchen hat sich dann aber erledigt indem mein Sohn KEINE Übernachtung mehr wahrnimmt! Kopf hoch und Du schaffst das!
wassermann73
wassermann73 | 28.03.2011
10 Antwort
...
Aaaah, das ist es also. Hat sich getrennt von dir wegen einer anderen und offensichtlich war es die falsche Entscheidung und es ist vorbei. Ja so kann es gehen und warum sollte es dir dabei gut gehen? Plötzlich bist DU glücklich und hast einen Partner. Das geht natürlich nicht. Da scheint aber jemand gekränkt zu sein und deswegen legt er dir sämtliche Steine in den Weg. Also wirklich.... hoffe du weißt wie ich es meine - bin immer etwas spitz ;). Bist wirklich ne arme Maus und hoffe, das das bald ein Ende hat. Aber ich würde dennoch nicht nach der ihrer Pfeife tanzen und da gebe ich Petra recht. Alles Gute!!!
Sithandra
Sithandra | 28.03.2011
9 Antwort
@wassermann73
aber ich werde wirklich einen psychologen aufsuchen, und wenn ich bis ans ende der welt fahren muss, dass ist mir mein sohn wert. ich finde es halt so traurig, er hat sich wegen ner anderen von mir und meinem sohn getrennt, hat uns vor die türe gesetzt und jetzt mache er so auf treusorgenen vater, der aber nie für sein sohn da ist. nie meldet er sich und wenn ich ihm schreibe dass sein sohn krank ist, kommt nur, ok danke. na toll. und mein sohn ist halt noch zu klein um dass alles richtig ein zu ordnen, vorallem was seine Großeltern ihm immer einreden dass wir alles schlecht und böse sind und und und. aber ich denke dass wird dass beste sein mit dem psychologen, denn jetzt wo er mich auch in der alten arbeit schlecht macht, lass ich mir es nimmer gefallen ich bin dran schuld, dass er in der arbeit nimmer klar denken kann, weil ich ihm sein kind entziehe. man wie krank manche männer werden können. wenn ich dass damals egewusst hätte hätte ich nie geheiratet. danke lg jazz
jazz83
jazz83 | 28.03.2011
8 Antwort
@Petra1977
dadurch dass das umgangsrecht ja gerichtlich schon geklärt ist, kann ich ihm nicht einfach dass kind entziehen ohne dass er quasie einverstanden ist. also ohne driftigen grund wie krankheit oder so. aber mein exmann würde mir nie erlauben über ostern in den urlaub zu fahren, weil er mir dass alles nimmer gönnt, weil seine freundin ihn verlassen hat. aber ich werde nicht aufgeben, schon wegen meines sohnes, denn er soll nicht daran kaputt gehen, bloss weil sein vater so stur ist nur nur immer seinen eltern alles recht machen will. er hat ja vor gericht gesagt, dass er die meiste zeit daheim ist wenn sein sohn bei ihm ist, und wenn es mal wirklich nicht geht seine eltern ja da sind, aber dass es genau anders rum ist, dass finde ich jetzt schon sehr krass, vorallem weil dass JA null reagiert. Aber immer schön reden Vater sohn Umgangswochenende. Lg Jazz Und Danke
jazz83
jazz83 | 28.03.2011
7 Antwort
@wassermann73
Hallo Süße, also laut Gericht ist ja beschlossen worden, dass wenn er mal das Umgangswochenende arbeiten müsse, weil personal krank ist, seine Eltern das Kind holen dürfen, genauso muss er aber auch meinen Lebensgefährten und dessen Eltern meinen Sohn geben, wenn ich arbeiten würde . Nur leider war er bis jetzt immer in der arbeit, er konnte ihn entweder nicht holen oder bringen. aber dem JA ist es wohl egal, Neustadt ist zuständig. zuerst war sie schon immer auf meiner seite, aber irgendwie hat sie wol keine lust mehr, jetzt kommt noch dazu, dass mein Exmann michschlecht in der arbeit mach und immer noch behauptet, ich entziehe ihm sein kind, deshalb könne er in der arbeit keine 100 % mehr geben. geht eigentlich noch? er hat sich doch getrennt und fand alles super, kaum ist es mit seiner auseinander gegangen gönnt er mir nix mehr und will alles kaputt machen. Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 28.03.2011
6 Antwort
@Sithandra
wir haben jetzt wieder mal ein termin zum Gespräch beim JA, wo ich die Probleme wieder auf den Tisch lege. aber ich glaube es bringt nicht wirklich was, weil mein exmann quasi keine Eier in der Hose hat und seinen eltern nicht mal sagen kann, was sie alles falsch machen. der Kindergarten hat mir dass ja schon schriftlich gegeben, aber bringtalles nix, denn laut JA müsse ja mein Exmann was ändern und wenn er dass nicht macht, werden wir halt immer wieder neue Gespräche führen. Naja und wenn da nix raus kommt müssen die Großeltern auch zum Gespräch erscheinen, was sie ja nicht wollen, die wollen lieber nur mit mir unter vier augen reden, damit kein zeuge da ist. Ja gerichtsbeschluss ist da ich muss mich daran halten, aber dass er nie daheim ist wenn sein sohn bei ihm ist, ist dem JA wohl egal. hauptsache es ist alles geklärt. wie es meinem sohn dabei geht ist ja egal Danke für deine Antwort. Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 28.03.2011
5 Antwort
....
oh je das ist ja richtig übel bei dir. ich würde an deiner stelle nochmal mit dem anwalt reden und gerichtlich gegenan gehen, wieso will er sein sohn haben, wenn eh nur die eltern da sind. ich würde da echt auspacken und vor allem ich würde auch über ostern wegfahren ob es ihn passt oder nicht. zeig ihm das er mit dir nicht alles machen kann. was das für ein a...
Petra1977
Petra1977 | 28.03.2011
4 Antwort
...
@wassermann: Das fiel mir auch gerade ein mit nem psychologischen Gutachten :).
Sithandra
Sithandra | 28.03.2011
3 Antwort
süße
Dir bleibt nichts anderes übrig al mit Deinem Sohn zu einem Psychologen zu gehen der Dir ein psychologisches Gutachten für Gericht ausstellen tut. Da gibt es einen super Psychologen in Regensburg! Ich würde mit dem "Vater" in keinster Weise tauschen da er Dir gegenüber auch sehr ekelhaft ist ! Und wer holt denn dann Deinen Sohn ab wenn Umgang ist wenn der tolle Vater NICHT kann?? Ich wür keinem fremden meinem Sohn mitgeben wenn es das Umgangswochenende vom "Vater" ist! Dazu bist Du auch NICHT verpflichtet da es ja Umgang mit dem Vater ist! Was für ein Jugendamt ist denn für Euch zuständig?? Tirschenreuth??
wassermann73
wassermann73 | 28.03.2011
2 Antwort
...
Ich kann dir leider keinen rechtlichen Rat geben, da ich mich mit solchen Situationen nicht auskenne. Das allseits geliebte JA - die machen doch gar nix richtig, aber wie auch? Die sitzen zwischen den Stühlen. Der eine sagt A und der andere B, also wird eine Zwischenlösung C gesucht. Kann man das denn nicht dem JA zutragen die Auffälligkeiten die in der KiGa festgestellt wurden? Wie gesagt, hab keine Ahnung. Ist eine verzwickte Situation... ich bin leider keine, die Ja und Amen sagt und würde wahrscheinlich irgendwie versuchen das Gespräch aufzusuchen und auch mal sagen, so geht das nicht. Hier brauche ich aus den und den Gründen den freien Tag und ihr könnt das Kind nicht bekommen. Scheint ja offensichtlich zu sein, das sie dir eins reinwürgen wollen, wenn immer alles Über Anwälten geklärt wird. Hast du denn einen Anwalt wo du das klären könntest? Er kann ja nicht einfach das Gericht belügen, in dem er vorgaukelt immer die WE frei zu nehmen. Das muss das JA doch auch einsehen?!
Sithandra
Sithandra | 28.03.2011
1 Antwort
noch was dazu
das JA bietet nur Gespräche an und wenn dass nichts hilft will sie mich weiter vermitteln, ja wie denn, wenn man nimmer weiß, was man machen soll dann einfach weg damit. Bevor man mal durchgreift soll sich jemand anderes die sache anhören. Aber dass damit dass kind Kaputt geht ist wohl irgendwie allen egal. Ich sehe meinen kind jeden Tag wie oft er auch nach dem Umgangswochenende nicht klar kommt. Er ist oft fertig, durcheinander, es wird null gemacht was ich sage, immer das gegenteil auch wenn es nicht gut ist fürs kind, hauptsache nichts so wie mama sagte. ständig schreiben die Großeltern briefe ans JA und ich bkeomme ständig briefe von ihrem Rechtsanwalt. aber sie wollen ja nur dass beste. Man ich bin so fertig, dass kann sich keiner vorstellen. Danke Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 28.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Einfach nur noch fertig
06.07.2017 | 7 Antworten
hilfe ich gehe kaputt
22.06.2012 | 8 Antworten
kann man einen körper kaputt operieren?
24.03.2012 | 29 Antworten
Spielzeug kaputt machen
11.01.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading