ich hab mal ne frage die vlt nicht so gut hier hin passt

LiaChayenne
LiaChayenne
24.03.2011 | 12 Antworten
..aber wie schafft mans wieder selbstbewusster zu werden?..hab viel mitgemacht wurde geschlagen, falsche freundinen alles halt von vorne bis hinten!und hab jetzt nen problem damit einfach zu sagen was ich denke!nicht immer aber oft!geb mir schon mühe..aber das sitzt alles tief..!hab nen freund meine Familie bin happy aber so vor fremden leuten klappts noch nicht richtig.!habt ihr nen rat für mich?-.-
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
!!
aber vielen dank schonmal für eure tipps:)
LiaChayenne
LiaChayenne | 24.03.2011
11 Antwort
hmm.. das problem ist ja wirklich ich weiß das alles was ihr schreibt aber die umsetzung ist sehr schwer für mich..
das ist eher im bus..in gegenden wo viele menschen sind!!
LiaChayenne
LiaChayenne | 24.03.2011
10 Antwort
dann schau immer wieder in den spiegel
und sag ganz laut: Ich bin Großartig!!!! sag das immer und immer wieder vor wärend du dich im spiegel anschaust.und immer lauter!!!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 24.03.2011
9 Antwort
@LiaChayenne
Ins kalte Wasser springen und schwimmen. Vor 5-6 Jahren hab ich auch nie meinen Mund aufgemacht, nun hat sich aber einiges geändert. Das klappt mit sicherheit auch nicht von heut auf morgen aber es wird. Nervös ist jeder der vorne steht und einen Vortrag halten muss, also bereite dich gut vor und denk ans Thema und nicht daran wie peinlich das ist und was die leute wohl denken würden.
Kikania
Kikania | 24.03.2011
8 Antwort
...
grade das rotwerden stoppt mich davor was zu sagen...
LiaChayenne
LiaChayenne | 24.03.2011
7 Antwort
danke erstmal für die antworten --
hätte da noch eine frage..werd halt wenn ich mich schäme und ganze zeit von andren angeguckt werde oder so, ziemlich schnell rot auch wenn ich so irgendwo im mittelpunkt stehe..und ich hasse mich dafür..obwohls mir eig egal sein könnte hab ja alles.. sollen se doch gucken ..verdammt schwer-.-!aber das rotwerden is mein hauptthema!was ich wegkriegen will aber nicht schaffe..oder weiß nicht wie hat ich früher auch nie, , und fang jetzt ende des jahres meine lehre zur kinderpflegerin an.hab angst das das dann schlecht rüberkommt
LiaChayenne
LiaChayenne | 24.03.2011
6 Antwort
Dank meiner kleinen bin ich sogar etwas zu selbstbewusst geworden!!!
Habe früher auch immer alles eingesteckt und meinen Mund gehalten nur um Konflikte aus dem Weg zu gehen.Komischerweise hat sich das auf einen schlag geändert als ich Mia-Sophie bekommen habe.Da hats wohl anscheinend Klick bei mir gemacht.Und jetzt hab ich so ein großes M*** das ich nicht locker lasse bis ich das bekomm was ich will.... Man muss sich heutezutage durchsetzen können um weiter zu kommen.Denke das muss einfach Klick bei dir machen!!!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 24.03.2011
5 Antwort
...
einfach grade raus...mir gings damals genauso bis ich meine lehre angefangen habe...im büro einer kfz werkstatt wo 95% der leute mit denen ich zu tun hab männer sind...da muss man sich als einzige frau schon durchzusetzen wissen...nich nur vor kunden, auch vorm personal und den lieferanten...aber auch das dauerte ne weile...mittlerweile klappt es einwandfrei...mit meiner art vorher, wär ich hier auch schon längst untergegangen in dem job hier....ich bin sehr kulant aber irgendwann reichts mir auch bzw irgendwo is auch schluss..und dann bekommen auch etliche ma ne ansage usw...hier kann ich mir definitiv nich alles gefallen lassen..sonst könnt ich den laden zumachen
gina87
gina87 | 24.03.2011
4 Antwort
http://www.selbstbewusstsein-staerken.net/uebungen/
ich bin die Seite eben überflogen... finde es liest sich gut und ist auch umsetzbar liebe Grüsse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2011
3 Antwort
Kenne ich auch
geh ungern auf fremde Leute zu, weiß auch nicht warum.
Mami2006XD
Mami2006XD | 24.03.2011
2 Antwort
ist nicht peinlich :)
sondern zeugt von Mut und den willen sich zu ändern. Ich hab auch immer viel mit machen müssen. Im Grunde gehts darum dass du lernst dir selbst der Nächste zu sein . Mir hilft das immer sehr: Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. Nimm deine Fehler an wie sie sind und änder die Sachen die du ändern kannst und willst. Es muss erst im Kopf klick machen damit das funktioniert. Gibt da auch jede Menge Bücher zu. Schau dich doch da einfach mal um
Kikania
Kikania | 24.03.2011
1 Antwort
irgendwie peinlich so ne frage zu stellen...
ich will halt vor fremden so nichts falsch machen!und muss lernen drauf zu scheißen was andere über mich denken..aber wie?
LiaChayenne
LiaChayenne | 24.03.2011

ERFAHRE MEHR:

wann passte die alte kleidung wieder
10.08.2014 | 18 Antworten
Welcher Name passt zu Luca!
17.06.2013 | 18 Antworten
welcher name passt?
07.03.2013 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading