Komplettkosten Hochzeit

line1987
line1987
21.03.2011 | 27 Antworten
Wie habt ihr eure Hochzeit gefeiert(Kurzfassungt)Was habt ihr für alles zusammen(Ringe, Kleidung, Location usw.) bezahlt und wie viele Leute wart ihr?
Vielen Dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten (neue Antworten zuerst)

27 Antwort
....
40 gästen die nich von hier kamen die teilweise von fr-so übernachteten nochma knapp 2500€, plus oldtimermiete, kutsche mit fahrer und taubenfliegen lassen..joah 11tausend kommt schon hin polterabend war ne woche vorher..da auch etwa 60 gäste..miete fürs vereinshaus..getränke auf komission, bierwagen, bierstühle, bänke und tische gemietet, essen joah da werdens am ende auch gut 3000€..also für alles zusammen rund 14000€ ... aber eben weil wir nich viel selber gemacht haben bis auf die deko und die übernachtungen der gäste bezahlt haben..hätten ja auch sagen können nö seht selber zu wo ihr pennt, oder hättens essen selber gemacht statt in der kneipe auszusuchen und kochen lassen, oder torte selber backen usw...naja und eben die ganze extras wie oldtimer, tauben, feuerwerk, DJ, der fotograf und die ganzen abzüge usw...
gina87
gina87 | 22.03.2011
26 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
es kommt halt wirklich drauf an was man alles will...die standesamtl. trauung als solche inkl. stammbuch kostete bei uns 150€..damit wär das heiraten ja im grunde genommen schon erledigt...und in kleid und anzug heiraten is ja kein muss macht eben was aus die ganzen dinge neben der trauung als solche... mit 1000€ hätten wir bei 63 personen nich ma essen und getränke bezahlen können soviel hat mein kleid ja schon gekostet..eigentlich noch mehr mit 1300€ , das feuerwerk mit pyrotechniker und musik dazu 400€, die übernachtungen von über
gina87
gina87 | 22.03.2011
25 Antwort
Mir wird immer schlechter
Gibts auch Leute die weniger als 1000€ ausgegeben haben?????
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 22.03.2011
24 Antwort
......
standesamt 63 personen...ringe kleid anzug, trauung als solche, essen , DJ, oldtimer, kutsche, taubenfliegen lassen, fotograf, feuerwerk, getränke, übernachtungen der gäste...ca. 12tausend euro mit allem...polterabend etwa 2-3tausend euro
gina87
gina87 | 22.03.2011
23 Antwort
ach ja
die feier ging von 16.00 uhr bis 00.00uhr. liebe grüße
1977-Nicki
1977-Nicki | 22.03.2011
22 Antwort
ca. 6000 Euro
mein kleid plus zubehör 700 standesamt outfit 150 anzug standesamt 200 anzug 400 torte 3 stöckig 120 fotograf plus fotoalbum 250 feier mit 30 gästen 2000 hochzeitszimmer 200 musik 500 hochzeitstrauß 80 standesamt strauß 30 tischgestecke 3 stück 100 autoschmuck 200 und unsere hochzeitsreise 1500 wir haben standesamtlich plus kirchlich geheiratet.
1977-Nicki
1977-Nicki | 22.03.2011
21 Antwort
ich muss aber dazu sagen
meine schwiegermutter hat mir mein wunschkleid genäht musste nur den stoff usw bezahlen !!! dann halt noch ringe , haarklammern , schuhe , einladungen , anzug , blumen usw ...es waren aufjedenfall 850 -900 euro !!
bambiii
bambiii | 21.03.2011
20 Antwort
also
wir haben letzten freitag standesamtlich geheiratet !! aber nur ganz klein weil wir in ein paar jahren noch kirchlich heiraten wollen und ich eh nicht viel davon gehabt hätte weil ich hoch schwanger bin ! wir haben für alles 850-900 euRO bezahlt und wir waren 40 leute ^^
bambiii
bambiii | 21.03.2011
19 Antwort
...
Wir haben ca.120 Leute und auch um die 10.000 Euro kosten gehabt Kleid mit Schleier Schuhe Schmuck 1300 Anzug 500 Ringe 1100 Saal 1000 Musik mit Unterhaltung 800 Kameramann inkl. Fotograf 1200 Torte 5 Stöckig 250 Euro evtl. Automiete Blumen für Braut, Bräutigam, fürs Auto, Kirchenschmuck, Tischdeko Standesamt: Bearbeitungskosten Essen, Getränke und die vielen Kleinigkeiten noch...
oximami
oximami | 21.03.2011
18 Antwort
10.000euro?
ne soviel war es bei uns nicht.wir hatten 4.500 euro für alles! ringe:450 euro kleidung:500 euro feier:3000 ca.. und der rest für andere kleinigkeiten..das summiert sich ganz schön
joyce87
joyce87 | 21.03.2011
17 Antwort
...
Im endeffekt kannst du wenig Geld ausgeben bis viel
oximami
oximami | 21.03.2011
16 Antwort
na
das ist ja ne spannweite !!!Mir ist jetz auch schlecht, also mehr als 3000 Euro wollte ich ja eigentlich nicht ausgeben, ich denke ich werde da wohl sehr sehr viel planen!!!
line1987
line1987 | 21.03.2011
15 Antwort
Nie und nimmer
hätte ich 10000€ oder mehr ausgegeben.....Am wichtigsten sind liebe Leute, eine lockere Atmosphäre und das Liebespaar.....von den Summen, die hier mancher ausgegeben hat, haben wir unser Haus/GArten weiter umgebaut.....und wir hatten trotzdem einen wunderschönen Tag...
JonahElia
JonahElia | 21.03.2011
14 Antwort
omg
mir wird gleich schlecht! wir haben für unsere standesamtl. hochzeit mit anschliessend 15 gästen bei uns zuhause inkl. kleid, blumen, haare, essen, standesamtgebühren 200 euro bezahlt'! es war eine schöne kleine feier. nächstes jahr wollen wir nochmal groß feiern und ich plane so 1500 euro ein!
larajoy666
larajoy666 | 21.03.2011
13 Antwort
...
für Standesamt und Kirchliche Trauung insgesamt 16000€. Wir hatten 230 Gäste. Feier ging über zwei Tage...
nadine020988
nadine020988 | 21.03.2011
12 Antwort
...
Wir haben ca.120 Leute und auch um die 10.000 Euro kosten gehabt Kleid mit Schleier Schuhe Schmuck 1300 Anzug 500 Ringe 1100 Saal 1000 Musik mit Unterhaltung 800 Kameramann inkl. Fotograf 1200 Torte 5 Stöckig 250 Euro evtl. Automiete Blumen für Braut, Bräutigam, fürs Auto, Kirchenschmuck, Tischdeko Standesamt: Bearbeitungskosten Essen, Getränke und die vielen Kleinigkeiten noch...
oximami
oximami | 21.03.2011
11 Antwort
...
Wir haben ca.120 Leute und auch um die 10.000 Euro kosten gehabt Kleid mit Schleier Schuhe Schmuck 1300 Anzug 500 Ringe 1100 Saal 1000 Musik mit Unterhaltung 800 Kameramann inkl. Fotograf 1200 Torte 5 Stöckig 250 Euro evtl. Automiete Blumen für Braut, Bräutigam, fürs Auto, Kirchenschmuck, Tischdeko Standesamt: Bearbeitungskosten Essen, Getränke und die vielen Kleinigkeiten noch...
oximami
oximami | 21.03.2011
10 Antwort
jetzt ist mir schlecht
..................
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 21.03.2011
9 Antwort
Hallo
Wir haben letztes Jahr standesamtlich im kleinen Kreis gefeiert. Kleid, Anzug, Ringe...ca. 750€ Essengehem mit 19 Mann: 220€ Kaffetrinken zu Hause: nur die Getränke, Kuchen hat jeder was gemacht, Hochzeitstort war ein Überraschungsgeschenk. Wir wollen aber eine größere Feier evtl. nächstes Jahr nachholen und planen für Getrnke und Buffet max. 1500€ ein, denke ich mal. Aus kostengründen mussten wir es klein halten, aber es war trotzdem wunderschön.
engelnetty
engelnetty | 21.03.2011
8 Antwort
hallo
wir haben in einem landgasthof mit 85 gästen ab 15 uhr gefeiert. mit den ringen, der kleidung für beide, der location + die torten und dem essen abends haben wir ca. 4000 euro bezahlt... da war alles dabei.. auch die deko für die tische usw ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Hörschutz für Babys Hochzeit
31.07.2012 | 6 Antworten
Hochzeit - was alles beachten?
11.07.2011 | 4 Antworten
Hochzeit - wie habt ihr gefeiert?
04.02.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading