ich bekomm die schreie nicht mehr aus dem kopf

bluenightsun
bluenightsun
19.03.2011 | 39 Antworten
Hallo ihr,
ich war ja mit meiner kleinen im Krankenhaus und da waren Kinder die wurden von ihren eltern und teilweise auch tagsüber alleine gelassen, also kleine kinder .. eine kleine maus kam neu, sie war ca. 3 und auch sie wurde abends alleine gelassen und die hat geschrien (hab es gesehen weil ich gerade wasser geholt habe) sie hat sich festgeklammert und geweint und geschrien .. MAMA NEIN..NICHT GEHEN: .. ICH HABE ANGST, LASS MICH NICHT ALLEINE .. MAMA.. sie hat geschrien .. bor..hab schon wieder tränen in den augen .. die schwester hat sie auf den arm genommen und die mutter ist gegangen .. ich hab so geheult im zimmer .. die kleine hat bestimmt noch 15 minuten geschrien wie am spieß .. sie tat mir so leid.. ich bin jetzt wieder zu hause und bekomm das einfach nicht aus dem kopf!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

39 Antworten (neue Antworten zuerst)

39 Antwort
@Maxi2506
wer redet denn überhaupt über deine bekannte die du da kennen gelernt hast ich rede eigentlich die ganze zeit über die frau düber die hier im forum geschrieben
kristja3
kristja3 | 20.03.2011
38 Antwort
@kristja3
du spekulierst...nicht in ordnung...warum maßt du dir an zu sagen das es evtl einen mama ist die lieber heim geht? nur um vielleicht deine meinung zu untermauern das man ein kind nicht alleine im kh läßt??? und warum redest du über ihre beziehung so schlecht? ich selbst weiß natürlich nicht die gründe der trennung...aber sie haben sich gütlich getrennt sagte sie selbst...aber er wurde abkommandiert in die usa weg war er... fakt ist sie hat jeden späten nachmittag geqweint beim abschied....sowas tut keine mama die heim will :-)
Maxi2506
Maxi2506 | 20.03.2011
37 Antwort
@Maxi2506
die zuhause sind gesund die im kh krank.... aber hör mal meinst du es ist so ein zufall das ihr mann auch irgendwo weg ist uns sie keinen hat du weißt doch selber nicht wie es bei der frau ist über die gesprochen wird es gibt genug mamis die einfach lieber nahhause gehen
kristja3
kristja3 | 20.03.2011
36 Antwort
@kristja3
noch 2 jungen daheim...ihre tochter im kh ach ja klar jungendamt...sofort ist jemand zur stelle...klar doch...und wenn ist für die kids eine fremde person...denen gehts dann ganauso mies wie der kleinen im kh...sie vermissen die mama und schreien....... nich einen vorschlag?
Maxi2506
Maxi2506 | 20.03.2011
35 Antwort
@Maxi2506
Aha hochschwanger und wieviele kinder noch zuhause??? es gibt bestimmt hielfe beim jugendamt sowas wie tagesmamis die auch nachts auf die kinder aufpassen
kristja3
kristja3 | 20.03.2011
34 Antwort
@kristja3
ihr lebenspartener war ami und wieder in den staaten...sie ist aus bayern hierhingezogen...wohnte knapp 6 monate hier...freunde wenig...familie keine...sag mir wie sie das hätte lösen sollen...vor allem hochschwanger?
Maxi2506
Maxi2506 | 20.03.2011
33 Antwort
@Maxi2506
jaa siehst du dein mann der könnte dann aufpassen und sie hat mit sicherheit auch jemanden.....naja ich kenne soviel frauen mit kinder und jede hat großeltern von beiden seiten und man und freunde tanten es ist alles möglich ..aber ein kind alleine im kh zulassen was krank ist und die mama braucht ist schon krass
kristja3
kristja3 | 20.03.2011
32 Antwort
@kristja3
ich denke mal nein...sonst hätte sie bestimmt etwas anders gemacht....aber DU weißt ja alles und weißt das man IMMER jemanden hat gelle? ich selbst hätte außer meinem mann hier auf die schnelle vor allem für mehrere nächte niemanden...für eine nacht ja...aber mehrere? nein! die kleine von der frau war 1, 5 wochen im kh!!!
Maxi2506
Maxi2506 | 20.03.2011
31 Antwort
@Maxi2506
jaa ne ist klar meinst du die frau hat überhaupt keinen also sie hat bestimmt ne mutter oder freunde oder sonst jemanden der ihre kinder nehmen kann falls die überhaupt noch andere zuhause hat ich würde mein kind nie im leben im kh alleien lassen wenn er so geweint hätte asozial ist sowas
kristja3
kristja3 | 19.03.2011
30 Antwort
@florabini
ähm doch....sie stellt entweder eine kinderfrau oder bezahlt familienzimmer...oder halt bezahlt gehalt von papa weiter wenn der sonderurlaub nehmen muss..
bluenightsun
bluenightsun | 19.03.2011
29 Antwort
@bluenightsun
sowas gibt es bei uns auch nicht.wir haben eine station wo die kinder alleine bleiben und eine kleine station "eltern kind bereich", aber die zimmer sind zum teil so winzig das da gerade mal 2 betten reinpaßen.als ich mit meiner kleinen im sommer im kh lag paßten in dieses zimmer nur 2 betten rein, in der mitte war ein 40 cm gang.grauenvoll.ich unterschrieb das meine kleine bei mir schlafen darf und das ich auf ein eigenes bett für sie verzichte. da könnte man auf keinen fall familienzimmer draus machen.und selbst wenn wer zahlt für die geschwister?die krankenkasse wohl kaum
florabini
florabini | 19.03.2011
28 Antwort
@Maxi2506
ich zitiere "sorry aber du kannst in keinster weise einen klare antwort geben...unglaubwürdig und unterste schublade" tut mir leid aber hier geht es um etwas anderes und zwar darum bei einem kranken kind zu bleiben was die mama brauch und daheim vllt noch 1-2kinder sind die mit sicherheit verstehen wenn mama bei dem geschwisterchen bleiben müssen und eine nette Kinderfrau oder eine nette Nachbarin , die auf die kleinen aufpasst während mama bei dem kleinen kind im KH bleibt. Aber es gibt eben diese und diese ansichten ... ich habe eben diese tut mir leid wenn du dich dadurch angegriffen gefühlt hast ... meinte ja auch nicht dich persönlich damit sonderrn die situiation die hier geschildert wurde
naddl1988
naddl1988 | 19.03.2011
27 Antwort
@naddl1988
wo habe ich dich beleidigt??? ich bezog mich nur auf dein geschriebenes...noch mal für anfänger: das was du SCHREIBST ist unglaubwürdig und unterste schublade...nicht DU bist unglaubwürdig und unterste schublade unterschied bemerkt???
Maxi2506
Maxi2506 | 19.03.2011
26 Antwort
@Maxi2506
aber wenn du das kind im krankenhaus lässt ist es auch bei wildfremden und hat schmerzen und alles ist neu... dann doch vielleicht lieber die gesunden kinder zuhause in der gewohnten umgebung mit einer wildfremden haushaltshilfe...finde ich...
bluenightsun
bluenightsun | 19.03.2011
25 Antwort
@Maxi2506
dankeschön ich bin nur eine liebende mama die ihre meinung sagt und nicht beleidigend wird ... :-) wünsche dir trotzdem einen schönen abend und finde man sollte sich doch mal austauschen dürfen ohne gleich beleidigend zu werden
naddl1988
naddl1988 | 19.03.2011
24 Antwort
@bluenightsun
schön wäre es wenn die kh die machen würden...aber wir haben hier nur ein kinderkrankenhaus...platztechnisch nicht möglich :-) das kind tut mir auch leid...ich denke aber der mama gehts nicht viel besser :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 19.03.2011
23 Antwort
HEY STOP!
Ich wollte keine diskussion hier auslösen... mir tat nur das kind leid... Allerdings bin ich der meinung das ein krankenhaus alleinerziehende mit den anderen kindern aufnehmen muss bis die kinder 14 sind....
bluenightsun
bluenightsun | 19.03.2011
22 Antwort
@naddl1988
na wen denn? eine für die kids wildfremde frau??? wohl kaum oder? sorry aber du kannst in keinster weise einen klare antwort geben...unglaubwürdig und unterste schublade
Maxi2506
Maxi2506 | 19.03.2011
21 Antwort
@Maxi2506
ich habe "ein Kind" und kann mitreden, und ich stehe dazu dass es immer mittel und wege gibt bei einem kind zu sein wenn es die mama brauch , auch wenn noch 1 oder 2 zuhause sind es gibt immer jemaden der einem hilft.
naddl1988
naddl1988 | 19.03.2011
20 Antwort
...
hört sich echt furchtbar an aber was soll man machen wenn man noch andere kinder zuhause hat auf die niemand anders nachts aufpassen kann?echt schrecklich...aber wie soll es anders gehen?
mueppi1610
mueppi1610 | 19.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Handy faellt auf Kopf von Baby-schlimm?
11.01.2014 | 2 Antworten
Kind knickt Kopf zu Seite
01.11.2011 | 4 Antworten
Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
Baby zuckt mit dem Kopf
06.03.2011 | 1 Antwort
Kopf nach hinten werfen
25.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading