Selbstständig

Mamii1992
Mamii1992
15.03.2011 | 14 Antworten
Hallo mamis
Mal ne frage
Also ich gehe oft mit meiner maus also fast jeden tag auf den spielplatz .. zu bekannten und freunden die auch mamas sind .. meine maus ist 16 monate und erfreut sich daran mit den grossen zu spielen .. lauft ihr eigendlich euren kindern immer hinterher?
Also ich setz mich schon mal und schau von weitem den kleinen und grossen beim spielen zu .. wenn meine maus mit mir spielen will kommt sie und nimmt mich an der hand dann geh ich auch mit .. aber sonst spielt sie meist sowieso lieber mit den anderen kinder.!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
hallo
also ich würd mich freun wenn mein kleiner mal bisschen allein spielen würde..oder mit anderen kindern.Aber ohne mich macht er leider gar nichts.Naja ich denk aber wenn er im kindergarten geht wirds vilelleicht anders.....Solange du dein kind im blick hast ist doch alles ok.....
sandrass123
sandrass123 | 15.03.2011
13 Antwort
Danke
für eure antworten!! Auch ich lasse meinem Kind viel freiheiten und dass schon mit 16 monaten ich für mich finde es richtig...sie ist zb. schon einige male über die hügel gestolpertund hingefallen im sand eben die hügel...na und siehe da 2 tage dauerte es und jetzt rennt sie drüber als wären sie nicht da...
Mamii1992
Mamii1992 | 15.03.2011
12 Antwort
@Noobsy
wenn meine rufen bin ich auch da...aber sonst nicht :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 15.03.2011
11 Antwort
....
also ich lasse meine auch laufen, wie gesagt, bei den schaukeln pase ich etwas auf , ansonsten bin ich der meinung, das die kleinen auch mal hinfallen sollen, so tief fallen die ja noch net und je mehr man sie machen läßt umso sicherer sind sie später und es passieren weniger unfälle, wenn sie richtig anfangen zu toben
iris770
iris770 | 15.03.2011
10 Antwort
@Maxi2506
Übrigens, heißt 'hinterherlaufen' nicht, dass man ständig einschreitet, rumträgt oder sonstwas! Meine Kinder hatten sehr früh viel Freiheit und sehr früh viele Fähigkeiten! Ich laufe dennoch hinterher. Und wenn es heißt 'Mama!' dann helfe ich auch! Unselbständig macht das die Kinder auch nicht. Auf der anderen Seite bin ich immer total genervt von den Müttern, die ihren 3-jährigen hinterherrennen, als wären es Babys. Schrecklich!! :)
Noobsy
Noobsy | 15.03.2011
9 Antwort
@Maxi2506
tja und dann werd ich geschimpft weil ich meine maus 16 monate alleine spielen und umherlaufen lasse am spielplatz...ich bin der selben meinung wie du!!
Mamii1992
Mamii1992 | 15.03.2011
8 Antwort
@Maxi2506
Nicht unseren! :) Meine Großen lieben den Turm. Allerdings kommt man nur über eine Wackelbrücke, mit riesigen Lücken. Kleinkinder haben zu kurze Beine! Die Mama hier müssen alle mitklettern. Der andere Turm ist schon für Minis machbar. Mein Kleiner ist auch ordentlich unterwegs. Nur den blöden Hügel fällt er gerne runter. Der ist aber sehr steil. Super bei Schnee zum Schlittenfahren.
Noobsy
Noobsy | 15.03.2011
7 Antwort
@Noobsy
klettertürme schafften meine beiden schon mit 18 monmaten alleine :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 15.03.2011
6 Antwort
mein großer damals wie auch mein kleiner (19 monate) heute
machen fast alles selbstständig...ich brauche kaum dabei zu sein...er klettert, rutscht ect alleine weil ich ihn lasse...je mehr man die kinder unter "strenger" aufsicht nimmt und immer dabei ist...desto weniger lernen sie alleine und haben mehr angst...ergo...unfälle und/oder verletzungen sind später eher die folge lg
Maxi2506
Maxi2506 | 15.03.2011
5 Antwort
---------
Ich bin beim Jüngsten rennen allein über den Spielplatz. Unser Spielplatz hat in der Mitte einen Hügel. Der Kleine kullert da schnell mal runter. Er rennt auch oft in Richtung Schaukeln. Ich setze mich erst hin, wenn er die Klettertürme, usw. allein meistern kann. So mit 2 1/2 oder so.
Noobsy
Noobsy | 15.03.2011
4 Antwort
....
also ich lasse meinen kleinen fast 2jahre auch alleine mit anderen kindern spielen und setzte mich mit der mama hin und trinke einen kaffee! natürlich haben wir sie immer im auge! aber ich denke nicht das es dem kind viel bringt wenn man ständig an ihrem rockzipfel hängt! und mein kleiner hatte auch schon ne schaukel im geschicht aber solche sachen passieren bei kindern halt! ich will nicht wissen was uns früher alles passiert ist und aus uns ist auch was geworden :)
beaty86
beaty86 | 15.03.2011
3 Antwort
hey
also ich würde da nicht imer hinterher rennen oder dabei sein. Es kann immer was passieren auch wenn man dabei ist!! Und in dem Alter können die ruhig auch mal alleine im Sand spielen.. ich lasse ja meinen kleinen daheim auch alleine spielen und es kann immer was passieren...
Baby_Xx
Baby_Xx | 15.03.2011
2 Antwort
hallo
also wenn wir draußen unterwegs waren, dann war ich eigentlich immer bei meiner kleinen! in unserem garten hab ich sie laufen lassen, auch im garten von freunden! auf dem spielplatz hatte ich angst, dass was passiert! ist jetzt eigentlich auch noch so-meine kleine ist jetzt 27 mon. alt. gruß
sandrav83
sandrav83 | 15.03.2011
1 Antwort
...
mit 16 monaten war ich immer bei meinen kind, denn von der ferne kann man nicht schnell genug da sein und schon hat das kleine kind die schaukel im gesicht
Petra1977
Petra1977 | 15.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Selbstständig spielen
06.08.2012 | 5 Antworten
selbstständige kinder
06.08.2012 | 18 Antworten
Selbstständig und Schwanger
06.08.2012 | 2 Antworten
Elterngeld bei Selbstständigen
13.04.2012 | 8 Antworten
Selbstständig essen
04.04.2011 | 8 Antworten
Vertragsrecht als Selbstständige
18.11.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading