Sommerfüße

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.03.2011 | 4 Antworten
Huhu ;-)

Ganz doofe Frage: Wer macht die Füße "sommerschick", ein Fußpfleger oder ein Podologe? Oder "stürzen" sich Podologen NUR auf den medizinischen Aspekt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
-------
Meine Schwiegermutter lässt immer eine Podologin kommen. Sie hat Diabetis und Probleme mit den Füßen. Ich denke, dass du dann eher zu einem Fußpfleger gehen solltest :)
Noobsy
Noobsy | 04.03.2011
3 Antwort
:-)
Super :-) Ich hab nämlich schon richtige Hufe...wenn die Hornhaut weg ist, muss ich meinen BMI neu berechnen *gg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
2 Antwort
also ich denk mal eher
das es fußpfleger machen .. bei uns gibs viele die das anbieten..
LiLmum
LiLmum | 04.03.2011
1 Antwort
Ich geh einfach zur ganz normalen Fusspflege.
Das is ein ganz tolles Team mit jungen Frauen. Die pflegen die Füsse richtig schön und haben richtig Ahnung von sommerschönen Füssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading