*Habe mal ne Frage wegen Essensgeldübernahme*

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.01.2011 | 13 Antworten
Habe gehöhrt das das Arbeitsamt oder Jugendamt das Essensgeld aus der Kita übernehmen! Hat davon jemand mal was gehöhrt?
Habe grad mal gegoogelt aber so richtiges habe ich nichts gefunden ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
gina87
unser Kindergarten ist ein kirchlicher Kindergarten. Haben nur den einen am Ort. Als ich damals in den KIGA ging waren noch Schwestern und da wurde mittags auch noch selber gekocht. LG
wassermann73
wassermann73 | 08.01.2011
12 Antwort
@wassermann73
vielleicht spielt es noch ne rolle ob die einrichtung nen träger hat oder nich mausis kita is ja ne private einrichtung... und von meiner kiga zeit, weiß ich nur noch das wir immer brote morgens mit hatten...den ganzen rest wie mittag vesper und was zwischendurch gabs im kiga..da wurde auch noch selber gekocht... und die gehörten wenn ich mich recht entsinne zur stadt
gina87
gina87 | 08.01.2011
11 Antwort
gina87
ist leider nicht überall so. Brotzeit muß mal bei uns mitgeben aber Getränke und Obst und Gemüse für zwischendurch bekommen Sie vom Kindergarten. LG
wassermann73
wassermann73 | 07.01.2011
10 Antwort
@Klaerchen09
ja so obstrunden usw gibts bei uns auch...bei mir sinds auch so um die 2€ pro tag für die 2 mahlzeiten...und zuhause würde es mich auch nich wirklich weniger kosten oder wenn ich alles mitgeben würde..
gina87
gina87 | 07.01.2011
9 Antwort
@gina87
das ist ja süß! Aber ne Stulle fürs Frühstück einzupacken finde ich jetzt nicht so dramatisch. Wie gesagt, zwischendurch gibts auch mal ne Obstrunde und Getränke sowieso. Ich zahl fürs Essen am Tag bei der Tagesmutter 1, 90. Das ist mehr als fair.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 07.01.2011
8 Antwort
@Klaerchen09
naja frühstück macht die kita bei uns alleine...wenn ich morgens um 7 da ankomme, is die eine erzieherin meist grade fertig mit brote schmieren usw...steht dann schon alles auf der küchenzeile bereit...haufen teller mit kleinen fertig geschmierten broten, cornflakes, milch, kakao, tee, obst, gemüse-snacks usw usw...brote in den verschiedensten sorten..wie im hotel :-) mittags kommt das essen von ner kantine und vesper wird ebenfalls im kiga selber gemacht...kommt quasi nur mittags von ner kantine... bezahl dafür im monat rund 50€, sofern sie jeden tag da war und die 3 mahlzeiten genommen hat..is sie mittagskind entfällt zb vesper usw...
gina87
gina87 | 07.01.2011
7 Antwort
@gina87
hab gerade heute den Krippenvertrag gemacht. Bei uns ist es auch so, dass Mittag und Vesper von ner Großküche kommen, Frühstück gibt man selbst mit und Obst und getränke sind vor Ort. Aber genauso wie bei der Tagesmutter auch, zahl ich den Essensbeitrag aus eigener Tasche. Zu hause gibts die Mahlzeiten ja auch nicht geschenkt.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 07.01.2011
6 Antwort
@wassermann73
ich muss meiner gar nichts an essen mit in den kiga geben...frühstück, mittag und was zur kaffeezeit bekommt sie alles dort...ebenso wie natürlich getränke zwischendurch usw...
gina87
gina87 | 07.01.2011
5 Antwort
gina87
Brotzeit die in der früh um 9.30 im Kindergarten gemacht wird muß man auch mitgeben. ABER das Mittagessen wird von einem Metzger geliefert. Das Jugendamt übernimmt auch NICHT die vollen Kosten für das Mittagessen sondern nur einen Teil!! LG
wassermann73
wassermann73 | 07.01.2011
4 Antwort
...
gibts hier zb nich, weils nich zu den eigentlichen betreuungskosten gehört..man könnte dem kind ja genauso gut auch das essen mit ihn die kita geben.... essengeldkosten kann ich steuerlich auch nich geltend machen, sondern nur die reinen kita-betreuungskosten und selbst die nich ma zu 100%
gina87
gina87 | 07.01.2011
3 Antwort
Hallo!
Bei uns ist es so, daß das Jugendamt den Kindergartenbeitrag zahlt und die Stadt einen Essengeldzuschuß.
Silvana-07
Silvana-07 | 06.01.2011
2 Antwort
doch
bei uns ist es so. Das Jugendamt übernimmt die Kindergartenkosten und das Geld für`s Mittagessen!
wassermann73
wassermann73 | 06.01.2011
1 Antwort
nein,
das Essengeld wird nicht übernommen, aber die Kita-Kosten. Wär mir zumindest auch neu.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 06.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading