Wer hat versucht das Geschlecht zu beeinflussen?

mamaseb
mamaseb
05.01.2011 | 10 Antworten
Hallo bei wem hat es geklappt und hat 2 Tage vor ES sex gehabt und es ist ein Mädchen geworden und direkt am ES und es ist ein Junge geworden.
Ich denke man kann nach dieser Theorie auch nur gehen, wenn man seinen ES spürt oder vorher mit der Temperatur gemessen hat.
Würde mich über eure Antworten freuen, die sich sicher sind:
paar tage vor ES - Mädchen
direkt am ES - Junge
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
bei uns waren es
2 oder 3 tage davor und mein kind ist eine Katharina aber ob man da wirklich nach gehen kann wage ich mal zu bezweifeln das sind so ammenmärchen von oma denke ich eher ;) LG
minni1977
minni1977 | 05.01.2011
2 Antwort
sowas funktioniert
nicht, wäre ews so müssten nicht soviele mädchen in china sterben
kiska86
kiska86 | 05.01.2011
3 Antwort
meine schwägerin hat genau am et beim ersten den gv gehabt...
es wurde ein mädchen ... beim 2. hatte sie vor ihrem es sex ... es wurde ein junge ... theorie ist theorie ... die natur läßt sich dort gott sei dank nioch nicht beeinflussen sei froh wenn du ein gesundes kind bekommst ... egal welches geschlecht es hat!!! lg
Maxi2506
Maxi2506 | 05.01.2011
4 Antwort
..
ich habs danach berechnet und es hat geklappt. ob es nun zufall war, oder nicht, weiß ich nicht ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2011
5 Antwort
nachtrag
ich hatte beim 2. auch vor dem es sex ... es wurde wieder ein junge! lg
Maxi2506
Maxi2506 | 05.01.2011
6 Antwort
---------
meine jungs wurden vor dem ES gezeugt, unsere Tochter einen Tag danach.
Noobsy
Noobsy | 05.01.2011
7 Antwort
alles
quatsch!das ist ein reiner glücksfall!ich glaub nicht dran.
joyce87
joyce87 | 05.01.2011
8 Antwort
So ein Käse ... wenn ich sowas lese, da frag ich mich, wo du warst, als die anderen Bio in der 8. Klasse hatten.
Nur allein der Mann bestimmt das Geschlecht. Es gibt weibliche -Spermien. Gelangt eine XX-Spermie in die Eizelle, wird es ein Mädchen. Gelangt eine XY-Spermie in die Eizelle, wird es ein Junge. Vor, zwischendrin oder nach dem ES ... das spielt nur eine minnimale Rolle, da ja nich jeder weiss, wie gut und wie schnell die einzelnen Spermien sind. Und ausserdem ... warum sollte man das Geschlecht beeinflussen wolln ? Is es nich 1000 Mal wichtiger, dass das Kind gesund is ? So seh ich das !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2011
9 Antwort
ich
habs beim zweitne gemacht und es hat geklappt zwei freundinnen haben es auch so gemacht und da hat es auch geklappt, aber vielleicht war es ja nur zufall???
carolin215
carolin215 | 05.01.2011
10 Antwort
bei
uns hat es auch hingehauen. ich spüre meinen Eisprung, haben uns als zweites ein mädel gewünscht und es wurde eins!!! hatten auch vor dem ES GV! beim ersten habe ich den ES gespürt und zur der zeit GV gehabt und es wurde ein junge. Ich glaube nicht das das zufall ist!!!
Lieschen10
Lieschen10 | 05.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Traurig über das Geschlecht des Babys
27.07.2016 | 19 Antworten
geschlecht beeinflussen
06.12.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading