Fremdeln? Bindung zum Kind

Mamii1992
Mamii1992
07.12.2010 | 7 Antworten
Also .. meine maus ist jetzt 13 Monate alt und sie hat eigendlich noch nie so richtig gefremdelt nur manchmal bei männer die sie noch nie gesehn hat aber sonst nie, sie hat zwar ab und zu ihren eigenen kopf und geht auch nicht zum papa und kuschelt sich an mich hat aber jedoch nix mit fremdeln zu tun sondern dass sie gerade einfach nicht will .. auch wenn ich weg geh undsie bei ihere tante oder bei oma lasse sie weint nie und ihr machts auch nix ausdass ich geh .. So .. habevor kurzem im fernsehn gesehn dass das was mit der binung zu tun hat, heisst dass jetzt etwa dass ich keine gute bindung zu meinem kind habe? also ich bins chon der meinung dass ich negute bindung habe aber die haben mich jetzt voll verunsichert, hab ich was falsch gemacht? Bin irgendwie total traurig, wollt mal eure erfahrungen hören. Also ich spieleimmer mit meinem Kind kuschel gaanaz viel lese viel vor rede viel mit ihr alles was man nur machen kann, hab ich drotzdem keine gute bindung zu meinem kind. Sie ist doch mein ein und alles?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ach
quatsch...warum solltest jetzt ne schlechte Mama sein....Du beschäftigst Dich mit Deinem Kind und alles....DU bist ne gute Mama...lass Dich doch nicht verunsichern! Is doch alles ganz normal!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
2 Antwort
Hallo
Lass dich nicht von solchen Sachen verunsichern !!! Jedes Kind ist anders. Ich habe hier schon von vielen Kindern gelesen die nie fremdeln. Haben die alle schlechte Mamis ? Glaube ich nicht !!! Mach dich nicht selber verrückt :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
3 Antwort
Was ist den das fürn
Blödsinn??? Meine Maus hat auch nie gefremdelt, ist gerne beim Oma und Tante, hatte mal kurz vor fremden Männern Angst bzw. fand die suspekt, hat ihren eigenen Kopf, aber ist ein absolutes Mamakind!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
4 Antwort
....
Ich denke auch, dass Eure Bindung in Ordnung sein wird. Die Sendung habe ich auch gesehen - war so ein BBC Ding. Ich denke, die meinten nur damit, dass sich das KIND gar nicht der Mutter zuwendet, wenn diese im Raum ist. Ich denke aber, dass deine Maus sich freuen wird, wenn Du da bist. Meine kleine geht. zb. seit Sie 11 Monate ist in die KITA und hat nie theater gemacht - wenn ich sie abgegeben habe, war ich abgemeldet. bei Ihr kam das erst später. Mit 2 1/2 Jahren hat Sie immer Theater gemacht, wenn wir Sie abgegeben haben. Sie sagt, Sie würde mich vermissen und solche Sachen.
deeley
deeley | 07.12.2010
5 Antwort
lass dir keinen schwachsinn einreden
meine tochter fremdelt auch sehr sehr wenig, und wir haben trotzdem die best bindung die es gibt....sie ist erst 2 jahre alt, aber kommt von alleine zum kuscheln und bussi geben. ich bin mir ganz sicher das du eine tolle bindung zu deinem kind hast, es ist doch ein gutes zeichen wenn sie nicht fremdelt, denn sie weiß "aha, mami fährt weg aber kommt bald wieder, mami ist IMMER für mich da" und was besseres kannste ihr nun wirklich nicht bieten :)
Julia14
Julia14 | 07.12.2010
6 Antwort
bindungs typen
es gibt 3 verschieden bindungs typen ambivalent unsicher gebundene kinder, sicher gebundende kinder und unsicher vermeidende kinder. alle diese bindungs typen können sich im laufe der zeit beim kind entwickeln oder auch durch verhalten oder situationen gefestigt bzw geändert werden. am besten kann man diese bindungs typen in fremder umgebung nd mit fremden personen bestimmten.das was du beschreibst lässt keinen schluss zu das dein kind nicht sicher gebunden sein könnte.das mit dem kuscheln ist total normal.in der lebendsphase identifizieren sie sich mit dem eigenen geschlecht.erst im alter von 3-4 jahren wird das andere geschlecht
mamavonjohn
mamavonjohn | 07.12.2010
7 Antwort
bindungs typen
es gibt 3 verschieden bindungs typen ambivalent unsicher gebundene kinder, sicher gebundende kinder und unsicher vermeidende kinder. alle diese bindungs typen können sich im laufe der zeit beim kind entwickeln oder auch durch verhalten oder situationen gefestigt bzw geändert werden. am besten kann man diese bindungs typen in fremder umgebung nd mit fremden personen bestimmten.das was du beschreibst lässt keinen schluss zu das dein kind nicht sicher gebunden sein könnte.das mit dem kuscheln ist total normal.in der lebendsphase identifizieren sie sich mit dem eigenen geschlecht.erst im alter von 3-4 jahren wird das andere geschlecht
mamavonjohn
mamavonjohn | 07.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Grausame Mütter
13.01.2018 | 5 Antworten
Mein Kind geht mit Fremden mit
25.10.2013 | 9 Antworten
Fremdeln bei Männern?
01.01.2013 | 3 Antworten
Fremdeln mit 2,5 Jahren?
15.02.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading