hab voll komisches gefühl kennt das noch wer?

jayt
jayt
14.11.2010 | 12 Antworten
mein sohn ist jetzt 9 monate und geht ab den 18.11 in ne krippe aber ich habe angst das dass echt zu früh ist..also so von meinem gefühl her so ich weiß das es für ihn wohl besser ist weil er schon fast läuft und so grille ist das er das spielen und so echt brauch und ihn auch gefällt zuhause nur am quecken egal was man macht spielen toben kuscheln essen oder sonst was wenn seine cousinen kommen oder nachbars kinder dann blüht er voll auf und lässt alles mit sich machen nur ich komm von meinem gefühl nich so runter..wie ist das wenn er in ne krippe geht und er da 1, 2, 3-4 wochen geht und ich damit nich zurecht komme kann ich ihn dann daraus nehmen und iwann wenn ich meine es ist der richtige zeit punkt da wieder anzumelden?
was sagt ihr dazu danke für antworten und das viele lesen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
ich würde es auc h gerne so machen mit freunden kinderturnen und so nur ich bin erst umgezogen in eine andere stadt anderen bundesland und hier habich halt nich so viele leute die ich kenne und mit den anderen machen wir schon oft was wenn die zeit haben....aber turnen is hier nich so wirklich was und spielplatz alleine is auch nich immer so toll und wenns wetter nich mit macht und gehen auch oft schwimmen aba das geht auch aufs geld ständig geht das nich..... würde auch gerne nur 2-3 mal die woche ihn inne krippe bringen aba das klappt halt nich so weil das machen die so nich kla kann ich ihn mal zuhause lassen aber halt nich so oft
jayt
jayt | 14.11.2010
11 Antwort
hi
Mia is fast 15 Monate alt u ich gebe sie bevor sie 2, 5 oder eher 3 ist nicht weg ... ab dann find ich es okay sie in den Kiga zugeben, nochdazu geh ich noch nicht wieder arbeiten u da verbring ich die zeit lieber mit Mia! allerdings unterenehmen wir einiges damit Mia Kontakte hat, haben ihre Mädls seit der geburt mit denen treffen wir uns einmal wöchentlich, gehen zum spielplatz, Mutterkindturnen 2 mal die woche u so haben wir auch freunde die kinder haben u im haus sind auch einige! das find ich schon sehr wichtig! Da mia gerne draußen u mit kindern spielt ... Hätte ich allerdings keine kinder in der nähe oder solch angebote wie turnen etc würde ich es für sinnvoll halten sie 1-2 mal die woche für 2-3 std wo unterbringen zu können!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2010
10 Antwort
...
ja gut dafür hätte man sich ggf, wenn vorhanden, auch ne spielgruppe suchen können die paar mal in der woche sowas anbietet für paar std wo er ggf mit dir zusammen hingehen könnte und auch so unter andere kinder kommen kann...oder generell andere aktivitäten wie schwimmen gehen, spielplätze, indoorspielplätze und sowas wo eben auch andere kinder sind mit denen er spielen kann usw...bezahlen musste das eine wie das andere auch..von daher... aber nu haste den platz..also nutze ihn auch...du wirst ja sehen obs klappt...wenn nich kannste ihn immernoch rausnehmen..aber wirklich nur dann, wenn er sich gar nich wohlfühlt und nich weil DU dich unwohl fühlst...und wenns klappt kannste dir auch wieder nen job suchen usw
gina87
gina87 | 14.11.2010
9 Antwort
....
ja das wollte ich AUCH immer so machen aber weil er ja so grille s und es brauch mit kindern und es ihm so besser gefällt mach ich es ja
jayt
jayt | 14.11.2010
8 Antwort
...
sei froh das du unter den umständen nen platz bekommen hast...sowas wäre hier unmöglich, da man hier für nen krippenplatz zwingend arbeit braucht.....ansonsten muss man zuhause bleiben mitm kind bis es 3 wird, sollte man bis dahin keine arbeit haben, weil hier der rechtsanspruch auf nen betreuungsplatz erst ab 3 jahren gilt....und sowas wie spielgruppen etc pp haben wir hier nicht.... also sei froh das du trotzdem nen platz bekommen hast und mach dir nich zuviele gedanken.....
gina87
gina87 | 14.11.2010
7 Antwort
erstmal
musst du gucken, wie er sich dort macht, sich überhaupt dort wohl fühlt, etc. die mitarbeiter werden dir dort ja ne rückmeldung geben- aml angenommen, wenn alles okay ist und es ihm dort sehr gut geht, dann lass ihn... wenn es aber dennoch zu heftig für dich ist und du es nicht verkraftest, dann denke ich schon, das du ihn ohne größere probleme darausholen und später wieder anmelden kannst! er ist ja auch noch sehr klein, und aus diesem grund geht melina z.b. auch erst kurz vor ihrem 3. geb. in den kindergarten! lg, sabrina
brinabrina85
brinabrina85 | 14.11.2010
6 Antwort
...
die eingewöhnung is auch sehr wichtig...dauerte bei uns auch 2 wochen...die erste woche waren wir von 9-10/11 da..in der 2.woche bin ich dann währenddessen ma kurz raus und am ende der 2.woche quasi ganz weg usw...und es lief prima ohne probleme....mausi hat quasi erst am 1.offiziellen tag dort frühstück und mittags gegessen und auch dort erst das erste mal mittagsschlaf gemacht und davor ihr vormittagsschläfchen gehalten....das hat sie während der eingewöhnung sonst zuhause noch gemacht bevor es gegen 9 zum kiga ging.... und es klappte alles einwandfrei....sie geht nun schon fast 1, 5 jahre dort hin und es gefällt ihr immernoch sehr sehr gut und ich kann ruhigen gewissens wieder arbeiten gehen und bereue es keinesfalls.... ich hatte vorher auch so meine bedenken...nich das sie sich da nich wohlfühlt oder sich nich durchsetzen kann, sondern eher ob die ganze sache mitm essen und schlafen so klappt..aber siehe da..kein grund zur sorge gehabt
gina87
gina87 | 14.11.2010
5 Antwort
nein habe noch keine arbeit
ich habe so nen krippe platz bekommen das ist hier so hab mich auch gewundert das es auch so schnell ging...ich denke wenn er dahin geht und das klappt das ich gucke ob ich von morgens bist mittags was bekomme.... aber so ist es erstmal das er ausgelastet wird und er spaß hat und so hab ich auch mal bissel für mich und schaffe auch bissel mehr im haushalt da es mit ihm echt ansträngent ist weil er halt imm in der farse ist mich auszutesten und er leiber beschäftigt werden will kla haushalt wird gemacht nich das ihr denkt ist nich so nur halt nich so wie sonst
jayt
jayt | 14.11.2010
4 Antwort
halb tags
er geht von 7 bis 12 ja bis zum 1.12 is eingewöhnungs zeit so 1 std und jden tag bissel mehr
jayt
jayt | 14.11.2010
3 Antwort
ich gehe mal davon aus, dass Du wieder arbeiten gehst
sonst würde ein Krippenplatz ja nicht in Frage kommen .... Sch Dir Deinen Jungen an und Du wirst merken, ob er damit klar kommt oder nicht. Aber wie Du schon schreibst - er blüht auf unter Kindern Du als Mutter wirst noch sooo oft loslassen müßen in Deinem Leben: Krippe, Kita, Schule.... Krippe ist bei Dir jetzt aktuell weil notwendig, also guck was die Zeit bringt.... aber gib Arbeit nicht auf, nur weil DU mit der Krippensituation nicht klar kommst und Dein Kurzer sich dagegen mächtigst amüsiert :O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.11.2010
2 Antwort
...
du wirst ja sehen wie es dort ist....die erste zeit bist ja denk ich eh dabei bzgl. eingewöhnung usw...und da siehste es ja dann auch und alles....ansonsten kannst es ja auch erste stundenweise machen, weiß ja nich wie lange er hingehen soll.....versuch es zumindest...kinder brauchen manchma etwas zeit..beim einen gehts schneller beim anderen dauerts etwas länger...du wirst es ja sehen und kannst deine bedenken auch bei der kita ansprechen usw....
gina87
gina87 | 14.11.2010
1 Antwort
...
du siehst und merkst doch das es ihm dort gut gefällt....also lass ihn auch da....komm von deinem gefühl und denken runter und sage dir das es gut so is, dass er unter andere kinder kommt usw....du siehst es doch selber....und merkst es doch auch wenn andere kinder zu besuch sind usw.... meine geht seit sie 1 jahr is in die krippe und ich werds bei weiteren kindern immer wieder so machen....sie lernt dort soviel, hat viele freunde da, hat sich vom ersten tag an integriert und wohl gefühlt usw usw.....das möchte ich ihr nich nehmen, nur weil ich n "schlechtes gefühl" habe, was total unberechtigt is
gina87
gina87 | 14.11.2010

ERFAHRE MEHR:

komisches gefühl in der 32ssw
22.10.2012 | 2 Antworten
Komisches gefühl in der Lunge
25.03.2012 | 1 Antwort
12 SSW und so ein komisches Gefühl
18.04.2011 | 4 Antworten
n schlechtes gefühl : (
26.01.2011 | 10 Antworten
Komisches Gefühl vor Hochzeit
27.12.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading