Baby verschluckt sich im schlaf!

jacky-o
jacky-o
29.10.2010 | 3 Antworten
hallöchen!
mein kleiner (10w.) spuckt seit ein paar tagen nacht, sodass er sich richtig dolle verschluckt und dadurch schlecht luft bekommt.er liegt schon seit seiner geburt auf dem rücken.wenn er spucken musste hat er immer schön brav sein köpfchen zur seite gelegt und hat sich auch nicht verschluckt.ist das normal und muss ich ihn vllt. ab heute immer auf die seite legen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das
hatte unser kleiner auch. wir haben dann etwas unter die matratze gelegt, dass die beim köpfchen etwas höher war . so konnte er sich nicht dran verschlucken ... musste mal ausprobieren
Seiine_mum
Seiine_mum | 29.10.2010
2 Antwort
hmm
also samira lag eigentlich immer auf dem baauch oder leicht auf der seite ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2010
3 Antwort
Leg ihn erstmal wieder auf die Seite
und sorg dafür, dass die Matratze keilförmig liegt. Meine Kleine hat auch immer gespuckt aber sich niemals verschluckt. Eben brav den Kopf gedreht.
sekerbabe
sekerbabe | 29.10.2010

ERFAHRE MEHR:

baby dreht sich im schlaf! hilfe!
13.03.2011 | 9 Antworten
Baby zappelt sich immer wieder wach
13.12.2010 | 11 Antworten
baby schreckt im schlaf hoch
23.09.2010 | 6 Antworten
unruhiger schlaf,neugeborenes
20.04.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading