Weihnachten!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.10.2010 | 15 Antworten
was schenkt ihr euren kindern!meine süsse ist im dezember genau 15m!ich denke das sie dann schon laufen kann!was könnte ich sinnvolles kaufen!spielzeug bekommt sie schon von der patentante und patenonkel!kleidung kaufe ich immer mal zwischen durch!so und geld bekommt sie von dem omis wovon wir ihr ein grossen speilteppisch kaufen, und aus dem ikea die kindertischgruppe(Mahmut heisst die glaub ich) fürs zimmer!nur jetzt habe ich mal wieder das problem und weiss nichts sinnvolles für sie!vielleicht ein pupe die spricht oder so?was meint ihr so?lgkerstin!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hallo
Sophia bekommt Knete, Fingerfarben und Wachsmalstifte, weil sie so gerne malt lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2010
14 Antwort
dreirad
hallo
Netto
Netto | 05.10.2010
13 Antwort
...
meine Motti ist Weihnachen 14 MOnate alt und sie bekommt evtl. einen Puppenwagen von uns. Wobei ich so eine Maltafel oder wie die heißen auch gut finde. Wir feiern am Sonntag erstmal ihren 1. Geburtstag, da hab ich auch schön alles in der Familie aufgeteilt, eben weil bald schon Weihnachten ist und ich nicht möchte das sie überlagert wird. Zum Geburtstag bekommt sie u.a. ein Bobby Car , den Schaukel Elch von Ikea, ein Armband von den Paten, H&M Gutschein, und eine Kullerbahn von Vtech.
Sandraaa
Sandraaa | 05.10.2010
12 Antwort
...
diesen Puppenwagen von HABA schiebt die Tochter meiner Bekannten immer noch durch die Gegend.. sie ist 6 ;) Also ich denke, davon haben die Kleinen wirklich lange was.
JasminL
JasminL | 05.10.2010
11 Antwort
...
mein Sohn hat am 21.12. Geburtstag, daher ist es bei uns auch immer schwierig.. wir wissen noch gar nicht genau, was er bekommt. Eventuell die Eisenbahn von Duplo. Aber von meinen Eltern bekommt er z.B. die Lego Duplo Polizeiwache. Von meinem Bruder einen Kinder-Brockhaus, von meinem Schwager ein Angelspiel.. LG
JasminL
JasminL | 05.10.2010
10 Antwort
@Mara2201
Vielleicht können sie dann noch nicht sitzen, aber ob ich das im März nächstes Jahr kaufe oder im Dezember diesen Jahres macht für mich keinen Unterschied.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2010
9 Antwort
DINGSDAS
Hallo, wie wärs mit Lego Duplo, Puppenbett, Puppe, Puppenhaus mit Biegepüppchen, Schlitten, Bücher, Kreisel, Nachziehtier...... LgPetra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2010
8 Antwort
@410alessia
Ja, Philine hat zum Geburtstag auch schon nicht sooo viel bekommen. Ich denke, dass muss einfach nicht sein. Sie wissen nachher ja garnicht mehr, womit sie spielen sollen. Eine Haba Puppe hat sie auch bekommen. Wollte von Anfang an, dass sie zu ihrem 1. Geburtstag ihre 1. Puppe bekommt =) Naja, wenn Schnee liegt ist das wohl nicht so toll mit dem Puppenwagen draußen. Aber ich habe mir mal sagen lassen, dass dieser Puppenwagen total lange interessant ist für die Kleinen . Und er hat ja auch eine lange Lebensdauer, da er halt so stabil ist und eigentlich fast "unkaputtbar".
Mara2201
Mara2201 | 05.10.2010
7 Antwort
...
ber der spielzeugauuswahl kann man schlecht helfen, wenn man das kind nicht kennt. in der entwicklung sind sie ja alle sehr verschieden. meine kleine spielt gern mit ihrem puppenwagen und schiebt ihn durch die gegend, kann mit ihrer puppe aber noch garnichts anfangen. wenn dein kind schon spielzeug geschenkt bekommt, musst du nicht umbedingt noch etwas kaufen. das weihnachten ist weiß sie sowieso noch nicht. und wenn es mehr als ein neues spielzeug gibt sind die kleinen meist sowieso überfordert. leg lieber das geld für das geschenk bei seite und kauf ihr später was. sonst ärgerst du dich irgendetwas gekauf zu haben. und dann bekommt sie ja noch einen spielteppich und sitzgruppe...reicht doch vollkommen aus. wenn du umbedingt was schenken willst...grübel...wenn sie gerne malt...wie wäre es mit dieser staffelei bei ikea mit der papierrolle? oder ein lauflernpuppenwagen
pelie87
pelie87 | 05.10.2010
6 Antwort
Mara2201
ich seh das genau so das wenn es zuviel ist absolut schlecht ist!!alessia hat schon so viel spielzeug!sie hatte am 09.09 erst geburtstag!da hats sie so viele sachen bkommen!und daher bin ich jetzt schon am überlegen was ich ihr sinnvolles kaufen kann!aber es gibt ja den habba puppenwagen aus holz!ich denke das wäre was tolles für meine kleine!dann noch eine puppe und dann kann sie mit mie spazieren gehn!doch dann denke ich wieder es ist winter wenn schnee liegt kann sie mit dem ding auch nur im haus fahren!mmh mal sehen!lgkerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2010
5 Antwort
mhh
eine puppe, einen puppenwagen, ein puppenbett, lego, bücher, knete, schleich tiere, so ein formen sortier dings, ein schaukelpferd, ein rody hüpfpferd, ein bobby car
Nicki08272
Nicki08272 | 05.10.2010
4 Antwort
@cherry_nina
Mit 6 Monaten schon ein Schaukelpferd ? Da können sie wahrscheinlich noch nicht selbstständig sitzen. Letztes Jahr zu Weihnachten war meine kleine 4 Monate alt, sie hat von V-Tech Spielzeug bekommen. Das ist toll angekommen. Vorallem, brauchen die kleinen in dem Alter noch garnicht soo viel. Sie sind damit völlig ÜBERFORDERT, die wissen ja garnicht was los ist.
Mara2201
Mara2201 | 05.10.2010
3 Antwort
Auszug aus meiner Gruppe Weihnachten
Welches Spielzeug passt für welches Alter ??? Weihnachten rückt immer näher und damit auch der Geschenkeeinkauf. Man kennt sein Kind am Besten und doch taucht jedes Jahr wieder die Frage auf: was kann ich meinem Kind schenken ???? Dies hier soll ein kleiner Leitfaden sein und Eltern, Großeltern und Paten helfen das Richtige für den kleinen Liebling zu finden: > bis 6 Monate was zum lauschen und schauen: Mobile, Spieluhr, Kinderwagenkette > ab 6 Monate: was zum greifen oder lärmen: Stoffball oder-würfel, Fühlbuch, Rasseln, Badespielzeug > ab 1 Jahr was zum Hinterherlaufen und Zusammenbauen: Ringpyramide, Formensotierer, Bauklötze, reißfeste Bilderbücher, Schielzeug zum Schieben oder Hinterherziehen > ab 2 Jahre was zum "Wie Mama und Papa sein" und "Sprechen üben": Kinderküche, Puppengeschirr, Bagger, Feuerwehrauto, Bilderbücher, Bücher zum Vorlesen > ab 3 Jahre was zum in Rollen schlüpfen: Kasperletheater, Arztkoffer, Kaufmannsladen, Schaukel, Dreirad, Laufrad, Kostüme > ab 4 Jahre was zum "Eigene Welt entwerfen": Puppenstube, Ritterburg, Tiere & Figuren, erste Brett- und Kartenspiele > ab 5 Jahre was zum Forschen und Entdecken: Bastelzubehör, Baukasten, Fingerfarben, Ton-Set, Kristalle züchten usw. Ich denke da ist jetzt sicher die eine oder andere Idee dabei.
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.10.2010
2 Antwort
...
Gute Frage! Unsere beiden Twins sind dann fast 6 Monate. Von uns bekommen sie Pappbücher und ein Schaukelpferd und von den Oma´s Duplo. Mal sehen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2010
1 Antwort
hmmm...
Hat sie schon einen Puppenwagen ?? Meine Kleine hat den HABA Puppenwagen zum 1. Geburtstag bekommen. Super toll, der Wagen. Der ist kippsicher und total stabil. Selbst wenn die kleinen mal da rein krabbeln, passiert nichts, da er einen richtigen Holzboden hat.
Mara2201
Mara2201 | 05.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Kein Weihnachten ?
12.11.2013 | 20 Antworten
Kommt das Hartz4 echt vor Weihnachten?
08.12.2010 | 22 Antworten
Schwiegermutterproblem an Weihnachten
26.11.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading