wie lange vitamin d tabletten geben?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.09.2010 | 15 Antworten
weiss das jemand?
meine sind nun morgen alle!
muss bestimmt welche besorgen heut was.?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Ich habe mal....
...einen Tread dazu geschrieben, Guck mal! http://www.mamiweb.de/forum/3311491_vimin-d-prophylaxe.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010
14 Antwort
also ich hab für meine jungs
nur Flourtabletten bekommen. wenn die packung langsam dem ende zu ging hab ich mir ein neues rezept geholt. musste bisher auch nichts zuzahlen. meine Kinderärztin sagte das ich die tabletten bis zum 2 lebensjahr geben soll. ich hab auch gehört das wenn man flasche gibt sollte man darauf achten das man dann net zuviel flour gibt weil in vielen milchpackungen schon was drin is. und das es dann schädlich sein soll. ob das aber stimmt weiss ich net.
Metti
Metti | 24.09.2010
13 Antwort
Eigentlich bis die Fontanelle zu ist
das ist bei den meisten Kindern mit 2 Jahren der Fall deshalb neigen Ärzte zu der Faustformel das bis zum 2 Geb die genommen werden sollen ;-)
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 24.09.2010
12 Antwort
Vitamin D das erste Lebensjahr
und dann noch Flour bis zum 2. Geburtstag. Die bekommst auf Rezept, kosten gar nix. Wenn Du jetzt aber erst am Montag zum KA kommst, ist das auch kein Problem, wenn Du sie mal ein oder zwei Tage nicht gibst!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010
11 Antwort
@NatiundStella
vom kinderarzt verschrieben kosten die gar nix ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010
10 Antwort
Hi
Mein Kinderarzt hat gesagt bis zum 2. Geburtstag soll Mausi sie nehmen:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010
9 Antwort
nein
das ganze erste lebensjahr musste die geben. die sonne in europa reicht nicht aus umd den vitamin-d-speicher des kindes auf natürliche weise zu füllen..deswegen solltest du die das ganze erste lebensjahr geben. dann ab zum kia und rezept holen ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010
8 Antwort
...
Hallo, nach meiner Info nur über die Wintermonate. Meine kleine ist im November geboren und wir haben bis etwa Mai gegeben. Ab da hat die kleine genug Tages bzw. Sonnenlicht bekommen. Und wenn sie feste Nahrung zu sich nehmen ist da auch Vitamin D drin. Mein Kinderarzt hat auch nichts dagegen gesagt das wir nichts mehr gegeben haben. Es sei den man hat eventuell ein Kind das zu irgendeiner Risikogruppe gehört. Aber das kann man ja mit dem KA abklären.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010
7 Antwort
Ich weiß von
meinem Kinderarzt das man die bis zum vollendeten Zweiten Lebensjahr nehmen soll. Aber ich wurde auch darauf hingewiesen, das ich bis zur nächsten U-Untersuchg mir zwischendurch ein Rezept holen soll...!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010
6 Antwort
...
also anna hat ihre nicht ganz ein jahr bekommen...ich glaube sie war 8 monate alt, als wir damit aufgehört haben... wenn du mit deiner maus tgl spazieren gehst und sie genug sonnenlicht bekommt, dann kannst du es sicher auch mal paar tage lassen... aber dann wenn du das rezept hast, weitergeben....eric war ein winterkind und sollte es nur über die wintermonate nehmen....
rudiline
rudiline | 24.09.2010
5 Antwort
ich hatt sie
das erste Lebensjahr verschrieben bekommen. Jetzt hab ich nur noch Fluortabletten. LG
mosel
mosel | 24.09.2010
4 Antwort
über
die wintermonate würde ich das auf jeden fall noch geben!vitamin d bildet der körper eigentlich mit hilfe von sonnenlicht selber, da ein baby aber ja kaum ohne schutz draußen ist gibt man das.und in den dunklen monaten würde ich das auf jeden fall noch geben.meine ist im märz geboren und ich habe ihr das auch bis zum nächsten frühjahr gegeben, also bald ein jahr
florabini
florabini | 24.09.2010
3 Antwort
hey
2 jahre solltest du sie geben...wenn du sie dir vom arzt verschreiben lässt sind sie billiger! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010
2 Antwort
Wenn du es heute nicht mehr zum KA
schaffst, hol Dir die Tabletten in der Apo und hol dir Montag das Rezept. Dann kriegste das Geld wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010
1 Antwort
...
Hab eben noch mit meiner Hebi drüber gesprochen. Mindestens ein Jahr. Lass sie dir beim Arzt verschreiben, dann musst du sie nicht selbst bezahlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Beikost - Fleisch und Vitamin C
04.04.2011 | 8 Antworten
baby-tabletten geben
17.11.2010 | 18 Antworten
zu viel tabletten in der ss
24.03.2010 | 9 Antworten
einleitung mit Tabletten
02.02.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading