Sind eure Männer auch so?

LittleGangster
LittleGangster
10.09.2010 | 12 Antworten
Ich muss jetzt mal was ernsthaft loswerden den mich macht sowas echt traurig (traurig02) Und zwar geht es darum das mein Mann seinen Sohn (3 Jahre) keine Liebe zeigt , ja klar er spielt mit ihm im aber das auch nur wenn ich es sage aber er nimmt ihm weder im arm, gibt ihm weder ein bussi, (ich glaub daniel hat seit geburt von ihm erst 5 Bussis bekommen), wenn daniel sich weh tut und ich kann ihm im moment nicht trösten und mein Mann sollte das übernehmen nimmt er ihm nur zu sich in den arm aber hebt ihm weder hoch, oder streichelz ihm nicht .. nichts .. (traurig02) wenn ich ihm dann sage wieso er nicht mal sagt hab dich lieb oder so bekomm ich immer als antwort von ihm "DAS TUT MAN DOCH UNTER MÄNNER NICHT" aber hallo der kleine ist 3 jahre und noch kein Mann der ist ein Junge und versteht nicht wieso ihm Papa nicht hoch hebt oder mal ein Bussi gibt oder ihm tröstet wenn er weint .. wie kann ich meinem Mann sagen bzw beibringen das er das öfters tun soll den ich glaube zu 99 würde es sich unsere sohn wünschen das Papa das macht (teddy)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oje
ne meiner ist nicht so sonst würd ich gehen. meiner kommt von der arbeit heim gibt der kleinen einen kuss, spielt mit ihr wir essen gemeinsam dann bringt er sie jeden 2. tag ins bett und er kuschelt auch mit ihr oder holt sie am wochenende in der früh aus dem bett usw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2010
2 Antwort
...
Mein Mann ist sehr lieblos aufgewachsen und gibt mir und auch dem Kind all die Liebe doppelt zurück, die er nie bekommen hat. Da geht´s ständig Hab dich lieb, Bussi hier Bussi da, auch in aller Öffentlichkeit. Ich kann mich nicht beschweren... vielleicht habt ihr ein befreundetes Pärchen die vielelicht auch nen kleinen Sohn haben, dann lädst du die mal ein und ihr könnt da mal alle drüber reden "zufällig". Vielleicht ist dein Mann einfach so aufgewachsen, dass man unter "Männern" keine Gefühle zeigt. Ist er denn zu dir auch so?
Widi
Widi | 10.09.2010
3 Antwort
.......
Das hab ich ja noch nie gehört, das man das als Mann nicht zu seinem Sohn sagt. Mein mittlerr ist 10 Jahre und ich sage ihm ständig das ich ihn lieb hab. Sage das zu allen meinen kindern, ok, jetzt zu meinen Großen Aber sowas sollte man seinen kleinen immer wieder sagen, schließlich sagen die kids zu uns ja auch immer ich hab dich lieb.
mgpower1971
mgpower1971 | 10.09.2010
4 Antwort
Nee
mein Mann ist nicht so. Hab ne Tochter - aber ich finde dass das in dem Alter keinen Unterschied macht. Und das sieht er auch so. Kenne auch im Bekanntenkreis keinen Papa der seinen Sohn nicht kuschelt, küsst oder so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2010
5 Antwort
@Widi
Nein zu mir ist er anders - zu mir sagt er oft das er mich liebt oder gibt mir nen Kuss ect aber zu meinem Sohn ist er da ganz anders...ich hab ihm das auch schon öfters gesagt das mir das auffällt das er den kleinen selten hoch nimmt
LittleGangster
LittleGangster | 10.09.2010
6 Antwort
Ganz
ganz schön traurig was ich da so lese...also wenn mein Mann so wäre, dann wäre er wohl nicht mehr mein mann!!! Er zeigt unserem Sohn immer seine liebe mit allem was dazu gehört...küssen, knuddeln, schmusen usw. kann das nicht verstehen das man das als Papa nicht macht!=?! Also normal ist das nicht! Alles liebe
Loonetta
Loonetta | 10.09.2010
7 Antwort
Oh Man
Sorry aber der arme kleine . Mein Mann ist zum Glück ganz anders er muß ständig mit unserer Maus kuscheln . . Ich wünsche dir das dein Mann mal zur vernunft kommt Und versteht das der kleine einen liebevollen papa braucht
zwerg78
zwerg78 | 10.09.2010
8 Antwort
...
das kenne ich nur zu gut. mein freud kann das auch icht. uner kleiner ist jetzt ein jahr alt. bei ihm hat es erst vor kurzde klick gemacht. da ist robin gefallen und ich konnte nicht zu ihm. also hab ich den papa geschickt. der hockt sich neben ihn und dtreichelt ihm über den kopf und sagt ein indianer kennt kein schmerz. da in ich so sauer geworden und hab ihm das alles mal gesagt wie traurig ich es finde das er nicht so liebevoll mit dem kleinen umgehen kann. als wir dann am nachmittg noch bei bekannten eingeladen waren, die eine tochter im selben alter haben, und der vater sich die ganze zeit mit der kleinen beschäftigt hat, hat es bei meinem freund klick gemacht. ich glaube als ich ihm das alles nur gesagt habe hat er nicht verstanden was ich meine. er hat da auch immer nur gesagt das er den kleinen ja liebt. jetzt bemüht er sich sehr und küsst den kleinen wenn er ihn ins bett bingt, lies ihm noch eine geschichte vor und hat sich von mir abgeschaut wie man richtig tröstet.
pasnic
pasnic | 10.09.2010
9 Antwort
@zwerg78
Hast du nen Rat wie ich ihm zu einen Liebevollen Papa bringen kann????? Er ist nicht so der Typ das er die Paparolle so ernst nimmt ... er geht von Mo - Fr von 5 bis 20 uhr arbeiten sieht den kleinen ab und an mal abends unter der woche wenn der kleine länger wach ist ansonsten nur wochenende. Wenn er dann da ist spielt er nur mit dem kleinen wenn ich sage "Daniel frag Papa ob er mit dir spielen mag" oder wenn ich zu ihm sage "spiel doch bitte mit Daniel ich muss dies und jenes machen" aber von sich aus selber kommt selten was. Er kommt mir total unreif vor und ich denke mir er ist es nocht gewachsen Papa zu sein den er hat nur seine Freunde, Party, Arbeit im Kopf wenn er den kleinen 2 wochen lang nicht sehen würde wäre es ihm auch egal denk ich . )=
LittleGangster
LittleGangster | 10.09.2010
10 Antwort
ich finde das auch eher ungewöhnlich
mein mann würde mit unserer tochter am liebsten den ganzen tag kuscheln oder knuddeln. kümmert sich um sie wenn er von der arbeit kommt, spielt mit ihr, bringt sie mit mir zusammen ins bett... bei uns ist es eher umgekehrt, er würde soooo gerne mit unserer maus kuscheln, nur sie mag es nicht
Sina2108
Sina2108 | 10.09.2010
11 Antwort
öhm..
also ich finde, einer der sich nicht richtig um seine kinder kümmert und ihnen keine liebe gibt ist kein echter mann. ich denke das würd ich deinem man oder freund auch sagen.
soulfly
soulfly | 10.09.2010
12 Antwort
@littlegangster
Vielleicht fehlt ihm einfach der Bezug zu ihm weil er ihn nicht so oft sieht. Männer tun sich da manchmal einfach ein bisschen schwer. Ich würde einfach nochmals in einer ruhigen Minute wenn der kleine Mann im Bett ist, ernsthaft mit deinem Mann sprechen. Ihn fragen ob er Hemmungen hat oder an was es liegt, woher seine Meinung kommt, dass man sowas nicht tut. An alle Frauen mit Mädchen... Ich finde, man kann da Jungs und Mädchen nicht miteinander vergleichen. Für Männer sind Mädchen oft hilfloser und bekommen mehr Aufmerksamkeit als Jungs. Das ist wenn sie klein sind so und auch wenn sie grösser sind. Jungs dürfen in der Regel, früher länger raus. Mädchen werden da mehr eingesperrt. Ich finde so Aussagen wie wenn er so zu meinem Kind wäre, wäre es mein Mann sehr fies und auch sehr gemein.
Widi
Widi | 10.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Männern Sachen hinterherräumen
09.05.2012 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading