Tragesack/Tragetuch

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.09.2010 | 10 Antworten
Huhhu
Kann mir jemand Auskunft geben wegen eines Tragesacks bzw Tuchs?
Welche sind denn empfehlenswert und welche sollte man überhaupt nicht kaufen. Habe im Internet schon über Manduca was gelesen aber das ist schon ziemlich Preisintensiv.
VLG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
huhu
also ich habe mir einen vom toysRus gekauft ... ich war damit aber garnicht zufrieden weil die anleitung so schlecht war das ich das nicht geschafft habe das richtig einzustellen ... dann war ich mächtig sauer und habe es weggeworfen ... leider weiss ich nicht mehr welche marke das war ... alles liebe und ich hoffe du findest das passende ...
Chaya1987
Chaya1987 | 03.09.2010
2 Antwort
Tragetuch
Also ich habe ein Tragetuch und habe es sehr viel genutzt. Ich würde es jedem empfehlen. Da kannst Du die Kleinen ab gleich nach der Geburt reinlegen und bequem tragen, da es verschiedene Möglichkeiten gibt das Tuch zu binden. Was meine Tochter auch geliebt hat war als ich ihr aus 2 Stuhlen und dem Tragetuch für zwischendurch mal ne Hängematte gemacht hab. Da war sie immer ganz lieb und hat sich sehr wohl gefühlt. Musst halt darauf achten dass Du ein langes Trage Tuch bekommst damit es auch für alle Bindetechniken für Dich und vielleicht auch den Papa reicht ... wenn ich mir heut ein Neues kaufen müsste würd ich mir das längste das ich finden würde kaufen denn für den Papa reicht unseres nicht ...
koechin
koechin | 03.09.2010
3 Antwort
morgen :-)
also wir haben uns erst so ein Tragetuch bei REal für 25Euro gekauft. Das kannst absolut in die Tonne hauen, ich bin damit überhaubt nicht klar gekommen. Wir haben dann so eine Bauchtrage gekauft mit ner "Hose" und nem Sack drumherum. Das war super vorallem weil unser Zwerg ja im Dezember auf die Welt kam und es darin schon warm war. LG P.S. Wenn du ihn haben möchtest :-) der kleine mann ist nämlich zu groß dafür.
4Kruemelmausis
4Kruemelmausis | 03.09.2010
4 Antwort
ich hab auch die manduca
und ich würde die immer wieder kaufen, weil die sehr ergonomisch für den kleinen babykörper geformt ist. und die ist ja nicht umsonst von den hebammen empfohlen. problem ist, wenn man was gescheites haben will, muss man bissl was investieren. bei den meisten tragen ist es so, dass das ganze Gewicht vom kind auf den schultern lastet. Rückenschmerzen vorprogrammiert! Bei der Manduca sitzt das gewicht auf den Hüften. So kannst Du dein Kind viel länger herumtragen. Einzig zwischen dem 3.+4. Monat gibts bissl Probleme, da der kleine Einsatz zu klein und der große noch zu groß ist. Dann aber einfach mit nem Tuch den großen Einsatz etwas zusammenbinden. Meine Freundin hat z.B. den Weego Tragesack. Die ist auch super zufrieden. Kostet aber das gleiche. Abzuraten ist wohl vom Baby Björn. Sehr umstritten da gerade bei Jungs die Geschlechtsteile abgedrückt werden. Kann ja nicht angenehm sein ...
DaniBiene
DaniBiene | 03.09.2010
5 Antwort
Didymos
Also ich hatte ein Tragetuch von Didymos und mein Kleiner und ich haben es heiß und innig geliebt. Is zwar auch nicht ganz billig, aber ich würde es jederzeit wieder kaufen!
enid
enid | 03.09.2010
6 Antwort
also ich
bin ein totaler tragetuchfan. habe mir aber keines gekauft, sondern selber eins gemacht, da ich eh immer viel stoff hier habe. schau mal auf dieser seite: http://didymos.de/didy.pl?bindeanleitungen wenn du meinst mit den anleitungen klar zu kommen, dann würde ich dir auch ein tragetuch empfehlen. sogar jetzt wo mein kleiner bereits fast 11kg hat, kommt er da manchmal noch rein, wenn er krank ist oder nen miesen tag hat. von den "normalen" Tragen bin ich nicht überzeugt, hatte schon 2, aber da ich eher klein bin, hatte ich beim einen das problem, dass mir der kleine am bauch unten hing am besten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
7 Antwort
Manduca
Guten Morgen, ich habe auch eine Manduca und würde sie nie wieder hergeben ... Emilia findet es auch total spitze und ab und an genießt sie es sogar noch getragen zu werden. Da ich sie von anfang an oft im Einsatz hatte und z.B. meinen Haushalt damit mache, kann ich echt sagen: sie ist ihr Geld wert. LG Sandra PS: Schau doch mal bei Ebay
sandrasonne
sandrasonne | 03.09.2010
8 Antwort
Erstmal
vielen Dank für eure Antworten.Ich will ja auch nicht am falschen Ende sparen.Allerdings weiß ich nicht wieoft ich das Teil dann auch wirklich benutze. Ich hab auch was von Glückskäfer gelesen.Die gibts gebraucht schon recht günstig.Allerdings sehe ich immer nur den Sack auf den Bildern. Wie ist der so?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
9 Antwort
Glückskäfer
ist so einer wie wir haben. Der hat inen wie eine Hose wenn die babys noch klein sind, die kann man aaber verstellen und dann eben außenherum den Sack. Wir haben unseren irgendwo in den kleinanzeigen zwischen, dann kannst ihn dir anschauen wie der ist. Die Träger kommen über Kreuz und um die Hüft so ist das gewicht vom baby gut verteilt.
4Kruemelmausis
4Kruemelmausis | 03.09.2010
10 Antwort
hallo
Krümmelmausi. Hab gesucht aber nix gefunden! Kannst du mir den Tip geben wo du ihn versteckt hast?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Brauch mal Hilfe betreffend Tragetuch
11.03.2015 | 11 Antworten
Tragesack von Weego
15.10.2013 | 22 Antworten
Das ist doch gefährlich oder?
11.08.2012 | 18 Antworten
Tragegurt oder tragetuch?
08.02.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading