Invasion der Spinnen

papi26
papi26
21.08.2010 | 17 Antworten
sagt mal habt ihr auch soo viele zuhause?

ALSO bei mir ist es man könnte meinen es steht überall" paradis für spinnen " das ist der wahnsinn jeden tag tue ich mind 3-4 kaputt machen und unter jedem sofa ist eine zucht die mind 5-6 kokonst hat.

ich habe schon ekel auf meinen eigenen sofas zu liegen und nacht in ruhe zu schlafen.

woher kommen sie und gehen sie auch mal weg?

wer kennt das problem auch ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@DrNilay
hihi, na also der war schon echt heftig, aber wenn du mich jetzt wegen dem zeitraum fragst, dann kann ich dir das auch nicht mal wirklich sagen, wie lang die kältezeiten waren :D
evil-bunny
evil-bunny | 21.08.2010
16 Antwort
...
Wir haben nur im Schlafzimmer 3 - 4 Stück und mein Mann tötet sie auch nicht. Er sagt solange sie unter der Zimmerdecke bleiben darf ich sie auch nicht töten, denn das ist sein Teil. Nun ja und er hat sie Willy genannt - alle *g*. Als ich letztens eine tötete nannte er mich Mörderin und als ich dann noch auf sie getreten bin meinte er, dass ich keinen Respekt vor Toten hätte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
15 Antwort
@evil-bunny
echt? irre ich mich grad im jahr? also ich fand nicht, dass es über langen zeitraum kalt war... ;-) es war vereinzelte tage kalt, aber nicht dauerhaft.... keine ahnung. also wenn es daran auch nicht liegen kann, dann weiß ich auch nicht, wo plötzlich die ganzen spinnen herkommen.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
14 Antwort
@DrNilay
das der winter kaum da war??? öhm, wo bistn du? das war einer der kältesten und extremsten winter seit aufzeichnung des wetters bin ich nur mal so drüber gestolpert grad...
evil-bunny
evil-bunny | 21.08.2010
13 Antwort
....
ja haben diese viecher auch.... im Flur hatt ich erst gestern 3stück eingesammelt im Kinderzimmer waren auch 2 und beim deko auswaschen hatte ich auch eine gefunden... is momentan echt schrecklich.... haben nen großteil von den Langbeinern hier...schrecklich sind momentan auch diese , , falschen, , Marienkäfer und Ohrenkneifer, die jedes mal in der wäsche drin sitzen, wenn ich die zum trocknen draußen hab....
gismo88
gismo88 | 21.08.2010
12 Antwort
nun ja
also wir wohnen in einem alten holzhaus und da hat es immer wieder mal nen zimmermann IM haus. was sich direkt vor den fenstern abspielt willst glaube ich nicht wissen... sag nur dickefette kreuzspinnen... wenn ich in den keller muss hab ich gartenhandschuhe an, da der eingang ja grad an der hauswand unter den fenstern ist, da hats überall spinnennetze und spinnen. freu mich schon auf den nächsten winter ;-) früher fand ich spinnen immer eklig, aber jetzt gehts, nur die im haus tu ich meist raus oder saug die auf und entsorgs dann gleich. zur zeit find ich die ohrenkneiffer viel ekliger, die im garten rumschwirren ah so ja und haarspray hab ich früher auch benutzt hat immer gut geholfen. hoffe du wirst die plage bald los
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
11 Antwort
@papi26
ich sprüh sie solange ein bis sie sich zusammenziehen.die verkleben ja dann auch.nur ich muss dann aufpassen das die katzen sie nicht fressen löl. also ich dachte ja erst sie sterben an ersticken, aber mit deo hat das nicht geklappt, also haarspray, das klebt ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
10 Antwort
hallo
spinnen haben wir auch , aber nur im keller. bei uns oben ist ab und zu eine, aber nur solche ganz kleine. aber im keller, da sind die ganz grossen, lechtens hat eine sogar gesprungen, das habe ich noch nie gesehen das eine spinne springen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
9 Antwort
@Kati2203
hehe das mache ich grad mit dem sager und der beutel landet im muüll hihi ich kenn da uch kein pardon hihi aber das mit haaespray muß ich mir merken hihi
papi26
papi26 | 21.08.2010
8 Antwort
@papi26
ok ich möcht nicht mit dir tauschen.ich hab nämlich grosse angst vor krabbeltieren vor allem spinnen. kannst du denn die nester nicht kaputt machen?oder irgendeinzeug dahin sprühen oder so das die killt?*fg* ich bin da ja sardistisch, haarspray hilft da auch ganz gut ;) ich hatte mal nach 2 wochen urlaub am fenster ein nest voll eier hängen als ich die rollos hochzog...weil ich das "muttertier" nicht fand.hab ich das fliegengitter in die mülltüte und den ganzen raum noch in der nach ausgeräumt und gesaugt und geputzt.aber kein tier gefunden. ich hab ja sonst keine ruhe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
7 Antwort
@papi26
naja, ich denke das liegt dieses jahr daran, dass der winter kaum da war und durch die nicht vorhandene kälte die tiere viel früher mit produzieren anfangen konnten.... es wird ja immer, wenn der winter recht "warm" ist und wenig frost herrscht vor insektenplagen gewarnt... und dann ists gerade in einem haus krass. da gibt es ja oft viel mehr schlupfwinkel und verstecke für solche tierchen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
6 Antwort
@papi26
Uahhhhh mein persönlich schlimmster Alptraum. Ich würd da nicht mehr wohnen. Aber ich würd mal nen Kammerjäger anrufen und fragen, was du machsten kannst. Normal ist das ja nicht! Irgendworan muss das ja liegen, dass sie sich bei euch auf einmal so heimisch fühlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
5 Antwort
@Kati2203
haha habe auch zwei exemplare die sich angeblich katzen nennen aber leider haben sie mehr angst von den als die spinnen von katzen hihi und ich gehe jeden tag mit dem staubsauger rum aber wie gesagt sie produzieren sich in so einer schnellen zeit wahnsinn
papi26
papi26 | 21.08.2010
4 Antwort
@DrNilay
ja iwr wohnen in einem haus aber ich wohne hier schon seit 6 jahre und nur diese jahr ist es extrem
papi26
papi26 | 21.08.2010
3 Antwort
omg
ach herje...die absolute katastrophe für mich...ich hätt auch keine ruhe und wär ausgewandert löööööl.sogar mit kokons...oh neee da stellen sich bei mir die haare zu berge.ich hab zum glück katzen die fangen u fressen alles was sich hier ohne aufenthaltsgenehmigung bewegt und krabbelt hehe. ist ne spinne an der decke, heb ich eine katze hoch und sie erledigt das. fast so wie der staubsauger ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
2 Antwort
haus?
wohnt ihr in einem haus? daher kenn ich solch eine spinnenvielfalt vorallem... in der wohnung hab ich damit nicht so ein problem. hab hier eigentlich nie spinnen. man muss im winter alle möglichen spinnenweben wegsaugen, damit die kleinen spinnenbabys nicht heranwachsen können. sozusagen gleich im keim ersticken.... hmmm...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
1 Antwort
oha
das klingt aber echt heftig! ich wär ja schon ausgezogen, wenn die sogar schon anfangen da zu brüten *schüttel* hier sinds immer so rieeeeeeeeeeesen dinger, letztens war eine im schlafzimmer, ich hab bestimmt ne woche nur noch mit licht schlafen können!! hab mir jetzt son ultraschall gerät gekauft, für die steckdose...aber keine ahnung ob das wirklich was hilft...wollts jetzt mal bei meiner arbeit ausprobieren, da scheint nämlich auch "spinnen paradies" dran zu stehen wenn ich das schild finde, zieh ichs dem übern schädel, ders da angebracht hat!!
evil-bunny
evil-bunny | 21.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Kleine Spinnen auf dem Balkon
31.05.2011 | 2 Antworten
Kleine Schwarze Spinnen
08.04.2010 | 5 Antworten
spinnen eure männer auch?
18.07.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading