Abstillen bzw abpumpen

bluenightsun
bluenightsun
18.08.2010 | 8 Antworten
Hallo,
also ich hab nicht genug milch (nicht genug milchdrüsen, war bei der ersten auch so und ich hab mit meiner hebi bei beiden mäusen ALLES versucht) die kleine bekommt nur flasche, nimmt die brust also gar nicht mehr .. hab immer abgepumpt und ihr das in ner flasche gegeben damit sie wehnigstens ein bisschen mutermilch bekommt, jetzt ist es so das ich nicht mal mehr eine flasche am tag zusammen bekomme und es hat einfach keinen sinn mehr .. wie bekomme ich es jetzt hin das die milch ganz weg geht? Bei meiner Großen war es einfach.. einfach nicht mehr abgepumpt und gut war, aber jetzt geht das nicht, ich laufe aus und habe schmerzen wenn ich nicht abpumpe, auch wenn es dann nur 20 ml sind oder so.. wie mach ich das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmm
versuch mal nur ein bischen ab zu pumpen dann kaufst dir ganz einfachen salbei tee trinkst soviel wie du kannst 1l wäre schon gut über 2-3tage dadurch ging meine milch innerhalb von 24stunden ganz zurück und wenn du magst noch fencheltee alles gute
pobatz
pobatz | 18.08.2010
2 Antwort
...
also lass erstmal das pumpen weg, denn damit regst du die produktion wieder an ... wenn die brust schemrzt, streich sie aus, wenn möglcih unter der warmen dusche ... und nur soviel dass es nicht mehr weh tut ... dann trink noch salbeitee oder lutsch salbeibonbons, oder pfefferminztee hilft auch ...
rudiline
rudiline | 18.08.2010
3 Antwort
Nicht abpumpen...
hallo wenn Du abpumpst dann wird die Milchproduktion immer aufrecht erhalten weil dem Körper signalisiert wird dass Bedarf da ist.Du kannst die Brust wenn sie hart wird ausstreichen mit kalten Händen ist es dann am Besten. weiter klannst du die Brust Abbinden und halt kühlen damit die Schmerzen nicht zu stark werden. Viel Glück frag doch mal deine Hebi wie Du das am Besten mit dem Abbinden machst. Grüße Köchin
koechin
koechin | 18.08.2010
4 Antwort
hi
es gibt abstilltabletten die kriegst du beim frauenarzt.innerhalb von 2-3 tagen ist die milch damit komplett weg. die haben aber ganz viele nebenwirkungen.oder du hält das einfach aus. dann mußt du dich immer in die wanne setzen und mit warmen wasser deine brüste begiessen und die milch dann sanft rausstreichen. das hab ich bei meinem ersten sohn auch so gemacht, weil ich nix von den tabletten wußte und ich hatte extrem viel milch! nach paar tagen geht das langsam weg. ich mußte damit 2 wochen kämpfen und auch mit einem milchstauu zwischendurch, weil ich soviel milch hatte. da du schreibt du hast nicht soviel milch müßte sich die brüste schnell daran gewöhnen das kein bedarf mehr besteht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2010
5 Antwort
ach ja
genau salbeitee und pfefferminztee hab ich auch mega viel getrunken.damit geht milchbildung zurück.und wenn du schmerzen hast dann kannst du dir quarkwickel machen das tut total gut!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2010
6 Antwort
Hi
warum hast du deine tochter nie angelegt an die Brust? zum abstillen kann ich dir leider keinen Tipp geben, stille seit 3 jahren und musste bis jetzt noch nicht abstillen:-)
Mariechen1234
Mariechen1234 | 18.08.2010
7 Antwort
@Mariechen1234
ich hbsie immer angelegt, aber sie hat dann nicht mehr getrunken, weil sie die flasche bekommen hat und die brust dann nicht mehr wollte
bluenightsun
bluenightsun | 18.08.2010
8 Antwort
Besorge dir....
... aus der Apo Phytolaca D4 und nimm die nächsten 2 Tage stündlich 10 Globuli dann so: am 1. Tag 5x5 " 2. 4x5 3.Tag 3x5 4 tag 2x5 5 Tag 1x5 dann müsste es gut sein. Trinke reduziert, wenn möglich Salbeitee und trage einen gut sitzenden BH kühle die Brust. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Abstillen wegen zuviel Muttermilch
26.05.2013 | 17 Antworten
abpumpen - wieviel milch
20.09.2009 | 14 Antworten
Milch abpumpen nachts?
26.08.2009 | 3 Antworten
Abpumpen in welchen abständen?
06.06.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading