hab da mal ne frage zur u7a

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.07.2010 | 11 Antworten
meine motte ist nun langsam aber sich ermit der u7a dran .. und ich hab hier schon von einigen gelsen das der arzt testet ob die kinder gegenstände bennen können, zählen können, vllt ein kleines liedchen singen können und vieles mehr-so stehts ja auch in dem u-heft meiner mausi!
nun meine frage was wäre wenn meine tochter nicht mitarbeitet und sich weigert?wird sie dann als "unreif" nicht alters gemäß entwickelt eingestuft?
denn ich glaub das sie nicht groß mit machen wird da sie so ne kleine maus ist die gern mal ihre stunde braucht bis sie mit jemanden redet den sie sehr selten sieht-wie z.b den kinderarzt..das war ja mal schlimmer aber ihre anlaufzeit braucht sie trotzdem..
nun ja möcht halt gern wissen was ist wenn sie nicht mitmacht .. denn sie kann es sie kann bis 10 zählen, sie kann 2 kurze lieder fast richtig oder sagen wir mal komplet singen, sie kann eigentlich fast jeden gegenstand beim namen nennen und sprechen kann sie auch wie ne große .. wurde bei den letzten untersuchungen auch immer nen halbes jahr vorraus eingestuft .. nur irgendiwe hab ich nun angst wenn sie nicht mit macht das sie als "zurückgeblieben" eingestuft wird und das ist sie weiß gott nicht

sorry das es so lang ist
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
U7a
Hi, wir hatten die U7a bereits meine Maus mochte auch nicht mitmachen, naja sollen in nem halben Jahr nochmal zum Sprachtest kommen aber das wars auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2010
10 Antwort
@bigmama204
ja gut das stimmt.... hm naja ich lasse mich überraschen fals es nicht hinhaut muss er halt warten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2010
9 Antwort
@MamavonSamira
ich hab eigentlich auch mehr von der u7a erwartet.. aber irgendwie wurd wenig gemacht... aber ich denke, jeder arzt macht es anders. unser arzt war schon öfter bei uns zu hause, und wir sind seeeehr oft da.. klar mit vier kleinen kindern.. da kennt er alle gut und muss wohl auch einfach nicht mehr soooo viel testen. mh naja..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2010
8 Antwort
@bigmama204
oh ok na gelaufen und gehüpft ist sie schon bei der letzten u untersuchung!!!wenn das wieder so sein sollte das nur dies gestestet wird dann hoff ich das es wieder so gut klappt... also der kinder arzt ist echt super der kommt rein und begrüßt die kinder als erstes und sagt hallo meine hüpsche wie geht es dir denn heut?was hast du denn heut schon tolles gemacht? und vieles mehr...beim letzten mal durfte er meine kleine sogar kurz auf den arm nehmen....er spricht sehr einfühlsam und rhuig mit den kindern fast so als wäre er selber der opa oder gar der vater also echt toll und wie gesagt es hat bisher erstaunlicher weise geklappt doch weil sie im moment eh bockt und wegen der schüchternheit hab ich halt diese angst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2010
7 Antwort
@Lutiri
danke das hat sie grad zum 3 geburtstag bekommen ja ich weß meist bin ich dann eh mehr aufgeregt als sie erstaunlicher weise....nur was bei ihr auch dazu kommt sie hatte nen unfall wo ihr die schneidezähne fast komplet abbrachen und da ihr damit nun am do ne zahnarzt behandlung bevor steht hat sie irgendwie schon angst wenn ich nur arzt sage obwohl sie weiß das ein arzt ein netter mann oder eine nette frau ist die nur nachsehen ob mit ihr alles ok ist ob sie gesund ist und die ihr nichts böses wollen sondern aufpassen das sie gesund ist...das weiß sie ja aauch aber seit dem unfall hatz sie echt angst wohl wel sie noch nie beim zahnarzt war-wer weiß vllt nimmt sie die u7a ja mit links auf sich-was ich allerdings auch hoffe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2010
6 Antwort
@zwergenmamilein
das ist schön zu hören meinte meine mum auch aber wollte nochmal verschiedene meinungen aus dem forum hören selbst da braucht sie ihre stunde bis sie überhaupt vom schoß geht und dann auch nochmal zeit bis die omi oder tante sie auf den schoß nehmen kann...ich weiß nicht das war schon immer so doch langsam legt es sich nen wenig... bei der letzten u untersuchung testete der arzt ja auch ob sie nen luftballon fangen kann und wie sie läuft ob sie ne fußfehlstellung hat oder oder oder.da machte sie erstaunlicherweise auch mit und lachte und tobte...doch weil bei der u7a ja doch mehr "verlangt" wird hab ich bedenken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2010
5 Antwort
@zwergenmamilein
das ist schön zu hören meinte meine mum auch aber wollte nochmal verschiedene meinungen aus dem forum hören selbst da braucht sie ihre stunde bis sie überhaupt vom schoß geht und dann auch nochmal zeit bis die omi oder tante sie auf den schoß nehmen kann...ich weiß nicht das war schon immer so doch langsam legt es sich nen wenig... bei der letzten u untersuchung testete der arzt ja auch ob sie nen luftballon fangen kann und wie sie läuft ob sie ne fußfehlstellung hat oder oder oder.da machte sie erstaunlicherweise auch mit und lachte und tobte...doch weil bei der u7a ja doch mehr "verlangt" wird hab ich bedenken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2010
4 Antwort
...
Also wir hatten im april die u7a und da wurden solche dinge gar nicht gemacht. es wurd zwar geschaut, wie er läuft, springt und so und halt, wie viele dinge er bennenen kann.. Aber ob er singen oder zählen kann, wurde nicht getestet. Fände ich auh zu früh. aber ich denke, zu deiner eigentlichen frage, dass ärzte natürlich darauf geschult sind, kinder so behandeln zu können, dass sie mitmachen. meiner ist eigentlich auch ziemlich schüchtern, hat aber alles super mit gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2010
3 Antwort
Hallo...
... du machst di e U ja mit dem Kinderarzt, bei dem du auch sonst in Behandlung bist...der kennt deine Tochter und in etwas reagieren da alle Kinder gleich. Mach dir nicht zu viele Gedanken deswegen... meistens sind die Kids auch ganz stolz, wenn sie zeigen können was sie schon alles können. Gibt da auch ein nettes Pixibuch, jeißt auch direkt "Conni geht zum Arzt" da ist genau beschrieben was Conni da alles machen muß usw meine Kids fanden das ganz toll. Grüße Lu
Lutiri
Lutiri | 17.07.2010
2 Antwort
...
keine panik!!! der kia wird schon merken, ob die kleine einfach keine lust hat, oder ob sies wirklich nicht auf die reihe bekommt... geht ihr immer zum gleichen kia? dann kennt sie das dort ja alles und dann sollte es auch weniger fremd sein, also doch schon so, das sie mitarbeitet...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 17.07.2010
1 Antwort
ich denke mal
wenn sie nicht mitmacht, weil sie nicht will, nicht weil sie nicht kann, dann merkt der kia schon den unterschied! erklär es ihm so wie du es hier erklärt hat. ansonsten fällt dem sicher auch noch was ein ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Langsam echt verzweifelt !
11.10.2014 | 20 Antworten
trinkt sehr langsam warum?
20.04.2012 | 7 Antworten
Motte?
05.07.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading