pack gerade für meinen kleinen die krankenhaus tasche

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.07.2010 | 17 Antworten
was muss ich denn für ihn mir nehmen? habe jetzt einfach 2 boddys 2 stramppeler und 2 mützchen!

muss ich da noch was ein packen?
wie zb. pflegemittel? (habe gehört das bekommt man im KH) wie windeln usw.?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
...
naja wenn du nich ambulant entbindest und nach der geburt noch paar tage im kh bleibst is das an klamotten recht mager, wenn er nur seine eigenen sachen anziehen soll für mausi extra was mitgenommen hab ich damals nich...klamotten gabs im kh und die musste ich mehrmals wechseln, wegen spucken usw usw... am vorletzten tag brachte mein mann einen bodie und nen strampler mit, ne dünne jacke und den maxi cosi...wir habens keine 5min mitm auto zum kh...windeln etc hatte sie vom kh und pflegeprodukte wie cremes usw hab ich die erste zeit gar nich genommen...die kleinen riechen die ersten tage nach der geburt soooo gut...da wollt ich nich gleich creme drübermachen...gebadet wurde sie auch nur das eine ma nach der geburt weil sie noch soviel käseschmiere hatte..sonst hät man sie auch nich gebadet..und das erste bad gabs erst als der nabel abgefallen is so mit 10 tagen..bis dahin nur mitm nassen waschlappen keine badezusatz und keine cremes
gina87
gina87 | 15.07.2010
16 Antwort
hi!
also ich packe auch noch eine windel für die heimreise ein, falls er die windel unterwegs voll macht!^^nuki und schmusetuch hab ich auch eingepackt!ich hab ihm allerdings nur ein outfit für die heimreise eingepackt und zwar:eine mütze, söckchen, einen body, eine nicki jacke mit passender nicki hose und falls es den tag sehr warm sein sollte hab ich für alle fälle noch einen sommerstrampler eingepackt.man weiß ja nie!hehe!hast du auch ein bisschen was zum knabbern für deinen menne eingepackt?der muss auch ein bisschen verpflegt werden.kann ja sein das dein wurm nachts auf die welt kommt und nacht hat kein kisok oder ne cafeteria im kh auf, wo sich männer stärken können.mir hat man empfholen was für meinen freund mitzunehmen!lol
jacky-o
jacky-o | 15.07.2010
15 Antwort
@Maulende-Myrthe
wow das wusst ich net , okay dann pack ich auch lieber einen ein , obwohl ich eh Ambulant entbinden will soweit alles okay ist,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2010
14 Antwort
@YoungFamily2010
Ich habe keinen Nucki bekommen in meiner Klinik. Ich habe mehrmals drum gebeten und er wurde mir verweigert. In der zweiten Nacht habe ich dann abpumpen müssen, weil ich bereits Wasserbläschen vom Saugen meiner Tochter auf der Brustwarze hatte. Damit habe ich dann weitere 2 Wochen Spaß gehabt, bis das besser wurde. Und alles nur, weil mir keiner gesagt hatte, dass das Kind vor dem Milcheinschuss sicher nicht 30 Minuten pro Seite nuckeln muss, damit es zufrieden und satt ist, sondern dass es auch ein Nucki tut, weil die Säuglinge in den ersten zwei Tagen nicht vornehmlich aus Hunger sondern aus Saugbedürfnis heraus an die Brust wollen. Erst als keine der Säuglingsschwestern im Zimmer war und ich eine Schwester für die Krebspatienten erwischte, bekam ich den verdammten Nucki und dann war mein Kind seelig. Das war in meinem Fall wirklich nicht lustig und hätte meine Beleghebamme mir am Telefon nicht gesagt, ich solle auf dem Nucki bestehen, sonst würde sie persönlich kommen und ihn mir bringen, hätte ich mich da auch aus Unwissenheit nicht durchgesetzt. Aber mit Sicherheit gibt es da von Klinik zu Klinik Unterschiede. Aber sicher ist sicher, deswegen würde ich einen einpacken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2010
13 Antwort
...
okiii ach naja ich hab nix gegen nunnis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2010
12 Antwort
Also
bei uns bekommt man die Nukis im Krankenhaus wenn man drauf besteht , ansonsten geben die keinen. Find ich gut so , gibt menschen die wollen das net
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2010
11 Antwort
nen nuckel??? au net?? +gggg+
...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2010
10 Antwort
juttt also mP3 play muss ma aufgeldaden werden
hehe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2010
9 Antwort
fürs
Baby brauchst du nur die sachen die du für den heimweg dann brauchst den rest bekommst du. gehst sowieso mit doppelt soviel gepäck nachhause grins
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 14.07.2010
8 Antwort
Pflegemittel
braucht dein Baby in den ersten Monaten nicht. Cremes, Puder & Co. sind out, weil sie Babys Haut eher schaden als helfen. Für dein Baby brauchst du lediglich das, was es anziehen soll, wenn ihr nach Hause fahrt. Alles andere wird dir dort gestellt. Nimm einen Schnuller mit, manche Einrichtungen rücken keinen raus, wenn du darum bittest, wegen angeblicher Saugverwirrung. Manche Kinder haben aber einen so starken Saugdrang, dass sie einem die Brustwarze kaputt kauen, bevor du richtig das Stillen anfangen kannst. Deswegen setze ich mich hier mal über den Rat mancher Stationsschwestern und einer allgemeinen Meinung hinweg und empfehle dir, für den Fall der Fälle einen Schnuller mitzunehmen. Wenn die Milch eingeschossen ist, wird dein Kind den Schnuller dann höchstwahrscheinlich eh verweigern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2010
7 Antwort
....
Ich habe da alles vom KH bekommen. Nur für die Heimreise dann paar Sachen und vielleicht was süßes fürs Fotografieren, bei uns kam dann immer jemand u hat tolle Bilder gemacht. Vielleicht noch n Schnuller, Schmusetuch, Stilleinlagen.
kati3010
kati3010 | 14.07.2010
6 Antwort
babyklamotten, Windeln, Pflegeutensilien fürs Kind bekommste in der Klinik
Du brauchst nen Shirt für die Nacht, Waschtasche, Handtuch, und ein paar Schlappen. Pack Dir bequeme Sachen ein, der Bauch wird nicht gleich weg sein und es wird warm sein im KH. Ein bissel was zum Lesen, Kopfhörer für Musik oder TV ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.07.2010
5 Antwort
Huhu
Also du brauchst nur das was du ihm anziehen willst für den Heimweg. das andere bekommst du alles in der Klinik. pflegeMittel brauchst du die ersten Wochen fast garnicht. LG
Stoffi87
Stoffi87 | 14.07.2010
4 Antwort
ich
hatte für meine kleine nur einen body, pullover, strampler, mütze, winteranzug, maxi cosi. den rest hab ich im kh nutzen können. die tage nach der geburt hatte sie strampler aus dem kh an, auch pampers hab ich da bekommen. pflegemittel brauchst du nicht. wenn doch, bekommst du die auch da. selbst zu hause brauchst du so gut wie nichts an pflegeprodukten, hatte selber nur ne wundsalbe und öl von weleda. außerdem bekommst du bestimmt ganz viele proben usw. im kh. war zumindest bei mir so.
sandrav83
sandrav83 | 14.07.2010
3 Antwort
Im Mamiweb-Magazin findest du die Antwort
http://www.mamiweb.de//magazin/kliniktasche-packen-/1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2010
2 Antwort
also
bei mir im geburtshaus da gab´s die pflegemittel von da ... ich hab dazu ambulant entbunden :-) und weiss deswegen nur das er da ne pamper bekommen hat sowie badezeugs
wonny1980
wonny1980 | 14.07.2010
1 Antwort
Mir fällt nur nen Schmusetuch oder sowas ein.
Windel usw. bekommst du im KH!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Fragen zur Anmeldung im Krankenhaus
14.05.2015 | 2 Antworten
Geburt - Ablauf im Krankenhaus :-)
27.10.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading