finn will ums verrecken nicht ins töpfchen machen

pernie1973
pernie1973
11.07.2010 | 13 Antworten
hallo ihr lieben habe ein problem ..
mein sohn soll trocken werden es klappt aber nicht .. hatte gehofft das er wenn er nackt ist oder nur eine unterhose anhat es ihm unangenehm ist wenn das pipi an ihm runterläuft aber das tut es anscheinend nicht.. ich setzte ihn aufs töpfchen und was macht er ? steht auf und pinkelt in die hose..
mache ich was falsch ? oder ist es noch zu früh für ihn ? er wird nächste woche drei.. danke für eure antworten lg petra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@pernie1973
Warum denn eigentlich das töpfchen...er kann doch ganz normal aufs klo...er ist doch fast 3 und damit groß...zu groß fürs töpfchen..das ist für "babys" und warum einmal am tag...entweder er geht imme oder gar nicht...sonst macht es keinen sinn lg
Maxi2506
Maxi2506 | 11.07.2010
12 Antwort
@pernie1973
er wird sehr schnell begreifen, dass es nur ne Belhung, sprich nen Smiley gibt, wenn etwas im Topf landet. Mach Dir die kindliche Eifersucht zu Nutze. Immer wenn DU aufs Klo gehst und Du was im Klo hast ;O) ..... dann malste Dir nen Smiley und freust Dich wie Bolle ....... Probiers ein paar mal aus, und beobachte ihn mal ganz genau dabei. Ich kann mir gut virstellen, dass er DEINEN Smiley ziemlich genau beäugen wird
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.07.2010
11 Antwort
@Maxi2506
ich dränge ihn gar nicht. ich schicke ihn einmal am tag auf´s töpfchen und nciht alle zehn minuten. bin wohl zu blöd für den job.. oder mein sohn zu schlau..
pernie1973
pernie1973 | 11.07.2010
10 Antwort
trocken werden
versuch es spielerisch, was bei jungs richtig einfach ist. laß ihn die blumen im garten begießen oder den rasen.bei meinem sohn hatte ich eine pipiflasche, wo er reinpischern durfte.so hat er das gefühl dafür bekommen und wurde ruck zuck trocken! auf zwang geht das gar nicht
florabini
florabini | 11.07.2010
9 Antwort
Mach Dir mal keine Sorgen,
das klappt bestimmt bald! Mein Ältester war mit 3, 5 Jahren komplett trocken, der Zweite ist letzten Monat 4 geworden, seit November/Dezember ist er tagsüber trocken und seit Freitag auch nachts. Manche brauchen eben etwas länger. Lass ihn weiter nackt rumlaufen, das tut bei der Hitze sowieso gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2010
8 Antwort
@Rhavi
das töpfchen hat er sich nicht ausgesucht.. aber vielleicht sollte ich das dann mal in betracht ziehen...
pernie1973
pernie1973 | 11.07.2010
7 Antwort
@pernie1973
na dann erklrä ihm, dass es was gibt, wenn er reinmacht. mit 3 jahren versteht er das auf jeden fall!
julchen819
julchen819 | 11.07.2010
6 Antwort
@Solo-Mami
er macht ja gar nicht auf dem töpfchen oder in die toilette... im gegenteil.. er sitzt drauf, steht auf und macht in die hose. also mußte er doch.. wie soll ich ihn denn dann belohnen wenn er erst gar nix rein macht.... bin völlig ratlos.. lg petra
pernie1973
pernie1973 | 11.07.2010
5 Antwort
finde es auch zu spät
er hat ja das verständnis auf jeden fall schon. wovon ich persönlich zwar kein freund bin, weil pipi machen auf den topf einfach was ganz normales ist, aber versuch mal, ein belohnungssystem einzuführen. macht ein plakat und für jedes mal in-den-topf-machen kriegt er ein sternchen, bei 5 sternchen gibts ne kleinigkeit. versuch einfach ihn zu bestechen. viel glück.
julchen819
julchen819 | 11.07.2010
4 Antwort
Töpfchen
Vielleicht passt ihm das Töpfchen nicht? Hat er es ausgesucht? Und wenn du es mal versuchst mit einem Toilettensitzverkleinerer? Vielleicht will er ja wie die Grossen auf die richtige Toilette. Und wenn nicht, lass ihm Zeit. Manche brauchen länger bis sie den Klick bekommen von wegen ich will jetzt trocken sein. Nicht unter Druck setzen, dann klappt es eh nicht.
Rhavi
Rhavi | 11.07.2010
3 Antwort
Ja du machst etwas falsch...du läßt ihn nicht selbst
entscheiden und drängst ihn trocken zu werden...warum? er wird von alleine trocken...habe geduld...ein kind was mit 3, 5 jahren trocken wird ist genauso normal wie eins was mit 2, 5 jahren wird lg
Maxi2506
Maxi2506 | 11.07.2010
2 Antwort
Kinder haben ein sehr feines Gespür
und lassen sich selten zu einem Grundbedürfnis zwingen. Arbeite lieber mit einem kleinen Belohnuzngssystem. So eine Art Kalender wo jedesmal ein Smiley raufkommt, wenn er erfolgreich auf Topf oder Klo war motiviert vielmehr als den Zwängen der Mutter nachzukommen. Jungen brauen laut Statistik eh länger als Mädchen, von daher bitte nicht "ums verrecken" tritzen ;O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.07.2010
1 Antwort
hi
zu früh ist es keinesfalls.... eher zu spät finde ich, aber manche kids wollen auch einfach nicht ;) dann kann man nix machen ausser es immer wieder zu versuchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Töpfchen Farge
22.08.2012 | 10 Antworten
Töpfchentraining
26.07.2012 | 6 Antworten
Trocken werden
09.07.2012 | 14 Antworten
Meine Tochter weint wenn
09.07.2012 | 9 Antworten
Töpfchen
06.07.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading