Gehfrei

Nadine1803
Nadine1803
28.06.2010 | 15 Antworten
Hallo ich wollte mal fragen was ihr von einem Gehfrei haltet.
Und ab wann ihr eure Kinder da reingesetzt habt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Halte da überhaupt nix von. Die sind vollkommen unnötig. Meine Kinder kamen, bzw. kommen da garnicht rein. Laufen lernen die von ganz alleine. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
2 Antwort
hi
halte davon überhaupt nichts, hab eins geschenkt bekommen dann hab ich es sofort weg geworfen, da hat meine mam zwar etwas komisch geschaut! aber möchte nicht das meine kids schäden davon bekommen. selbst der kinderarzt ratet von den dingern ab! schau mal hier: Lauflernhilfen, Gehfrei oder Babywalker: Sinnvolle Förderung oder Gefahr für Kinder? Ob Lauflernhilfe, Gehfrei oder Babywalker – unabhängig von Bezeichnung und Modell gilt für alle Geräte dieser Art, die Kindern im ersten und zweiten Lebensjahr das Laufenlernen erleichtern sollen: Sie sind sinnlos und sehr gefährlich. Von ihrer Verwendung ist unbedingt abzuraten, auch wenn es sich um ein Geschenk der Oma oder des Patenonkels handelt. Die Stiftung Warentest hat 1997 alle auf dem Markt befindlichen Gehfrei-Modelle aus Sicherheitsgründen mit mangelhaft bewertet. Selbst wenn die Modelle ein GS-Zeichen haben, bedeutet dies nur, dass sie technisch in Ordnung sind – nicht aber, dass es sich um ein empfehlenswertes Produkt handelt. Durch Strampelbewegungen in dem Gerät erreichen Kleinkinder Geschwindigkeiten, die sie nicht kontrollieren können. Schwere Sturzunfälle, z.B. über Teppichkanten oder die Treppe hinunter, mit tragischen Kopfverletzungen sind die Folge. Durch die ungewohnte Greifhöhe und Reichweite kommen Kleinkinder plötzlich an Gegenstände heran, die ihnen gefährlich werden . In punkto Entwicklungsförderung halten die gefährlichen Apparaturen auch nicht, was sich mancher Käufer, der es gut meint, davon verspricht. Die Experten sind sich einig: Werden Kleinkinder in Gehfrei oder Babywalker gesteckt, hemmt das die Ausbildung des Stützapparates und schadet der motorischen Entwicklung.
Mischa87
Mischa87 | 28.06.2010
3 Antwort
...
Ein ewiges Streitthema. Ich persönlich mag sie nicht. Meine Kinderphysiotherapeutin riet auch von ab!
Tathy
Tathy | 28.06.2010
4 Antwort
Ich halte gar nichts von gehfrei...
daher hab ich meinen kleinen da auch nie rein gesetzt. Aber es gibt so eine Lauflernhilfe... Schau mal hier: http://www.mytoys.de/CHICCO-Lauflernwagen-2-in-1-Mobil/Rutscher-Lauflernhilfen/Babyspielzeug/KID/de-mt.to.ca02.03.12/1639770 Das findest du unter dem Suchwort "Lauflernwagen" LG teeeny
teeenyMama
teeenyMama | 28.06.2010
5 Antwort
Gefrei ... etwas was die Welt net braucht
Und die Kids erst recht nicht
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.06.2010
6 Antwort
hi
ja soll nicht so gut sein so ein gehfrei nicht gut fürs gleichgewicht ....man soll sie da auch nicht zu lange drinne lassen wenn man unbedingt eins haben möchte als eltern aber die sollen echt für die füße und allgemein nicht gut sein...alles gute
Levin2008
Levin2008 | 28.06.2010
7 Antwort
...
ich habe eins... meine maus hat dadurch ne andere körperhaltung bekommen und sie war ja auch nur hin und wieder mal drin und auch nie länger als 5 - 10min. bei interesse kannst du dich gerne bei mir melden, gebe meins jetzt ab lg mami_28
mami_28
mami_28 | 28.06.2010
8 Antwort
,...
so ne lauflernhilfe wollte mein mann unbeding haben. habe meinen kleinen nur zum brei füttern am anfang rein gesetzt wo er noch nicht so recht sitzen konnte und er sich auf dem arm zum füttern sowas von gewehrt hatte. mein mann hat ihn öfters rein gesetzt, damit er schön gucken konnte. in letzter zeit hatte unser sohn den dreh raus mit fahren. will alles angucken und aufmachen. haben den aus der wohnung verbannt. steht nur im weg rum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
9 Antwort
...
Wir haben einen im Keller aber benutzen ihn nicht, weil sich dadurch die Sehnen in den beiden verkürzen sollen und das kind davon hüftschäden bekommen soll... das risiko ist mir doch zu hoch... aber glaub so ab nem halben jahr könnte man die babys rein setzen Liebe gruß Melanie
Giftigenude
Giftigenude | 28.06.2010
10 Antwort
....
Gar nichts!!!
muggellea
muggellea | 28.06.2010
11 Antwort
hi
ich halte nix davon und mein kind kommt in sowas nicht rein!!!
mamarapunzel
mamarapunzel | 28.06.2010
12 Antwort
Ich würde mein Kind niemals in so ein Drecksteil setzen.
Will ja nich die Gesundheit meiner Kinder ruinieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
13 Antwort
garnichts
sie laufen von ganz allein ,
Rosen6
Rosen6 | 28.06.2010
14 Antwort
huhu
also ich find die dinger eigentlich ganz gut, aber nur wenn man die kleinen nicht stundenlang reinsetz, da ich finde das sie lernen müssen sich alleine zu bewegen und diese teile wirklich nicht fördern. mal ne halbe stunde wenn man saugt oder allgemein die wohnung macht finde ich das okay... und meine kleine hatte auch einen und ich glaub mit 6 monatenhab ich sie da das erste mal rein gesetzt. lg
ninaundemily
ninaundemily | 28.06.2010
15 Antwort
@Mischa87
Ich wollte so ein Teil auch nicht. Hab dann eins geschenkt bekommen. Sturzgefahr? Also mein Kleiner macht viel aber gestürzt ist er mit dem Ding noch nie. Und wir haben Schwellen an den Türen über die er hinweg muß. Hohe Geschwindigkeiten, die man nicht kontrollieren kann? Hab ich noch nie gesehen aber wir haben auch kein Wozi mit 100 qm. An Kaffekannen kommen? Wie denn das bitte? Er ist nicht größer als wenn er sich auf die Zehen stellt. In dieser Reichweite befinden sich bei uns keine für ihn gefährlichen Gegenstände. Fehlstellung? Also das Ding ist so eingestellt, daß er sich stellen muß, um laufen zu können. Nicht so hoch, daß er eben so mit den Füßen den Boden erreicht. Er setzt die ganzen Füße auf. Entwicklungsverzögerung? Störung der Motorik? Darüber kann ich nur lachen. Er ist jetzt 11 Monate und es wird nicht mehr lange dauern bis er alleine läuft. Vielleicht sollte man mal Leute fragen, die das Teil benutzen und nicht solche, die es einfach aus Prinzip ablehnen.
Aziraphale
Aziraphale | 28.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Gehfrei ja oder nein?
17.11.2014 | 37 Antworten
Gehfrei gut oder schlecht?
20.04.2010 | 13 Antworten
Frage zum Gehfrei!
03.08.2009 | 18 Antworten
Gehfrei?
15.05.2009 | 31 Antworten
Gehfrei ab wann?
08.01.2009 | 20 Antworten
Gehfrei schädlich oder nicht?
24.07.2008 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading