in welchen lebensmitteln ist

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.06.2010 | 8 Antworten
Magnesium enthalten?
ich weis snur banane ..


DANKE!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hi!
in spinat ist auch natürliches magnesium!
jacky-o
jacky-o | 28.06.2010
7 Antwort
Maulende-Myrthe
ahhh okaaay danke dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
6 Antwort
Wenn
du Magnesiummangel hast und schwanger bist, dann solltest du dir Magnesium aus der Apotheke besorgen. Du hast einfach in der Schwangerschaft einen erhöhten Bedarf und da ist es nicht selten, dass man den nicht allein durch die Nahrung decken kann. Ich selber nehme wegen Vorwehen bereits 900 mg Magnesium pro Tag ein, also dreimal zwei Kapseln à 150 mg. Mein Arzt nennt in der Schwangerschaft alles, was unter dieser Dosierung liegt, eine homöopathische Menge . Ich empfehle dir Magnetrans 150 mg zu kaufen, die gibt es neuerdings auch als 300 mg. Die sind nicht verschreibungspflichtig, deswegen weiß nicht, ob du darüber ein Rezept bekämst. Du kannst sonst aber auch bei deinem FA anrufen und ihn einfach fragen, ob du es bis zum nächsten Termin einfach einnehmen darfst und in welcher Dosierung. Vielleicht reichen bei dir ja auch 300 oder 600 mg am Tag. Falsch machen kannst du damit aber nichts, das schadet in keinem Fall. Nimm aber kein billiges Produkt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
5 Antwort
..
jaaa das weiss ich wollte ich mir ach kaufen!! nur kann ja trotzdme bissel drsauf achten was ick esse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
4 Antwort
.....
du musst dir dann Magnesium aus der Apo holen. ich musst ein meiner ss damals richtig viel von dem Magnesiumpulver trinken weil ich auch so viele Krämpe hatte. Frag mal deinen FA oder die Hebi. Mit Magnesium in Lebensmittel kommst du leider in der ss nicht weit. lg
melle2711
melle2711 | 28.06.2010
3 Antwort
...
habe immer so krämpfe haben auf jedne mangel... wundert mich da sich mabgel habe ist ja in fast allen produkten die ich esse. komisch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
2 Antwort
Schau mal...
Magnesium kommt als Verbindung in vielen Lebensmitteln vor, insbesondere in * Vollkornprodukten * Mineralwasser, insbesondere Heilwasser * Leber * Geflügel * Fisch * Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen * Schokolade * Nüssen o Cashewnüssen o Erdnüssen * Kartoffeln * Gemüse o Blattspinat o Kohlrabi * Früchten o Beerenobst o Orangen o Bananen * Sesam * Milch und Milchprodukten * Haferflocken * Zuckerrübensirup
JonahElia
JonahElia | 28.06.2010
1 Antwort
...
Reich an Magnesium sind alle Vollkornprodukte, Sojaprodukte, Kartoffel, Spinat, Broccoli, Weizenkeime, Haferflocken, die Fische Steinbutt und Seezunge und Bananen. Man kann auch mit Mineralwasser viel Magnesium tanken. Man muß beim Kauf auf dem Flaschen-Ertikette nachsehen, wo viel Magnesium drinnen ist.
Ninchen2309
Ninchen2309 | 28.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Fragen zur Schwangerschaft (15ssw)
22.06.2014 | 12 Antworten
gourmondo Erfahrungen?
22.01.2014 | 19 Antworten
Histaminintoleranz - wer hat das auch?
18.12.2013 | 16 Antworten
Juckreiz ohne Ausschlag beim Kind
07.12.2013 | 31 Antworten
Umfrage: Marken
27.05.2013 | 44 Antworten
Verpackungen = impotent
17.01.2013 | 24 Antworten
Bakterien
14.02.2012 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading