Mittagsschlaf weglassen oder abends später ins Bett

burzelchen
burzelchen
05.06.2010 | 21 Antworten
Mein Sohn ist jetzt 2, 5 Jahre alt und seit einiger Zeit macht er jeden Abend ein riesen Theater vor dem Einschlafen. Das zieht meinem Mann und mir den letzten Nerv;(
Offenbar ist er nicht müde genug. Wir überlegen daher den Mittagsschlaf zu streichen.

Mich würde interessieren, wieviele Stunden Tag und Nacht euere Kinder in dem alter geschlafen haben/dzt schlafen? Machen eure noch Mittagsschlaferl? Von wann bis wann schlafen euer Zwergis?

Würde mich über ein paar Antworten sehr freun. DANKE
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
...
Meine Große hat mit 1, 5 Jahren keinen Mittagsschlaf mehr gemacht und schlief ca. 12 Stunden am Tag. Die Kleine kommt auf 10, 5 bis 11 Stunden am Tag. Gerade jetzt schläft sie, aber ich weiß dann, daß sie abends bis ca. 22 Uhr wach sein wird. Trotzdem ist es mir lieber so, weil ich gerade krank bin und sie mir auf den Wecker geht mit vorlesen, rumhüpfen... Geht nicht ein Kompromiß - hinlegen und nach 30 Min. wecken?
Backenzahn
Backenzahn | 06.06.2010
20 Antwort
Schlafen
Hallo, mein Sohn ist auch in dem Alter und er braucht seinen Mittagsschlaf. Den würd ich nicht weglassen. Unser Tag fängt Wochentags für ihn 7:30 Uhr an, meist muss ich ihn wecken, in der Kinderkrippe schläft er gut 2 Stunden am Mittag und am Abend geht er dann gegen 20 Uhr ins Bett, auch im Moment mit Theater und 2 -4 mal aufstehen und auf Toilette gehen. Heute Mittag hat er über 3 Stunden geschlafen, dafür ging es erst 21:30 Uhr ins Bett für ihn. Da hilft nur konsequentes Durchhalten und hoffen, das diese Phase bald vorbei ist.
Antje71
Antje71 | 06.06.2010
19 Antwort
@saschaalberto
Er schläft von abends 19Uhr bis anderen Tag 12 Uhr?
Nicolino
Nicolino | 05.06.2010
18 Antwort
@burzelchen
Das hatte Maxi auch...wie ich schon sagte einfach wird es nicht...man muß schon durchhalten Keine Sorge das klappt schon :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 05.06.2010
17 Antwort
@Maxi2506
das "Problem" ist nur: Mittags ist er immer echt hundemüde! Da schläft er binnen 5, 10 Minuten ein. Die Umstellung ist sicher nicht so einfach. Aber wir werden´s wohl probieren müssen, sonst werden wir nicht rausfinden, wie´s läuft;)
burzelchen
burzelchen | 05.06.2010
16 Antwort
@burzelchen
Da gibts nichts zu besprechen...denn es ist dein Kind und ihr habt abends das Theater...also Bescheid sagen das du nicht mehr möchtest das er dort schläft...sie müssen sich dran halten...ruhen in der Zeit reicht aus Wie gesagt sie müssen es so machen LG
Maxi2506
Maxi2506 | 05.06.2010
15 Antwort
kein Mittagsschlaf
ich seh schon, die meisten von euch raten dazu, den Mittagsschlaf wegzulassen. so einfach geht das aber nicht. ich muß das noch mit den Betreuerinnen im KIGA besprechen. Immerhin schläft er dort ja 5 von 7 Tagen die Woche;)
burzelchen
burzelchen | 05.06.2010
14 Antwort
@burzelchen
Dann lasse den Mittagsschlaf weg...wie gesagt es kann eine Zeit anstrengend für euch alle werden...alle brauchen Zeit um sich daran zu gewöhnen LG
Maxi2506
Maxi2506 | 05.06.2010
13 Antwort
hi
is verschieden mal macht noel einen mal nicht! je nach dem wann er aufsteht und wie er müde ist! ich frag ihn auch ob er mittagschlaf machen will dann sagt er meistens ja!
Mischa87
Mischa87 | 05.06.2010
12 Antwort
ich...
hatte das selbe problem mit meiner kleinen sie ist jetzt genau 2, 5 jahre und schläft auch seit 3 monaten garnicht mehr mittags.nachmittags hat sie denn sone phase wo sie denn bisschen kuscheln will oder denn bücher lesen will denn ruht sie ja dabei etwas und denn ist sie wieder fit bis es ins bett geht.und ich lege sie abends hin und sie schläft ohne probleme. vorher war sie manche tage bis 22 uhr wach und nächsten tag auch quengelig. sie schläft aber auch nachts nicht soo viel in der regel 10-11 stunden. meine große hat in dem alter manchmal 3 -4 stunden geschlafen und abends auch wieder ohne probleme eingeschlafen schlief denn aber auch nochmal 12-13 stunden und so war es jeden tag also ich denke das ist von kind zu kind unterschiedlich probiere es einfach mal eine weile aus dann wirst du ja sehen ob es besser wird.
Mama757
Mama757 | 05.06.2010
11 Antwort
Hallo
Also mein Zwerg ist im April 2 geworden. Er schläft Abends von ca halb 8, bis Morgens 7 / 8 Uhr. Also ca 12 Stunden. Mittags schläft er 1- 2 Stunden . Lege ihn meistens so um halb 12 hin. Luca macht abends auch immer nen Aufstand weil er nicht ins Bett möchte, aber es nutzt ja nichts... versuchen dann einen Kompromiss einzugehen. Sagen dann z. B. : "Wenn der große Zeiger auf der Uhr unten ist, gehst du aber ins Bett". Ich glaube zwar nicht wirklich dass er das versteht, aber er findet es immer toll, wenn er dann doch noch ein paar Minuten länger aufbleiben darf... Wenn Luca seinen Mittagsschlaf nicht bekommt, ist er unausstehlich!! Also ohne geht bei uns nicht! Probier´s einfach aus, ihn Mittags weniger schlafen zu lassen. Siehst ja wie er reagiert. Habe mal gelesen dass Kinder in dem Alter ca 14 Stunden Schlaf pro Tag brauchen... Liebe Grüße
bine87
bine87 | 05.06.2010
10 Antwort
hey
mein sohn ist auch über 2 jahre alt und er schläft bis 12 uhr und bleibt bis 19 uhr wach also er macht gein mittagschlaf
saschaalberto
saschaalberto | 05.06.2010
9 Antwort
@Maxi 2506
das ist es ja: ich finde auch, dass Abends meinem Mann und mir auch mal Zeit zusteht. Ich will garnicht, dass er Kleine länger aufbleibt.
burzelchen
burzelchen | 05.06.2010
8 Antwort
Wir haben ihn abgeschafft
vor 5 Wochen, da unsre Tochter drei Wochen am Stück erst um 23Uhr ins Bett ging. Jetzt ist er weg, sie freut es, klar auch mal quengelig, doch es hält sich in Grenzen. Sie war damals 34Monate . Und wi haben von 20Uhr bis 8Uhr unsre Nachtruhe. Lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2010
7 Antwort
Meine Tochter
hat einfach den Mittagsschlaf selber weggelassen und ist dann immer gegen 7:00 abends ins bett gegangen . Mittlerweile aber macht sie keinen Mittagsschlaf mehr und geht erst 21:00 ins bett - und steht morgens um 6:30 auf. Aber naja....sie hat schon immer wenig schlaf gebraucht...ist n kleiner Wirbelwind.
Saridia
Saridia | 05.06.2010
6 Antwort
---------
Meine Große ist auch 2, 5 Jahre und sie macht schon lang keinen Mittagsschlaf mehr. Ich leg sie ab und zu hin, wenn sie morgens schon um sechs wach ist. aber selbst dann hab ich abends Probleme sie ins Bett zu kriegen. Also lass den Mittagsschlaf weg, dann haste es abends einfacher.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2010
5 Antwort
Mit 2 hat mein Großer genauso Theater gemacht...er hat vor 10
oder 11 Uhr abends nicht geschlafen...wir haben den Mittagsschlaf weggelassen Ab da ist er wieder um 20.15 ins Bett und hat geschlafen...er schläft ca 10-11 Std in der Nacht...mit 2 genauso wie jetzt mit 4 Die erste Zeit war zwar hart als der Mittagsschlaf wegfiel...er mußte sich ja auch erst daran gewöhnen...aber ca einen Monat später war es alles ok LG
Maxi2506
Maxi2506 | 05.06.2010
4 Antwort
lach wir haben das gleiche problem...
Also unser kleiner mann schläft mittags von ca.12.30 uhr bis 14uhr abends legen wir ihn um 20 uhr hin aber das zieht sich momentan bis er wirklich schläft auf 21 uhr raus.. morgens steht er zwischen 7 und 8 uhr auf!! mit mittag schlaf wegglassen finde ich bei unserm sohn nicht gut da ist er dann abends ab 18 uhr entweder total quengelig oder total aufgedreht! Ich denke das ist nur ne phase kleines machtspiel zwischen eltern und kind!! einfach konsequent bleiben!!! meine mom sagt immer das wird schon... viel erfolg und durchhalte vermögen!! lg
nin2007
nin2007 | 05.06.2010
3 Antwort
meine ist auch 2,5
und sie schläft von Abends 19.30 Uhr bis morgens 7.00-7.30 und mittags noch ein bis zwei Stunden! Ich finde den Mittagsschlaf auch wichtig sonst ist sie Nachmittags nicht zu gebrauchen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2010
2 Antwort
-
Ja lass mal den Mittagsschlaf weg wenn er es verträgt meiner hat schon mit 20 mt keinen Mittagsschlaf mer gemacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

ab wann keinen Mittagsschlaf mehr?
25.06.2011 | 14 Antworten
Warum schreit mein Baby immer abends?
21.02.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading