Nochmal Mutter-Kind Kur

Maxi2506
Maxi2506
26.05.2010 | 16 Antworten
Ich habe heute mit der KK telefoniert und mir Infos reinzuholen
Da sagte sie mir das es sehr wahrscheinlich ist das man mit dem Zug fahren muß .. ich frage mich wie man allein mit 2 Kindern (eins was noch nicht läuft) Kinderwagen, 2 Koffern und Rucksack mit dem Zug fahren kann .. ich habe nur 2 Hände
Was denken die sich dabei?

LG

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@ all
danke für die informativen Antworten :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 26.05.2010
15 Antwort
@Solo-Mami
Ok dann weiß ich jetzt mehr :-)
Maxi2506
Maxi2506 | 26.05.2010
14 Antwort
@Maxi2506
natürlich kannst Du auch mit Auto hinfahren - machen alle die eins haben. Quittung von der Tanke aufheben bzw. Kilometer angeben
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.05.2010
13 Antwort
@Maxi2506
kenn mich da leider nicht aus, aber du kannst sicher auch mit dem auto fahren. eine platzreservierung kostet 3 euro, fällt also nicht ins gewicht.
julchen819
julchen819 | 26.05.2010
12 Antwort
@julchen819
Die von der kk meinte eine Platzreservierung wäre nicht drin...man bekommt also wirklich nur das billigste...eine Reservierung müßte ich selbst zahlen...da lohnt es sich nicht mit dem zug zu fahren...dann kann ich auch beim Auto drauflegen :-) Und ich wäre vor Ort mobil...das hätte ich nicht wenn ich mit dem Zug fahre LG
Maxi2506
Maxi2506 | 26.05.2010
11 Antwort
@Nadine1803
Du bekommst also 0, 14 x 1400 ! Richtig? Wenn Dich aber jemand bringen müsste, würden ja 2800 km anfallen und bekommen würdest Du nur 1400
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 26.05.2010
10 Antwort
@Maxi2506
wir sind einmal mit dem zug gefahren, ohne diesen service, die mitarbeiter der bahn haben mir aber super geholfen, da kann man gar nichts sagen. und die haben mir dann auch gesagt, dass ich das nächste mal am schalter so ne begleitung haben kann, man muss da wohl ne platzreservierung machen, damit die wissen, wo man wohnt. ich denke mal, dass es um die fahrtkostenerstattung geht, mit dem zug kommste da sicher günstiger. ich habe noch keine kur gemacht, meine tochter ist auch erst 2, noch bin ich entspannt wünsch dir schonmal viel glück mit dem antrag!
julchen819
julchen819 | 26.05.2010
9 Antwort
Hallo
Ich fahre im Juli in die kur. Und ich werde mit dem auto fahren. Es sind zwar knapp 700km aber das schaffe ich schon. Bekomme die hin und rückfahrt bezaht. 14cent pro kilometer. So kann ich mit den kindern dann auch mal was unternehmen
Nadine1803
Nadine1803 | 26.05.2010
8 Antwort
Hallo
mit dem Zug fahren, weil man nur 2 Fahrten bezahlt bekommt! Das heißt 1 Hinfahrt und eine Rückfahrt! Wenn Du also ein Auto zu Verfügung hast und dies nutz ist das gar kein Problem! Musst Du dich allerdings fahren lassen, bekommst Du halt nicht das Fahrgeld für die 2 Hinfahrt und Rückfahrt! Koffer kannst Du übrigens in Verbindung mit dem Bahnticked einen Tag vorher von Hermes holen lassen!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 26.05.2010
7 Antwort
@Solo-Mami
Naja ich fragte ob ich auch mit dem Auto fahren kann...da sagte sie mir es wäre wahrscheinlicher das ich Zug fahren muß...klar das sie mir kein Taxi schicken...mir ist Zugfahren ja auch ganz recht LG
Maxi2506
Maxi2506 | 26.05.2010
6 Antwort
@Klaerchen09
Das Gepäck vorausschicken geht auch mit der Bahn ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2010
5 Antwort
@julchen819
Hast du das schon gemacht? Wenn ja privat gereist oder auch zur Mu-Ki-Kur? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 26.05.2010
4 Antwort
schicke doch das Gepäck
mit der Post voraus. Für deine Kinder wird die Zugfahrt sicher weniger langweilig als Autofahren. Sie müssen nicht still sitzen bleiben und können mit Mutti spielen. Ich mag Zugfahren, da beginnt der Urlaub schon etwas früher.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 26.05.2010
3 Antwort
Na, nen Taxi schicken sie Dir nicht zu .....
oder wie meinste das jetzt ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.05.2010
2 Antwort
Wieso denn mit den Zug fahren?
Das versteh ich nicht.Meine Schwester ist auch gerade mit ihrem Kind zur Kur gefahren... und zwar mit dem Auto...
kennethundsusi
kennethundsusi | 26.05.2010
1 Antwort
wie, was denken die sich dabei?
da gehst du zum bahnschalter, buchst und teilst mit, dass du mit kindern reist. wenn du umsteigst/einsteigst/aussteigst kommt ein mitarbeiter der bahn mit seinem wägelchen und wird dich zum anschlusszug/zug/ausgang begleiten. ist doch super, einfacher kann man mit kindern gar nicht reisen als mit der bahn, da hat man nämlich zeit für sie und muss sich nicht aufs fahren konzentrieren.
julchen819
julchen819 | 26.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Mutter-Kind-Kur: hilft das wirklich?
01.06.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading